Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Heilungen und Wunder

Pichler, Josef / Heil, Christoph (Hrsg.)

Heilungen und Wunder

Theologische, historische und medizinische Zugänge
59,90 €
14,38 € für Mitglieder info
(statt 47.92 €)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zur Zeit vergriffen, Neuauflage unbestimmt. Bestellungen werden registriert.

Artikel vorbestellen
Wer ist nicht von Wundern fasziniert? Die Wunder- und Heilungsgeschichten, die von einer Aufhebung der Naturgesetze, einer Auflösung der Grenzen von Raum und Zeit berichten, erfreuten sich stets besonderer Popularität – sei es in der Bibel oder im Märchen. Die religiösen Wundererzählungen stehen im Mittelpunkt dieses Sammelbandes, der bewusst... mehr
Group 53
Beschreibung
Wer ist nicht von Wundern fasziniert? Die Wunder- und Heilungsgeschichten, die von einer Aufhebung der Naturgesetze, einer Auflösung der Grenzen von Raum und Zeit berichten, erfreuten sich stets besonderer Popularität – sei es in der Bibel oder im Märchen. Die religiösen Wundererzählungen stehen im Mittelpunkt dieses Sammelbandes, der bewusst Ergebnisse des interdisziplinären Dialogs (beteiligt sind u.a. Physiker, Mediziner, Theologen, Mathematiker) für den Laien referieren möchte. Er spannt einen weiten Bogen und leuchtet das antike Umfeld neutestamentlicher Heilungserzählungen aus, indem religionsphänomenologische, historische, theologische und religionspädagogische Fragstellungen mit unterschiedlichen Interpretationsansätzen verbunden werden. So kommen beispielsweise auch existentiale, feministische oder psychologische Wunderauslegungen zur Sprache. Ein spezielles Anliegen ist es, die Gegenwartsbedeutung der biblischen Wundererzählungen aufzugreifen.

Mit Beiträgen von Ursula Rapp, Bernd Kollmann, Johann Maier, Reinhold Esterbauer, Ottmar Fuchs u.a.

Hrsg. in Zusammenarb. mit Thomas Klampfl. 2007. 302 S., Fadenh., geb.
  • B200748
    • Buch
    • B200748
    • 978-3-534-20074-0
    • 14.05.2007
    • wbg Academic
    • Deutsch
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    comment (2) Pressestimmen
    »Viele, die sich der Theologischen Fakultät in Graz und den Autorinnen und Autoren verbunden wissen, werden ... gerne zu diesem Lesebuch greifen.« Bücherbord »Ist die Sprache des Buches im fachtheologischen Stil gehalten, so lässt es doch für jeden Benutzer eine Fülle historischer, medizinischer und philosophischer Überlegungen nachvollziehen....
    comment (2)
    Pressestimmen

    Viele, die sich der Theologischen Fakultät in Graz und den Autorinnen und Autoren verbunden wissen, werden ... gerne zu diesem Lesebuch greifen.

    Bücherbord

    Ist die Sprache des Buches im fachtheologischen Stil gehalten, so lässt es doch für jeden Benutzer eine Fülle historischer, medizinischer und philosophischer Überlegungen nachvollziehen. So ist dieses Sammelwerk eine profunde Hilfe für die Auslegung der Wundererzählungen im Neuen Testament.

    Begegnungen – Zeitschrift der katholischen Lehrer- und Erziehergemeinschaft

    Überaus facettenreiches und immer wieder überraschendes Werk der Lektüre.

    Eulenfisch

    Dieses Buch ist tatsächlich eine wahre Fundgrube vertiefender Einzelbeiträge zur Heilungs- und Wunderthematik.

    Theologische Revue

    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen