Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Band I: Von den Anfängen bis zum Mittelalter

Kaufmann, Thomas (Hrsg.) / Kottje, Raymund (Hrsg.) / Moeller, Bernd (Hrsg.) / Wolf, Hubert (Hrsg.)

Band I: Von den Anfängen bis zum Mittelalter

Auswahl zurücksetzen
80,00 €
64,00 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 5-8 Werktagen

Schon die 1970-1974 erschienene erste Ausgabe der »Ökumenischen Kirchengeschichte« galt allgemein als Standardwerk. Das Grundkonzept wurde für diese völlig neu bearbeitete und aktualisierte Neuauflage beibehalten: Jede kirchengeschichtliche Epoche wird von einem katholischen und einem protestantischen Kirchenhistoriker beschrieben. Das... mehr
Group 53
Beschreibung
Schon die 1970-1974 erschienene erste Ausgabe der »Ökumenischen Kirchengeschichte« galt allgemein als Standardwerk. Das Grundkonzept wurde für diese völlig neu bearbeitete und aktualisierte Neuauflage beibehalten: Jede kirchengeschichtliche Epoche wird von einem katholischen und einem protestantischen Kirchenhistoriker beschrieben. Das Übersichtswerk spiegelt die ganze Breite der Kirchengeschichte wieder. Durch die enge Zusammenarbeit von Vertretern beider Konfessionen können alle Phasen der Kirchengeschichte umfassend ausgeleuchtet und dokumentiert werden. Der erste Teil behandelt die Entwicklung von den urchristlichen Gemeinschaften zur mittelalterlichen Amtskirche.

Hrsg. von Bernd Moeller. 2006. 272 Seiten.
  • B158040
    • Buch
    • B158040
    • 978-3-534-15804-1
    • 18.07.2006
    • wbg Academic
    • 272
    • Deutsch
    box
    Enthalten in folgenden Artikeln
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    comment (2) Pressestimmen
    »Die Anschaffung lohnt sich ... Die Herausgeber beanspruchen für die Neuausgabe insgesamt, dass sie stärker zu einem ökumenischen Gemeinschaftswerk geworden sei. Von daher darf man auf die zwei weiteren Bände gespannt sein.« Christ in der Gegenwart »Im Ganzen vermittelt das Buch das Bild einer sehr abgewogenen Darstellung der Kirchengeschichte...
    comment (2)
    Pressestimmen

    Die Anschaffung lohnt sich ... Die Herausgeber beanspruchen für die Neuausgabe insgesamt, dass sie stärker zu einem ökumenischen Gemeinschaftswerk geworden sei. Von daher darf man auf die zwei weiteren Bände gespannt sein.

    Christ in der Gegenwart

    Im Ganzen vermittelt das Buch das Bild einer sehr abgewogenen Darstellung der Kirchengeschichte in etwa des ersten Jahrtausends.

    www.theologie-systematisch.de

    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen