Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Band 7: Armenwesen und kommunale Wohlfahrtspolitik

Band 7: Armenwesen und kommunale Wohlfahrtspolitik

118,00 €
99,00 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In wenigen Tagen lieferbar

Die Städte bildeten im Kaiserreich eine eigene Ebene der Sozialstaatlichkeit. Der Kern städtischer Daseinsvorsorge lag in der alten Armenpflege, die für die elementaren Lebensbedürfnisse der in materielle Not Geratenen zu sorgen hatte. Um die Armenpflege herum legte sich in den großen Städten seit den 1890er Jahren zunehmend ein Kranz von... mehr
Group 53
Beschreibung
Die Städte bildeten im Kaiserreich eine eigene Ebene der Sozialstaatlichkeit. Der Kern städtischer Daseinsvorsorge lag in der alten Armenpflege, die für die elementaren Lebensbedürfnisse der in materielle Not Geratenen zu sorgen hatte. Um die Armenpflege herum legte sich in den großen Städten seit den 1890er Jahren zunehmend ein Kranz von Einrichtungen und Maßnahmen, die über die unmittelbare materielle Hilfe für die Armen hinaus auf die Versorgung der minderbemittelten Schichten mit den sozialen Gütern Arbeit, Wohnung, Gesundheit und Erziehung zielten. Der Band illustriert, wie sich die öffentliche Armenpflege, auch unter dem Einfluß der neuen Arbeiterversicherung, um die Jahrhundertwende weiterentwickelte und wie an ihrer Seite neue Zweige der sozialen Daseinsvorsorge entstanden, die unter dem Begriff der kommunalen Wohlfahrtspflege zusammengefaßt werden.

(Quellensammlung zur Geschichte der deutschen Sozialpolitik 1867 bis1914, Abt. III, Bd. 7) Bearb. von Wilfried Rudloff unter Mitarbeit von Gisela Rust-Schmöle. 2016, LXVIII, 704 S., 17 x 24 cm, Fadenh., geb. mit SU. WBG, Darmstadt
  • B134559
    • Buch
    • Hardcover mit Schutzumschlag
    • B134559
    • 978-3-534-13455-7
    • 05.12.2016
    • wbg Academic
    • Deutsch
    box
    Enthalten in folgenden Artikeln
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen