Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Adel in der Frühen Neuzeit

Sikora, Michael

Adel in der Frühen Neuzeit

Auswahl zurücksetzen
20,00 €
16,00 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 5-8 Werktagen

Bis heute wird die Phantasie des Publikums angeregt von den materiellen Überresten einer kleinen Minderheit innerhalb der Gesellschaft, die der Frühen Neuzeit ihren Stempel aufdrückte wie keine andere Gruppe: Der Adel. Landsitze, Burgen und Schlösser, Gemälde und Berichte vermitteln uns immer noch einen lebendigen Eindruck von den großen Höfen... mehr
Group 53
Beschreibung
Bis heute wird die Phantasie des Publikums angeregt von den materiellen Überresten einer kleinen Minderheit innerhalb der Gesellschaft, die der Frühen Neuzeit ihren Stempel aufdrückte wie keine andere Gruppe: Der Adel. Landsitze, Burgen und Schlösser, Gemälde und Berichte vermitteln uns immer noch einen lebendigen Eindruck von den großen Höfen mit ihren prunkvollen Staatsakten, opulenten Festen und bisweilen verruchten Vergnügungen.

Wie stimmig ist dieses Bild? Es porträtiert wiederum nur einen Bruchteil dieser Minderheit, meint Michael Sikora, und zeigt auch nur Ausschnitte der Lebenswirklichkeit, die weit weniger verlockend aussah, als wir es uns vorstellen. Der Autor führt systematisch und verständlich in alle Aspekte des Adels ein. Er zeigt Grundlagen und Funktionen des Adels, Lebensraum, Lebensweise und Kultur der Nobilität und schildert die Machtverhältnisse. Wer die Funktionsweise der frühneuzeitlichen Gesellschaft verstehen will, kann sich dem Phänomen ›Adel‹ nicht entziehen.

2009. VII, 148 S. mit Bibliogr. und Reg., kart.
  • B17366X
    • Buch
    • B17366X
    • 978-3-534-17366-2
    • 23.03.2009
    • wbg Academic
    • 156
    • Deutsch
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    comment (2) Pressestimmen
    »Sikora ist es mit einer sehr kenntnisreichen und ausgewogenen Darstellung gelungen, ein gut lesbares, spannend zu lesendes Buch zu schreiben, das anregt und interessante Schwerpunkte setzt. So ist es mehr als eine Einführung geworden.« H-Soz-u-Kult »Ein empfehlenswertes Buch über den Adel in der frühen Neuzeit, seinen Alltag und das ständige...
    comment (2)
    Pressestimmen

    Sikora ist es mit einer sehr kenntnisreichen und ausgewogenen Darstellung gelungen, ein gut lesbares, spannend zu lesendes Buch zu schreiben, das anregt und interessante Schwerpunkte setzt. So ist es mehr als eine Einführung geworden.

    H-Soz-u-Kult

    Ein empfehlenswertes Buch über den Adel in der frühen Neuzeit, seinen Alltag und das ständige Bemühen, den eigenen Status zu sichern.

    Karfunkel

    Alles in allem liegt ein sehr gutes Buch vor, das anhand wichtiger Ereignisse und in einem ansprechenden Stil geschrieben, das Wissen über den Adel und dessen Probleme näher bringt. Es ist rundum zu empfehlen.

    roterdorn.de

    Das Werk erfüllt die Anforderungen an ein Lehrbuch, ohne - bei aller Grundsätzlichkeit und Klarheit - banal zu sein, ja die Art und Weise, wie hier Zusammenhänge dargestellt und hergestellt werden, zeichnet sich durch Einfallsreichtum und Originalität aus

    Zeitschrift für Historische Forschung

    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Auf den Spuren deutscher Dichter Müller, Ernst  Auf den Spuren deutscher Dichter
    ab 6,40 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    In wenigen Tagen lieferbar

    Klimageschichte der Neuzeit Mauelshagen, Franz  Klimageschichte der Neuzeit
    ab 5,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    In wenigen Tagen lieferbar

    Städte in der Frühen Neuzeit Rosseaux, Ulrich  Städte in der Frühen Neuzeit
    ab 16,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Lieferbar innerhalb von 5-8 Werktagen

    Zuletzt angesehen