Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Biotechnische Innovationen verantworten: Das Beispiel Klonen

Clausen, Jens

Biotechnische Innovationen verantworten: Das Beispiel Klonen

24,90 €
(statt 44.90 €)
19,92 € für Mitglieder info
(statt 29.90 €)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In wenigen Tagen lieferbar

Kaum ein Forschungsbereich wird so häufig und so kontrovers diskutiert wie die Bio- und Gentechnik. Sie erzeugen massive Ängste, wecken aber auch große Hoffnungen. Wie können Forschungen im Bereich der Gentechnik, insbesondere solche, bei denen Embryonen im Spiel sind, ethisch bewertet werden? Jens Clausen versucht, aus philosophischer Sicht die... mehr
Group 53
Beschreibung
Kaum ein Forschungsbereich wird so häufig und so kontrovers diskutiert wie die Bio- und Gentechnik. Sie erzeugen massive Ängste, wecken aber auch große Hoffnungen. Wie können Forschungen im Bereich der Gentechnik, insbesondere solche, bei denen Embryonen im Spiel sind, ethisch bewertet werden? Jens Clausen versucht, aus philosophischer Sicht die Grenzen und Möglichkeiten des Klonens von menschlichem Erbmaterial zu bestimmen. Dazu werden zunächst die grundsätzlichen technischen und wissenschaftlichen Probleme erläutert, dann ethische Modelle vorgeführt und schließlich bei immer stärkerer Konkretisierung und Anwendungsbezogenheit Bewertungskriterien formuliert.

2006. 238 S. mit 4 s/w Abb. und 6 Tab., kart.
  • B194756
    • Buch
    • B194756
    • 978-3-534-19475-9
    • 08.03.2006
    • wbg Academic
    • 238
    • 4 Illustrationen, schwarz-weiß;6 Tabellen, schwarz-weiß
    • Deutsch
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    comment (2) Pressestimmen
    »Da der Autor Fachbegriffe stets für Laien ›übersetzt‹, ist das Buch eine wertvolle Grundlage für alle, die Stellung zum Klonen beziehen müssen oder wollen.« Publik-Forum
    comment (2)
    Pressestimmen

    Da der Autor Fachbegriffe stets für Laien ›übersetzt‹, ist das Buch eine wertvolle Grundlage für alle, die Stellung zum Klonen beziehen müssen oder wollen.

    Publik-Forum

    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen