Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Homerische Wörter

Leumann, Manu

Homerische Wörter

69,90 €
55,92 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 5-8 Werktagen

Die ›Homerischen Wörter‹ von M. Leumann sind ein Klassiker. Sie gehören neben den Arbeiten eines Schulze, Wackernagel, Meister oder Parry zu den epochemachenden Untersuchungen zur Sprache der homerischen Epen. Leumann im Vorwort: »Bedeutungsentfaltung, Verwendung und Gestalt zahlreicher homerischer Wörter sind von den in gewöhnlicher... mehr
Group 53
Beschreibung
Die ›Homerischen Wörter‹ von M. Leumann sind ein Klassiker. Sie gehören neben den Arbeiten eines Schulze, Wackernagel, Meister oder Parry zu den epochemachenden Untersuchungen zur Sprache der homerischen Epen. Leumann im Vorwort: »Bedeutungsentfaltung, Verwendung und Gestalt zahlreicher homerischer Wörter sind von den in gewöhnlicher Sprachentfaltung beobachtbaren Geschehnissen und Gebilden so stark abweichend, dass sie dem sprachlichen Zugriff, wenn er im geläufigen Rahmen erfolgt, ihr Geheimnis einfach nicht erschließen. Diese Absonderlichkeiten ... müssen ... durch die jeweilige unmittelbare Abhängigkeit des homerischen Dichters von seinem seinerzeitigen Vorbild ... verständlich gemacht werden.« Leumann verfolgt diesen Leitgedanken mit strenger Konsequenz. Wenn auch heute der Mündlichkeit vor der Schriftlichkeit mehr Gewicht einzuräumen ist, lohnt es dennoch, die ›Homerischen Wörter‹ in der eigenen Handbibliothek greifbar zu haben. Lektüre und Nachschlagen sind für jeden klassischen Philologen ein Gewinn.

Sonderausgabe des reprogr. Nachdr. 1993 der Ausgabe 1950. XII, 360 S., kart. Lizenz Friedrich Reinhardt, Basel.
  • B197305
    • Buch
    • B197305
    • 978-3-534-19730-9
    • wbg Academic
    • 372
    • Deutsch
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    comment (2) Pressestimmen
    »Die Lektüre und das Nachschlagen in diesem Band sind immer ein Gewinn.« Deutsches Pfarrerblatt
    comment (2)
    Pressestimmen

    Die Lektüre und das Nachschlagen in diesem Band sind immer ein Gewinn.

    Deutsches Pfarrerblatt

    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen