Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Denn mein Herz ist frisch gebrochen

Parker, Dorothy

Denn mein Herz ist frisch gebrochen

Gedichte. Englisch-Deutsch
34,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Dorothy Parker verkörpert alles, was man gemeinhin mit New York in Verbindung bringt: Rastlosigkeit und Moderne, Esprit und Erfolg, aber auch Härte, Grausamkeit und Einsamkeit. Dorothy Parker ist die New Yorker Schriftstellerin schlechthin. Dorothy Parkers Gedichte sind stets ein Zusammenspiel aus Witz und Melancholie, aus Trauer und Scherz,... mehr
Group 53
Beschreibung
Dorothy Parker verkörpert alles, was man gemeinhin mit New York in Verbindung bringt: Rastlosigkeit und Moderne, Esprit und Erfolg, aber auch Härte, Grausamkeit und Einsamkeit. Dorothy Parker ist die New Yorker Schriftstellerin schlechthin.

Dorothy Parkers Gedichte sind stets ein Zusammenspiel aus Witz und Melancholie, aus Trauer und Scherz, aus Pathos und Spott. Ebenso wie ihre Erzählungen zeichnet sich ihre Lyrik durch einen charakteristischen Mix aus Selbstmitleid und Zynismus aus. Ein Abgleiten in Kitsch vermeidet sie durch Schnoddrigkeit und Ironie.

2017. 600 S., 19.4 x 13.1 cm, Lesebänd., geb. mit SU. Dörlemann, Zürich.
  • 1025329
    • Buch
    • Hardcover mit Schutzumschlag
    • 1025329
    • 31.03.2020
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    comment (2) Pressestimmen
    »Großartig übersetzt« Felicitas Hoppe, SWR2 »Quasi die amerikanische Antwort auf Oscar Wilde« Denis Scheck, MDR Kultur Sehen Sie hier die ganze Sendung »Wenn man Denn mein Herz ist frisch gebrochen zur Hand nimmt, weiß man eigentlich recht schnell, wieso Dorothy Parker zeitlebens mit ihrer Lyrik so erfolgreich war. Sie hatte etwas zu...
    comment (2)
    Pressestimmen

    Großartig übersetzt

    Felicitas Hoppe, SWR2

    Quasi die amerikanische Antwort auf Oscar Wilde

    Denis Scheck, MDR Kultur

    Sehen Sie hier die ganze Sendung

    Wenn man Denn mein Herz ist frisch gebrochen zur Hand nimmt, weiß man eigentlich recht schnell, wieso Dorothy Parker zeitlebens mit ihrer Lyrik so erfolgreich war. Sie hatte etwas zu sagen und das in all ihren Gedichten, die besser als gut sind, nämlich einzigartig und wunderschön.

    Matthias Ehlers, WDR5

    Zwischen Witz und Pathos, Scherz und Verzweiflung … Wie famos zudem die Übersetzung von Ulrich Blumenbach ist, erschließt sich durch die zweisprachige Ausgabe unmittelbar.

    Wiebke Porombka, Zeit online

    Das zweisprachige Buch ist eine kleine Sensation und ein anregendes Lesevergnügen.

    Gunhild Kübler, NZZ am Sonntag

    In [Ulrich Blumenbachs] durchweg gereimten Fassung kommt nirgends das Gefühl bemühter Verbiegung auf; leicht und süffisant fließen die Zeilen, mit notwendiger Freiheit, nötigem Abstand von der Wörtlichkeit, trotzdem immer sehr nah an Tonfall und Gehalt.

    Jürgen Brôcan, Neue Zürcher Zeitung

    [Ulrich Blumenbachs] Übersetzungen der stark an Rhythmus und Reim orientierten Gedichte sind erfindungsreich, extrem frei und voller Einfälle.

    Meike Feßmann, Süddeutsche Zeitung

    Dorothy Parkers Gedichte vollbringen ihre Wunder auf engstem Raum.

    Werner von Koppenfels, Frankfurter Allgemeine Zeitung

    Wie sie mit Geschlechterklischees spielt und Unterordnung und Treue verlacht, das ist durch und durch politisch …

    Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

    Schnoddrig, zynisch, mädchenhaft, pathetisch, sentimental und abgeklärt zugleich.

    Philipp Haibach, Die Welt

    Mal mehr, mal weniger schnoddrig, melancholisch, verzweifelt, tapfer oder cool klingt das und spiegelt die Biografie dieser so begabten, ungewöhnlichen und selbstzerstörerischen Frau.

    Katharina Döbler, rbb kulturradio

    Was ihre Gedichte so lesenswert macht, ist der unbestechliche und entlarvende Blick auf die Verlogenheit der Gesellschaft, der Parker bei allem Sarkasmus doch stets spielerisch begegnet.

    Beate Tröger, Der Freitag

    Die Short Stories von Dorothy Parker? Eine Wucht. Ihre Gedichte? Bonmot-Bomben, geschliffene Wunder an Knappheit

    Good Life Spirit

    Empfehlenswert bei aufkommenden Frühlingsgefühlen oder Liebeskummer.

    Antje Liebsch, Brigitte Woman

    Ulrich Blumenbach, der Dorothy Parkers Gedichte ins Deutsche übertragen hat, ist herzlich für die erfrischende und einfühlsame Übersetzung zu danken ... Man spürt beim Vergleichen Blumenbachs Ringen um richtige Worte, passende Formulierungen, adäquate Begriffe und ist immer wieder von seinen originellen und punktgenauen Übertragungen begeistert.

    Anja Beisiegel, Fixpoetry.com

    Dorothy Parker ist eine der scharfzüngigsten Autorinnen, die Liebe und gebrochene Herzen (und Geldnot) beschreibt, ohne dem Kitsch anheimzufallen ... Fast habe ich Mitleid mit denjenigen, die nur das Original kennen. Hier wird deutlich, was Übersetzung leisten kann ...

    Ursula Bergenthal, Buchreport

    Dass (Dorothy Parkers) Gedichte, ein Zusammenspiel von Witz und Melancholie, Trauer und Spott, Rastlosigkeit und Moderne, nun beim Zürcher Dörlemann Verlag englisch und in deutscher Übersetzung erschienen sind, verspricht Lesegenuss.

    Erika Achermann, St. Galler Tagblatt

    … dieses Kompendium [macht] eine in Deutschland bislang unbekannte Dorothy Parker, jenseits ihres erzählerischen Werkes, greif- und lesbar. Das macht es zu einem bemerkenswerten Desiderat.

    Matthias Schumann, Hamburger Feuilleton

    … dieser Witz, dieser ganz spezielle Humor, der mithilfe von Understatement und Melancholie einen ganz eigenen ...

    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen