Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Medizin ohne Ärzte

Maté, Christian

Medizin ohne Ärzte

Ersetzt künstliche Intelligenz die menschliche Heilkunst?
22,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Bessere Diagnosen und effizientere Therapien durch künstliche Intelligenz? Das große Thema: Wie sieht die Zukunft der Medizin aus und was bedeutet sie für die Patienten? Der Einsatz von Artificial Intelligence und Big Data in Diagnostik und Therapie hat das Potenzial, das Selbstverständnis der Mediziner in seinen Grundfesten zu erschüttern. Was... mehr
Group 53
Beschreibung
Bessere Diagnosen und effizientere Therapien durch künstliche Intelligenz?

Das große Thema: Wie sieht die Zukunft der Medizin aus und was bedeutet sie für die Patienten? Der Einsatz von Artificial Intelligence und Big Data in Diagnostik und Therapie hat das Potenzial, das Selbstverständnis der Mediziner in seinen Grundfesten zu erschüttern. Was über Jahrhunderte als ärztliche Kunst bezeichnet wurde, können Maschinen zum Teil schon jetzt besser: Krankheiten diagnostizieren, individuelle Behandlungen auswählen oder operative Eingriffe durchführen. Sind Ärzte aus Fleisch und Blut schon bald überflüssig? Was hat der Patient der Zukunft zu erwarten? Christian Maté, selbst Mediziner, geht dieser Frage auf den Grund und entwickelt spannende Thesen für die digitale Zukunft.

2020. 176 S., 21.8 x 14.7 cm, geb. mit SU. Residenz, Wien.
  • 1025480
    • Buch
    • Hardcover
    • 1025480
    • 06.05.2020
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    comment (2) Pressestimmen
    Wie sieht die Zukunft der Medizin aus, wenn Maschinen denken. Christian Maté, Mediziner und Netdoktor-Gründer hat darüber das neue Buch „Medizin ohne Ärzte“ geschrieben. [ Elisabeth Rathenböck, KRONE OBERÖSTERREICH] Ein spannendes Buch, das Medizin und KI als Kollektiv begreift und das Beste daraus erarbeitet. [ Der Radiologe] Was über...
    comment (2)
    Pressestimmen
    Wie sieht die Zukunft der Medizin aus, wenn Maschinen denken. Christian Maté, Mediziner und Netdoktor-Gründer hat darüber das neue Buch „Medizin ohne Ärzte“ geschrieben.

    [ Elisabeth Rathenböck, KRONE OBERÖSTERREICH]

    Ein spannendes Buch, das Medizin und KI als Kollektiv begreift und das Beste daraus erarbeitet.

    [ Der Radiologe]

    Was über Jahrhunderte als ärztliche Kunst bezeichnet wurde, können Maschinen jetzt schon besser: Krankheiten diagnostizieren, individuelle Behandlungen auswählen oder operative Eingriffe durchführen. Sind Ärzte aus Fleisch und Blut bald überflüssig? Das fragt der Arzt und Autor Christian Maté und zeigt: Ganz so weit wird es wohl nicht kommen. Aber beim Arzt der Zukunft werden andere Fähigkeiten wichtig sein als heute.

    Sachbuch-Bestenliste Deutschlandfunk Kultur, ZDF und DIE ZEIT]

    Der Titel bietet einen hervorragenden Überblick und Denkanstöße zu einem gesellschaftlich relevanten und spannenden Wissensthema.

    [ Christoph Gärtner, ekz]

    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen