Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Kunstliteratur in Antike und Mittelalter

Arnulf, Arwed (Hrsg.)

Kunstliteratur in Antike und Mittelalter

Eine kommentierte Anthologie
12,95 €
10,36 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In wenigen Tagen lieferbar

Die Interpretation antiker und mittelalterlicher Kunstwerke erfordert neben der Klärung des historischen Kontextes vor allem eine Rekonstruktion der künstlerischen Intention und der Erwartung der Auftraggeber. Diese Anthologie stellt die hierfür erforderlichen Texte in Übersetzung vor und kommentiert sie eingehend. Aufgenommen wurden nicht nur... mehr
Group 53
Beschreibung
Die Interpretation antiker und mittelalterlicher Kunstwerke erfordert neben der Klärung des historischen Kontextes vor allem eine Rekonstruktion der künstlerischen Intention und der Erwartung der Auftraggeber. Diese Anthologie stellt die hierfür erforderlichen Texte in Übersetzung vor und kommentiert sie eingehend. Aufgenommen wurden nicht nur jene seltenen Werke, die sich ausdrücklich mit Kunst befassen, sondern auch unterschiedlichste literarische Texte, die Kunstwerke erklären, beschreiben und bewerten. Die Kommentare erläutern die literarischen Traditionen, Topoi des Kunstlobs und Formen der Kunstbeschreibung. Zahlreiche Texte liegen erstmals in deutscher Übersetzung vor. Ausführliche Literaturangaben erlauben den Zugriff auf Originaltexte und Forschung.

Mit Texten von Homer, Vergil, Plinius d.Ä., Vitruv, Pausanias, Eusebius, Philostrat, Gregor von Tours, Venantius Fortunatus, Gervasius von Canterbury, Sugerius von St. Denis, Wilhelm Wittwer, Andreas Meinhardt u.a.

Quellen zur Theorie und Geschichte der Kunstgeschichte. Hrsg. von Arwed Arnulf. 2008. 194 S., 16,5 x 24 cm, Fadenh., kart.
  • B174836
    • Buch
    • B174836
    • 978-3-534-17483-6
    • 13.10.2008
    • wbg Academic
    • Deutsch
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    comment (2) Pressestimmen
    »Der Herausgeber bietet eine interessante und nützliche Anthologie, die außer wichtigen Quellen, die jeweils in Übersetzung präsentiert werden, zweckdienliche Kommentierungen enthalten und einen guten Einblick in die Thematik gewähren.« Forum Classicum
    comment (2)
    Pressestimmen

    Der Herausgeber bietet eine interessante und nützliche Anthologie, die außer wichtigen Quellen, die jeweils in Übersetzung präsentiert werden, zweckdienliche Kommentierungen enthalten und einen guten Einblick in die Thematik gewähren.

    Forum Classicum

    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen