Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Archäologie in Deutschland 3/2020

Archäologie in Deutschland 3/2020

Die Westslawen
11,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Byzantinische Geschichtsschreiber erwähnen schon früh neue Völkerschaften: »Slawenen«, die im 6. Jh. an den Grenzen Ostroms auftauchen. Später finden wir sie weit im Westen bis zur Elbe, einem nach der Völkerwanderungszeit weitgehend entleerten Raum. Diese »Westslawen« spielen bei der Entstehung Europas wie wir es kennen eine tragende Rolle.... mehr
Group 53
Beschreibung
Byzantinische Geschichtsschreiber erwähnen schon früh neue Völkerschaften: »Slawenen«, die im 6. Jh. an den Grenzen Ostroms auftauchen. Später finden wir sie weit im Westen bis zur Elbe, einem nach der Völkerwanderungszeit weitgehend entleerten Raum. Diese »Westslawen« spielen bei der Entstehung Europas wie wir es kennen eine tragende Rolle. Ihre Anfänge liegen im Dunkeln, ihre Geschichte wird in parteiischen Schriftquellen entstellt. Archäologische Forschungen bringen Licht in die slawische Besiedlung der Zeit vom 7. bis 12. Jh.

Weitere Themen:

Gletscherarchäologie in Südtirol; Die »Mammutmelkerin« im Lonetal; Elefantenjagd in Schöningen? uvm.

2020. 84 S. mit zahlreichen Abb., 21 x 28 cm, Zschr. wbg Theiss, Darmstadt.
  • 1024683
    • Zeitschrift
    • 1024683
    • 20.05.2020
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen