Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Kleine Literaturgeschichte der Großstadt

Corbineau-Hoffmann, Angelika

Kleine Literaturgeschichte der Großstadt

Auswahl zurücksetzen
30,00 €
(statt 29.90 €)
24,00 € für Mitglieder info
(statt 24.90 €)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 5-8 Werktagen

Die Großstadt hat die Schriftsteller von jeher fasziniert. Schon Mitte des 18. Jahrhunderts entstanden die ersten Großstadtromane, im 19. und bis weit ins 20. Jahrhundert hinein erschienen die Klassiker des Genres. Der vorliegende Band macht in Form anregender Essays mit den wichtigsten literarischen Großstadtdarstellungen aus drei Jahrhunderten... mehr
Group 53
Beschreibung
Die Großstadt hat die Schriftsteller von jeher fasziniert. Schon Mitte des 18. Jahrhunderts entstanden die ersten Großstadtromane, im 19. und bis weit ins 20. Jahrhundert hinein erschienen die Klassiker des Genres. Der vorliegende Band macht in Form anregender Essays mit den wichtigsten literarischen Großstadtdarstellungen aus drei Jahrhunderten bekannt. Behandelt werden u.a. Werke von Hugo, Balzac, Zola, Baudelaire, Stifter, Rilke, Döblin, Dickens und Dos Passos. Schauplätze der Handlung sind die großen Metropolen wie Wien, Berlin, Paris, London oder New York. So entfaltet sich ein Panorama der Großstadtliteratur, das den Leser nicht zuletzt zu eigener Lektüre der bekannten und weniger bekannten Texte anregen möchte.

2003. 224 S., Fadenh., geb.
  • B157133
    • Buch
    • B157133
    • 978-3-534-15713-6
    • 10.01.2003
    • wbg Academic
    • 224
    • Deutsch
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    comment (2) Pressestimmen
    »... eine angenehm zu lesende, informative und anregende Essay-Sammlung literarischer Stadtdarstellungen aus drei Jahrhunderten, die dem Leser auch einige interessante Seitenblicke auf das Thema eröffnen und ihn etwas von der Faszination verspüren lassen, die der literarische Großstadtdiskurs auf uns ausübt.« Literatur in Wissenschaft und...
    comment (2)
    Pressestimmen

    ... eine angenehm zu lesende, informative und anregende Essay-Sammlung literarischer Stadtdarstellungen aus drei Jahrhunderten, die dem Leser auch einige interessante Seitenblicke auf das Thema eröffnen und ihn etwas von der Faszination verspüren lassen, die der literarische Großstadtdiskurs auf uns ausübt.

    Literatur in Wissenschaft und Unterricht

    ... ein Werk ..., das die bereits erschienene einschlägige Forschungsliteratur zum literarischen Motiv der Großstadt um einen originellen Beitrag bereichert.

    Kritische Ausgabe

    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen