Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Commentariolum petitionis / Empfehlungen zur Bewerbung um den Konsulat

Cicero, Quintus Tullius

Commentariolum petitionis / Empfehlungen zur Bewerbung um den Konsulat

49,90 €
39,92 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 5-8 Werktagen

Mit dem ›Commentariolum petitionis‹, das Quintus Tullius Cicero für seinen Bruder, den berühmten Redner Marcus, im ersten vorchristlichen Jahrhundert verfasst hat, liegt ein unschätzbares Dokument antiker politischer Praxis vor. Quintus war als Mitglied der römischen Führungsschicht ein intimer Kenner der Politik auf höchster Ebene. Seine... mehr
Group 53
Beschreibung
Mit dem ›Commentariolum petitionis‹, das Quintus Tullius Cicero für seinen Bruder, den berühmten Redner Marcus, im ersten vorchristlichen Jahrhundert verfasst hat, liegt ein unschätzbares Dokument antiker politischer Praxis vor. Quintus war als Mitglied der römischen Führungsschicht ein intimer Kenner der Politik auf höchster Ebene. Seine ›Empfehlungen zur Bewerbung um den Konsulat‹, eine ›Wahlkampfhilfe‹ im Briefformat, listet alle wichtigen Aspekte des Wahlkampfes auf, die den Wahlerfolg sichern sollten. Quintus’ Ratschläge waren offensichtlich erfolgreich: sein Bruder Marcus hat jedenfalls die Konsulatswahlen 63 v.Chr. als politischer Emporkömmling im Kampf gegen die etablierte Führungsschicht und den Patrizier Catilina gewonnen! Der Band bietet erstmals eine kritische Ausgabe des Textes mit deutscher Übersetzung, die von einer gründlichen Einzelkommentierung begleitet wird. Der Kommentar verankert das Werk gattungsgeschichtlich als commentarius, der in dieser Form in der antiken Literatur einzigartig ist, und ordnet es in den zeitgeschichtlichen Kontext ein. Literaturhinweise und Register beschließen die Ausgabe.

Lat. / dt. Hrsg., übers. und komm. von Günter Laser. Sonderausgabe der 1. Aufl. 2001. VI, 200 S., kart.
  • B208807
    • Buch
    • B208807
    • 978-3-534-20880-7
    • 01.10.2007
    • wbg Academic
    • 206
    • Deutsch
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    comment (2) Pressestimmen
    »Die vorliegende Ausgabe enthält im Vorspann alles, was der Leser wissen muss, um seine Freude an der antiken Wahlbroschüre zu haben. Für grundlegende Informationen und den wissenschaftlichen Gebrauch steht ein ausführlicher Kommentar bereit ... Griechische und lateinische Werke in kommentierten zweisprachigen Ausgaben mit ansprechender...
    comment (2)
    Pressestimmen

    Die vorliegende Ausgabe enthält im Vorspann alles, was der Leser wissen muss, um seine Freude an der antiken Wahlbroschüre zu haben. Für grundlegende Informationen und den wissenschaftlichen Gebrauch steht ein ausführlicher Kommentar bereit ... Griechische und lateinische Werke in kommentierten zweisprachigen Ausgaben mit ansprechender Aufmachung sind auf dem Büchermarkt selten geworden. Das ›Commentariolum‹ ist in der Reihe ›Texte zur Forschung‹ erschienen, die zu den ambitioniertesten der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft gehört ... man wünscht der Reihe so viele Leser (und Käufer) wie Quintus Cicero seinem Bruder Wähler.

    Frankfurter Allgemeine Zeitung

    Ein verdienstvoller Beitrag für weitere Forschungen zur Späten Republik ...

    Klio

    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen