Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Die Gestalt des Menschen in der Kunst und im Spiegel der Wissenschaft

Herzog, Karl

Die Gestalt des Menschen in der Kunst und im Spiegel der Wissenschaft

74,00 €
59,20 € für Mitglieder info
(statt 49.90 €)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In wenigen Tagen lieferbar

Seit Jahrhunderten arbeiteten sich Künstler und Wissenschaftler bei dem Wissen um die Gestalt des Menschen gegenseitig zu. Aus der Blickrichtung des Mediziners werden verblüffende Erkenntnisse zu scheinbar wohlbekannten Kunstwerken gewonnen. Im Mittelpunkt steht das Ringen des Künstlers um die »adäquate« Wiedergabe des menschlichen Körpers,... mehr
Group 53
Beschreibung
Seit Jahrhunderten arbeiteten sich Künstler und Wissenschaftler bei dem Wissen um die Gestalt des Menschen gegenseitig zu. Aus der Blickrichtung des Mediziners werden verblüffende Erkenntnisse zu scheinbar wohlbekannten Kunstwerken gewonnen.

Im Mittelpunkt steht das Ringen des Künstlers um die »adäquate« Wiedergabe des menschlichen Körpers, dessen festes Bezugsnetz von Proportionen der einzelnen Körperteile untereinander und zum Ganzen zunächst komplizierte Recherchen erfordert. Der Verfasser stellt hier kunsthistorisches und anatomiegeschichtliches Wissen über Kopiertechniken und Vermessungsmethoden von den Anfängen bis hin zu heutiger Industrieanthropologie in Wort und Bild so dar, dass es möglich wird, die künstlerische Gestaltung des menschlichen Körpers in Malerei und Plastik auch mit den Kriterien eines Arztes, Anthropologen, Morphologen oder Designers der Möbel- und Gebrauchsgüterindustrie zu sehen.

Die gelungenen Originalzeichnungen und die überzeugenden Gegenüberstellungen von Kunstwerken und lebendem Modell machen diesen Band zu einer wichtigen Quelle für die verschiedensten Lehr- und Unterrichtszwecke.

1990. XII, 234 S. Kunstdruck mit 192 Abb. u. mehreren Tab., Großformat, Gzl. mit SU.
  • B110102
    • Buch
    • B110102
    • 978-3-534-11010-0
    • 08.10.1990
    • wbg Academic
    • 246
    • Deutsch
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    comment (2) Pressestimmen
    »Vor dem Hintergrund seiner jahrzehntelangen Arbeiten und Forschungen vergleicht der Autor künstlerische und wissenschaftliche Menschendarstellungen mit den Gegebenheiten des menschlichen Körpers. Die zahlreichen Illustrationen, insbesondere Vergleiche von künstlerischen Darstellungen mit Fotografien nachgestellter Posen, lassen dieses Buch auch...
    comment (2)
    Pressestimmen

    Vor dem Hintergrund seiner jahrzehntelangen Arbeiten und Forschungen vergleicht der Autor künstlerische und wissenschaftliche Menschendarstellungen mit den Gegebenheiten des menschlichen Körpers. Die zahlreichen Illustrationen, insbesondere Vergleiche von künstlerischen Darstellungen mit Fotografien nachgestellter Posen, lassen dieses Buch auch zu einer visuellen Besonderheit werden.

    Zeitschrift für Allgemeinmedizin

    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen