Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Annalen

Tacitus

Annalen

EXKLUSIV
119,20 € Nur für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Paketpreis gilt für die aktuell lieferbaren Titel

box
Lieferbare Artikel des Pakets
box
Noch nicht lieferbare Artikel des Pakets
Cornelius Tacitus (ca. 55–120 n. Chr.) ist der bedeutendste antike Geschichtsschreiber. Die Annalen, sein letztes und wichtigstes Werk, schildern die römische Geschichte vom Tod des Augustus (14 n. Chr.) bis zur Regierungszeit Neros (66 n. Chr.) und brechen dann unvermittelt ab. Die Herrschaft der Kaiser Tiberius, Claudius und Nero wird als... mehr
Group 53
Beschreibung
Cornelius Tacitus (ca. 55–120 n. Chr.) ist der bedeutendste antike Geschichtsschreiber. Die Annalen, sein letztes und wichtigstes Werk, schildern die römische Geschichte vom Tod des Augustus (14 n. Chr.) bis zur Regierungszeit Neros (66 n. Chr.) und brechen dann unvermittelt ab. Die Herrschaft der Kaiser Tiberius, Claudius und Nero wird als Niedergang des Prinzipats dargestellt. Leidenschaftlich verurteilt Tacitus den Sittenverfall der Römer und die Zügellosigkeit der Kaiser. Charakteristisch ist die Verbindung scharfer Analyse und feiner psychologischer Zeichnung der Personen mit hoher sprachlicher Kunst.

Lat. / dt. Hrsg. von Martin Hose. Eingeleitet, übersetzt u. kommentiert von Alfons Städele. 3 Bände (nur geschl. beziehbar). 2011. Zus. 832 S., 13,5 x 21,5 cm, Fadenh., Gzl. mit SU und Lesebänd.
Hinweis zum Paket
Bei Kauf dieses Pakets, das aus mehreren Artikeln besteht, verpflichten Sie sich, alle lieferbaren Bände und alle zukünftig erscheinenden Bände abzunehmen.
  • B233601
    • Buch
    • B233601
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen