Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Der Deutsche Bund

Angelow, Jürgen

Der Deutsche Bund

29,90 €
23,92 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 5-8 Werktagen

Der Deutsche Bund, eine vornehmlich politisch-militärische Allianz deutscher Fürsten und freier Städte, bestand von 1815 bis 1866. Diese Zeit war geprägt von Restauration und Reform nach dem Wiener Kongress, von der Julirevolution 1830 ebenso wie den Revolutionen von 1848/49, von der ersten Industriellen Revolution und entscheidenden... mehr
Group 53
Beschreibung
Der Deutsche Bund, eine vornehmlich politisch-militärische Allianz deutscher Fürsten und freier Städte, bestand von 1815 bis 1866. Diese Zeit war geprägt von Restauration und Reform nach dem Wiener Kongress, von der Julirevolution 1830 ebenso wie den Revolutionen von 1848/49, von der ersten Industriellen Revolution und entscheidenden europäischen Konflikten (z.B. Krimkrieg). Jürgen Angelow stellt die komplexen politischen, wirtschaftlichen, militärischen und geistig-kulturellen Prozesse dieses halben Jahrhunderts kompakt und klar gegliedert dar, zeigt Zäsuren und zentrale Grundlinien der Entwicklung auf und arbeitet Strukturmerkmale heraus. Drei wesentliche Problemkreise stehen dabei im Mittelpunkt: die staatsrechtlich-politische und kulturelle Existenzform der deutschen Nation, das Verhältnis von partikularen und zentralisierenden Faktoren im gesellschaftlichen Modernisierungsprozess und die Bedeutung des Deutschen Bundes im europäischen Ordnungs- und Gleichgewichtssystem. Ein faktenreicher Überblick und zugleich eine Neubewertung des Deutschen Bundes!

Sonderausgabe der 1. Aufl. 2003. 184 S., kart.
  • B231577
    • Buch
    • B231577
    • 978-3-534-23157-7
    • wbg Academic
    • 184
    • Deutsch
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    comment (2) Pressestimmen
    »Der zur Reihe ›Geschichte Kompakt‹ gehörige Band hält, was die Herausgeber versprechen. Er vermittelt das komplexe Thema recht umfassend, dabei konzentriert und übersichtlich und doch mit Raum für Details. Kurze Auszüge aus Originalquellen, Biographien einflussreicher Personen und viele Tabellen vermitteln solche Einzelheiten. Jedes Kapitel ist...
    comment (2)
    Pressestimmen

    Der zur Reihe ›Geschichte Kompakt‹ gehörige Band hält, was die Herausgeber versprechen. Er vermittelt das komplexe Thema recht umfassend, dabei konzentriert und übersichtlich und doch mit Raum für Details. Kurze Auszüge aus Originalquellen, Biographien einflussreicher Personen und viele Tabellen vermitteln solche Einzelheiten. Jedes Kapitel ist durch eine ausführliche Zeittafel eingeleitet. Die Stichworte am Rand erleichtern eine Orientierung und machen das Buch auch als Nachschlagewerk geeignet ... Der gelungene Band ist als Einstieg geeignet und vermittelt doch – trotz aller Kürze – ein sehr gründliches, fundiertes Wissen.

    Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte

    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen