Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Einführung in die Bildwissenschaft

Frank, Gustav / Lange, Barbara

Einführung in die Bildwissenschaft

Bilder in der visuellen Kultur
Auswahl zurücksetzen
20,00 €
16,00 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In wenigen Tagen lieferbar

Das Bild hat Konjunktur. Es ist längst zur Streitsache geworden. Angesichts divergierender Forschungsansätze und einer wachsenden Zahl neuer Studiengänge wird eine Orientierungshilfe dringend benötigt. Diese Einführung fasst die Innovationen von Bildwissenschaft und -forschung übersichtlich zusammen und entwickelt eine griffige Systematik des... mehr
Group 53
Beschreibung
Das Bild hat Konjunktur. Es ist längst zur Streitsache geworden. Angesichts divergierender Forschungsansätze und einer wachsenden Zahl neuer Studiengänge wird eine Orientierungshilfe dringend benötigt. Diese Einführung fasst die Innovationen von Bildwissenschaft und -forschung übersichtlich zusammen und entwickelt eine griffige Systematik des Bildbegriffs. Im Zentrum steht die Analyse von Bildern, die als symbolische und soziale Praxis verstanden werden. Modellanalysen zu Michelangelo, Johannes Keppler, E.T.A. Hoffmann, Walter Benjamin und Valie Export stellen exemplarisch Gegenstandsfelder, Fragestellungen und Arbeitsweisen vor. Der Band wendet sich an Studierende aller Disziplinen, die sich mit aktuellen Fragen der visuellen Kultur beschäftigen.

2010. 159 S. mit 22 s/w Abb., Bibliogr. und Reg., 16,5 x 24 cm, kart.
  • B209378
    • Buch
    • B209378
    • 978-3-534-20937-8
    • 26.07.2010
    • wbg Academic
    • 158
    • 22 Illustrationen, schwarz-weiß
    • Deutsch
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    comment (2) Pressestimmen
    »Dieser Band sei allen empfohlen, die sich – in welchem Kontext auch immer – grundsätzlich und intensiv mit Bildwelten auseinandersetzen.« Lehrerbibliothek.de »Eine gut lesbare, informative und engagierte Einführung« IFB Informationsmittel »Mit der Einführung in die ›Bilder der visuellen Kultur‹ von Frank und Lange liegt ein überzeugend...
    comment (2)
    Pressestimmen

    Dieser Band sei allen empfohlen, die sich – in welchem Kontext auch immer – grundsätzlich und intensiv mit Bildwelten auseinandersetzen.

    Lehrerbibliothek.de

    Eine gut lesbare, informative und engagierte Einführung

    IFB Informationsmittel

    Mit der Einführung in die ›Bilder der visuellen Kultur‹ von Frank und Lange liegt ein überzeugend argumentierter Band vor, der die Fragestellung der Bildwissenschaft vorstellt und deren Analysepotential anhand zahlreicher interessanter Beispiele aufzeigt.

    Histara.sorbonne.fr

    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen