Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Platon in der abendländischen Geistesgeschichte

Kobusch, Theo / Mojsisch, Burkhard (Hrsg.)

Platon in der abendländischen Geistesgeschichte

Neue Forschungen zum Platonismus
64,90 €
51,92 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 5-8 Werktagen

Wer sich mit Platon befassen will, muss bedenken, dass es keinen unmittelbaren Zugang zu seinem Werk gibt. Denn jede Beschäftigung mit ihm ist nicht nur ein Spiegel der jeweiligen Zeit, sondern wird auch durch die Rezeptions- bzw. Wirkungsgeschichte des platonischen Denkens mitbestimmt. So ist unser Platonverständnis nicht nur zeitgebunden,... mehr
Group 53
Beschreibung
Wer sich mit Platon befassen will, muss bedenken, dass es keinen unmittelbaren Zugang zu seinem Werk gibt. Denn jede Beschäftigung mit ihm ist nicht nur ein Spiegel der jeweiligen Zeit, sondern wird auch durch die Rezeptions- bzw. Wirkungsgeschichte des platonischen Denkens mitbestimmt. So ist unser Platonverständnis nicht nur zeitgebunden, sondern auch traditionsorientiert. Welche Phasen jeweils die Tradition des platonischen Denkens durchlaufen hat, wird in verschiedenen Beiträgen von international renommierten Fachleuten untersucht und im Einzelnen dargestellt: der Mittelplatonismus, Plotin, Origenes und Gregor von Nyssa, Augustinus, Proklos und Dionysius Areopagita, das 12. Jahrhundert, das 13./14. Jahrhundert, Nicolaus Cusanus, M. Ficino und die Renaissance, die Cambridge Platoniker, F. H. Jacobi, F. Hemsterhuis, Schelling und Hegel, Schlegel, Schleiermacher und Solger, der Neukantianismus, Heidegger und Gadamer. Es zeigt sich dabei, dass der Platonismus eine der Traditionen ist, die die abendländische Geistesgeschichte am nachhaltigsten geprägt haben, diese also ohne Platon und sein Werk nicht denkbar ist. Dem Leser wird somit ein Abriss unserer gesamten Geistesgeschichte unter dem Gesichtspunkt der Platonrezeption gegeben.

Sonderausgabe der 1. Aufl. 1997. VII, 311 S., kart.
  • B200349
    • Buch
    • B200349
    • 978-3-534-20034-4
    • 01.10.2006
    • wbg Academic
    • 318
    • Deutsch
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    comment (2) Pressestimmen
    »Die abgedruckten Beiträge sind Texte überarbeiteter Vorträge, die 1995 im Rahmen einer Ringvorlesung an der Ruhr-Universität Bochum gehalten wurden. In ihr wurde die Wirkungsgeschichte des platonischen Denkens in ihren wichtigsten Phasen von international renommierten Fachleuten untersucht und dargestellt – vom Mittelplatonismus über die...
    comment (2)
    Pressestimmen

    Die abgedruckten Beiträge sind Texte überarbeiteter Vorträge, die 1995 im Rahmen einer Ringvorlesung an der Ruhr-Universität Bochum gehalten wurden. In ihr wurde die Wirkungsgeschichte des platonischen Denkens in ihren wichtigsten Phasen von international renommierten Fachleuten untersucht und dargestellt – vom Mittelplatonismus über die Renaissancen des ›Platonismus‹ in Patristik, Mittelalter und Neuzeit bis hin zur ›Platon‹rezeption bei ›Heidegger‹ und ›Gadamer‹. Der Leser wird mit großen Teilen der abendländischen Geistesgeschichte vom Angelpunkt des platonischen Denkens aus vertraut gemacht ... In diesem Buch finden Sie also die neuesten Interpretationen!

    Praxis der Mathematik

    Die Vielfalt der Betrachtungsweisen ergibt sich außerdem noch daraus, dass die Hälfte der Beiträge von nichtdeutschen Autoren stammt, wodurch erfreulicherweise auch auf bei uns wenig bekannte Literatur des Auslandes aufmerksam gemacht wird.

    Philosophischer Literaturanzeiger

    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    EXKLUSIV
    Hölderlin Safranski, Rüdiger  Hölderlin
    22,40 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Augustinus Rosen, Klaus  Augustinus
    ab 23,96 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Zuletzt angesehen