Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Aussprache und Phonologie im Altgriechischen

Karvounis, Christos

Aussprache und Phonologie im Altgriechischen

49,90 €
39,92 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die ›korrekte‹ Aussprache des Altgriechischen gehört zu den großen, bis heute nicht gelösten Streitfragen der Klassischen Philologie. Dies liegt nicht zuletzt an der langen Zeitspanne, über die sich das Altgriechische als Sprache und Schriftvariante erstreckt: vom 8. Jahrhundert v.Chr. bis in die Neuzeit hinein. Die zwei Aussprachemethoden, die... mehr
Group 53
Beschreibung
Die ›korrekte‹ Aussprache des Altgriechischen gehört zu den großen, bis heute nicht gelösten Streitfragen der Klassischen Philologie. Dies liegt nicht zuletzt an der langen Zeitspanne, über die sich das Altgriechische als Sprache und Schriftvariante erstreckt: vom 8. Jahrhundert v.Chr. bis in die Neuzeit hinein. Die zwei Aussprachemethoden, die heute in Gebrauch sind, geben das altgriechische Lautsystem nur eingeschränkt wieder – sowohl die auf Erasmus von Rotterdam zurückgehende Aussprachevorstellung als auch die vom heutigen neugriechischen Gebrauch her kommende Aussprache. Der Vergleich dieser beiden Aussprachemethoden bildet die Grundlage für eine detaillierte Analyse der griechischen Phonologie. Dabei fasst der Autor das Griechische methodisch als Ganzes: Der breite Überblick über die alten Dialekte ermöglicht eine neue Gesamtauffassung der griechischen Sprache als einer Einheit, trotz aller Verschiedenheiten.

2., unveränd. Aufl. 2009. 120 S. mit 3 Tab., Fadenh., geb.
  • B208340
    • Buch
    • B208340
    • 978-3-534-20834-0
    • 06.11.2007
    • wbg Academic
    • 120
    • 3 Tabellen, schwarz-weiß
    • Deutsch
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    comment (2) Pressestimmen
    »Für alle, die sich noch nie oder kaum mit dem Problem der Aussprache des Griechischen befasst haben, ist das Buch eine informative, klar geschriebene und verständliche Lektüre.« Bulletin des Schweizerischen Altphilologenverbandes
    comment (2)
    Pressestimmen

    Für alle, die sich noch nie oder kaum mit dem Problem der Aussprache des Griechischen befasst haben, ist das Buch eine informative, klar geschriebene und verständliche Lektüre.

    Bulletin des Schweizerischen Altphilologenverbandes

    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen