Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Vernunft und Argumentation

Euringer, Martin

Vernunft und Argumentation

Metatheoretische Analysen zur Fachdidaktik Philosophie
59,90 €
47,92 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 5-8 Werktagen

Diese Untersuchung stammt aus dem Bereich Philosophie der Pädagogik. Sie unternimmt es, die derzeit aktuellen und in ganz Deutschland gelehrten Philosophiedidaktiken von einem logisch übergeordneten Standpunkt aus zu durchleuchten und kritisch zu hinterfragen. In diesem Sinne ist sie wissenschaftstheoretisch und liefert einen Beitrag zum... mehr
Group 53
Beschreibung
Diese Untersuchung stammt aus dem Bereich Philosophie der Pädagogik. Sie unternimmt es, die derzeit aktuellen und in ganz Deutschland gelehrten Philosophiedidaktiken von einem logisch übergeordneten Standpunkt aus zu durchleuchten und kritisch zu hinterfragen. In diesem Sinne ist sie wissenschaftstheoretisch und liefert einen Beitrag zum grundsätzlichen Verstehen und Verbessern dieser Didaktiken.

Die Darstellung ist in drei Hauptteile gegliedert: 1. Theoretische Grundlagen der Arbeit (Philosophiebegriff, Didaktikbegriff, Begriff einer Metatheorie); 2. Analyse und Kritik der wichtigsten deutschen Philosophiedidaktiken; 3. Analyse und Kritik der wichtigsten Einzelprobleme philosophiedidaktischen Arbeitens.

2008. 254 S., kart.
  • B208098
    • Buch
    • B208098
    • 978-3-534-20809-8
    • 18.06.2008
    • wbg Academic
    • 254
    • Deutsch
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen