Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Cartographica Rarissma II

Blaeu, Willem J

Cartographica Rarissma II

Nova et accurata totius Germaniae tabula (Amsterdam 1612)
99,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In wenigen Tagen lieferbar

Es gibt kein besseres Mittel als Karten, um zu zeigen welchem Wandel der Begriff "Deutschland" während des 16. Jahrhunderts unterworfen war. Eine Einleitung beschreibt die historisch-politische Entwicklung der Germania-Karten bis zu der Wandkarte Rumold Mercators. Diese war das Vorbild der Wandkarte Willem Janszoon Blaeus. Der Kommentar bietet... mehr
Group 53
Beschreibung
Es gibt kein besseres Mittel als Karten, um zu zeigen welchem Wandel der Begriff "Deutschland" während des 16. Jahrhunderts unterworfen war. Eine Einleitung beschreibt die historisch-politische Entwicklung der Germania-Karten bis zu der Wandkarte Rumold Mercators. Diese war das Vorbild der Wandkarte Willem Janszoon Blaeus. Der Kommentar bietet einen Überblick zu anderen Germania-Karten von Blaeu und eine Untersuchen der Quellen und Editionen der Wandkarte.Die Karte stammt aus der Sammlung von Dr. Dr. h.c. Thomas Niewodniczanski (Bitburg), die vor allem durch ihren einzigartigen Bestand an Landkarten und Autographen internationales Renommee besitzt.1995. Sammlung T. Niedwodniczanski.
  • 2001163
    • Buch
    • 2001163
    • 978-3-89678-998-3
    • 30.04.2009
    • Primus
    • 62
    • Deutsch
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen