Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Qube

Hillenbrand, Tom

Qube

Thriller
12,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

London, 2091. Investigativjournalist Calvary Doyle wird auf offener Straße niedergeschossen. Zuvor hatte der Reporter zum Thema Künstliche Intelligenz recherchiert. Die auf KI-Gefahrenabwehr spezialisierte UNO-Agentin Fran Bittner beginnt in dem Fall zu ermitteln. Der Journalist besaß anscheinend neue, beunruhigende Informationen über den... mehr
Group 53
Beschreibung
London, 2091.

Investigativjournalist Calvary Doyle wird auf offener Straße niedergeschossen. Zuvor hatte der Reporter zum Thema Künstliche Intelligenz recherchiert. Die auf KI-Gefahrenabwehr spezialisierte UNO-Agentin Fran Bittner beginnt in dem Fall zu ermitteln.

Der Journalist besaß anscheinend neue, beunruhigende Informationen über den berüchtigten Turing-Zwischenfall, bei dem die Menschheit die Kontrolle über eine KI verlor. Die KI befand sich seinerzeit in einem Quantencomputer, einem sogenannten Qube. Gibt es womöglich noch einen solchen Würfel, mit einer weiteren digitalen Superintelligenz darin? Und kann Fran Bittner den zweiten Qube finden, bevor jemand auf die Idee kommt, ihn zu aktivieren?

Der grandiose neue Thriller von SPIEGEL-Bestseller-Autor Tom Hillenbrand führt uns an die Grenzen unserer Welt - ein Feuerwerk der Ideen, aufregend und hochspannend!

weniger

2020. 560 S., 19.2 x 12.4 cm, kart. Kiepenheuer & Witsch, Köln.
  • 1025385
    • Buch
    • Broschur
    • 1025385
    • 08.04.2020
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    comment (2) Pressestimmen
    »Mit dichter Handlung, vielen Begriffen rund um neue Technologien er eine neue Welt geschaffen, in der die Menschen sich aber doch irgendwie treu geblieben sind. Gute Unterhaltung!« Birgit Markwitan, Volksfreund »Tom Hillenbrand setzt mit ›Qube‹ ein Ausrufezeichen in der deutschen Science-Fiction-Literatur.« Rebecca Reinhard, Süddeutsche...
    comment (2)
    Pressestimmen

    Mit dichter Handlung, vielen Begriffen rund um neue Technologien er eine neue Welt geschaffen, in der die Menschen sich aber doch irgendwie treu geblieben sind. Gute Unterhaltung!

    Birgit Markwitan, Volksfreund

    Tom Hillenbrand setzt mit ›Qube‹ ein Ausrufezeichen in der deutschen Science-Fiction-Literatur.

    Rebecca Reinhard, Süddeutsche Zeitung

    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen