Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Die Herstellung unvergorener und alkoholfreier Obst- und Traubenweine

Müller-Thurgau, Hermann

Die Herstellung unvergorener und alkoholfreier Obst- und Traubenweine

16,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In wenigen Tagen lieferbar

Manche Selbstverständlichkeit ist erst vor etwa 100 Jahren wirklich selbstverständlich geworden. Dazu gehört der Genuss alkoholfreier Trauben- und Obstsäfte. Dass wir diese Säfte heute im Supermarkt kaufen können, verdanken wir wesentlich den Forschungen des schweizerischen Botanikers und Önologen Hermann Müller-Thurgau. Bis zum Ende des 19.... mehr
Group 53
Beschreibung
Manche Selbstverständlichkeit ist erst vor etwa 100 Jahren wirklich selbstverständlich geworden. Dazu gehört der Genuss alkoholfreier Trauben- und Obstsäfte. Dass wir diese Säfte heute im Supermarkt kaufen können, verdanken wir wesentlich den Forschungen des schweizerischen Botanikers und Önologen Hermann Müller-Thurgau. Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts konnte man zuckerhaltige Fruchtsäfte allein dadurch haltbar machen, dass man sie vergären ließ. Müller-Thurgau begann schon während seiner Zeit an der Königlich Preußische Lehranstalt für Obst- und Weinbau in Geisenheim (1876–1890) mit Forschungen zur Konservierung unvergorener Säfte. Wegen der klaren Konsistenz seiner alkoholfreien Getränke schlug Müller-Thurgau vor, den Begriff „unvergorene Obst- und Traubenweine“ einzuführen. Der Begriff hat sich nicht durchgesetzt, dafür umso mehr das Produkt. Sein Buch bietet bis heute zahlreiche grundlegende Tipps für die heimische Kleinproduktion von Obst- und Traubenweinen.
  • 2001223
    • Buch
    • 2001223
    • 978-3-8262-3033-2
    • Reprint Verlag
    • Deutsch
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen