Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Judit

Schmitz, Barbara / Engel, Helmut

Judit

Nur im Paket erhältlich:

Shape Zu den Paketen
Im Mittelpunkt des Interesses an der Juditerzählung in Kunst und Literatur steht bis in die jüngste Zeit meist die Tötung des Generals Holofernes in seinem eigenen Zelt durch die schöne Witwe Judit. Demgegenüber entfaltet dieser Kommentar das theologische Profil der fi ktionalen Erzählung und erläutert, wie sie auf die Bibel in ihrer... mehr
Group 53
Beschreibung
Im Mittelpunkt des Interesses an der Juditerzählung in Kunst und Literatur steht bis in die jüngste Zeit meist die Tötung des Generals Holofernes in seinem eigenen Zelt durch die schöne Witwe Judit. Demgegenüber entfaltet dieser Kommentar das theologische Profil der fi ktionalen Erzählung und erläutert, wie sie auf die Bibel in ihrer griechischen Fassung Bezug nimmt und so die eigene Gegenwart theologisch deutet.

2014. Etwa 400 S., geb. mit SU. Herder, Freiburg.
  • B168178
    • Buch
    • B168178
    • 12.08.2014
    box
    Enthalten in folgenden Artikeln
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen