Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Götter und Helden der Griechen

Apollodoros

Götter und Helden der Griechen

69,90 €
49,90 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zur Zeit vergriffen, Neuauflage unbestimmt. Bestellungen werden registriert.

Artikel vorbestellen
In dieser faszinierenden Zusammenschau der griechischen Mythologie stellt Apollodor den griechischen Mythos von der Schöpfung der Welt bis hin zu den Taten der Heroen in einen erzählerischen Zusammenhang und reichert ihn durch Varianten an, die aus zahllosen und für uns heute verlorenen Werken der Poesie und Prosa stammen. Zudem ist dieses Werk... mehr
Group 53
Beschreibung
In dieser faszinierenden Zusammenschau der griechischen Mythologie stellt Apollodor den griechischen Mythos von der Schöpfung der Welt bis hin zu den Taten der Heroen in einen erzählerischen Zusammenhang und reichert ihn durch Varianten an, die aus zahllosen und für uns heute verlorenen Werken der Poesie und Prosa stammen. Zudem ist dieses Werk von großer Bedeutung für die Religionswissenschaft. Kai Brodersen legt hier erstmals eine vollständige zweisprachige Ausgabe vor.

Griech. / dt. Hrsg., eingel. und übers. von Kai Brodersen. 2004. XII, 327 S., Fadenh., Gzl. mit SU und Lesebänd.
  • B181166
    • Buch
    • B181166
    • 978-3-534-18116-2
    • 14.10.2004
    • wbg Academic
    • 339
    • Deutsch
    box
    Enthalten in folgenden Artikeln
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    comment (2) Pressestimmen
    »Deshalb kommt dem von Brodersen editierten Lesetext eine besondere Bedeutung zu, bietet er doch nicht nur erstmalig eine vollständige zweisprachige Ausgabe, sondern berücksichtigt auch die neueren Erkenntnisse zum Text in Edition und Übersetzung. Jedem Leser, der sich in seiner Jugend oder auch später begeistert in Schwabs Jahrhundertwerk...
    comment (2)
    Pressestimmen

    Deshalb kommt dem von Brodersen editierten Lesetext eine besondere Bedeutung zu, bietet er doch nicht nur erstmalig eine vollständige zweisprachige Ausgabe, sondern berücksichtigt auch die neueren Erkenntnisse zum Text in Edition und Übersetzung. Jedem Leser, der sich in seiner Jugend oder auch später begeistert in Schwabs Jahrhundertwerk festgelesen hat, sei die Lektüre dieser ersten griechisch-deutschen Leseausgabe von (Ps.-)Apollodoros ›Bibliothek‹ wärmstens empfohlen, denn bereits hier findet sich mehrere Jahrhunderte vor Schwab ein lebendiges Bild der griechischen Mythologie vermittelt.

    www.literaturkritik.de

    ... das gesamte Werk ist nicht nur eine profunde Quelle für den mythologisch interessierten Fachmann, sondern es eignet sich auch für LehrerInnen hervorragend als Vorlage für Übungstexte und Schularbeiten.

    Ianus

    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen