Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Die Mönchsregel des heiligen Benedikt

Die Mönchsregel des heiligen Benedikt

9,90 €
7,92 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In wenigen Tagen lieferbar

Benedikt von Nursia, Ordensgründer und Abt des Stammklosters der Benediktiner Montecassino bei Neapel, verfasste die Regula Benedicti auf Grund eigener Erfahrungen klösterlichen Lebens, nach älteren Klosterregeln sowie den Schriften der Kirchenväter und gab damit der Geschichte des abendländischen Mönchtums eine über Jahrhunderte maßgebende... mehr
Group 53
Beschreibung
Benedikt von Nursia, Ordensgründer und Abt des Stammklosters der Benediktiner Montecassino bei Neapel, verfasste die Regula Benedicti auf Grund eigener Erfahrungen klösterlichen Lebens, nach älteren Klosterregeln sowie den Schriften der Kirchenväter und gab damit der Geschichte des abendländischen Mönchtums eine über Jahrhunderte maßgebende Richtung. Die Benediktinerregel umfasst in 73 Kapiteln die äußere Verfassung des Klosters, das geistliche Leben der Mönche, gibt Regeln zum Umgang mit der Außenwelt, zur Tagesordnung, zum Eigentum, zur Erhaltung des Klosterverbandes durch Neuaufnahmen und zur Abtwahl.
  • 2001246
    • Buch
    • 2001246
    • 978-3-8262-3044-8
    • Reprint Verlag
    • 160
    • Deutsch
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen