Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Was ist Leben?

Kather, Regine

Was ist Leben?

Philosophische Positionen und Perspektiven
34,95 €
27,96 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 5-8 Werktagen

Wie kann man das faszinierende Phänomen Leben erklären? Die Naturwissenschaften haben eine beeindruckende Fülle von Fakten und Forschungsergebnissen zu Tage gefördert. Doch sie allein reichen nicht aus, um ›Leben‹ zu begreifen. Regine Kather unternimmt zunächst den Gang durch die Philosophiegeschichte und stellt die bedeutendsten philosophischen... mehr
Group 53
Beschreibung
Wie kann man das faszinierende Phänomen Leben erklären? Die Naturwissenschaften haben eine beeindruckende Fülle von Fakten und Forschungsergebnissen zu Tage gefördert. Doch sie allein reichen nicht aus, um ›Leben‹ zu begreifen. Regine Kather unternimmt zunächst den Gang durch die Philosophiegeschichte und stellt die bedeutendsten philosophischen Positionen und Versuche dar, Leben zu verstehen. Sie tritt dann ins interdisziplinäre Gespräch mit der Biologie, den verschiedenen Evolutionstheorien und den Humanwissenschaften ein. Kather spannt den Bogen von den primitiven Formen von Leben bis hin zu menschlichem Bewusstsein und der Sphäre der Kultur. Sie nimmt Stellung zu den ethischen Problemen im Umgang mit dem Leben und sie zeigt den zentralen Stellenwert dieses Begriffs in den großen Religionen auf.

Sonderausgabe der 1. Auflage 2003. 246 S., Fadenh., kart.
  • B234691
    • Buch
    • B234691
    • 978-3-534-23469-1
    • 01.05.2016
    • wbg Academic
    • Deutsch
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    comment (2) Pressestimmen
    »Zu Recht trägt das Buch eine Frage als Titel, denn auch Kather bringt die Erkenntnisse vom Wirken der Evolution nicht mit dem Bewusstsein, dass Leben doch mehr sein müsse denn das Produkt biologischer Prinzipien, in eine Theorie. Das Buch gewinnt seinen Wert vor allem dadurch, dass Kather das Thema konzentriert und dennoch breit darstellt....
    comment (2)
    Pressestimmen

    Zu Recht trägt das Buch eine Frage als Titel, denn auch Kather bringt die Erkenntnisse vom Wirken der Evolution nicht mit dem Bewusstsein, dass Leben doch mehr sein müsse denn das Produkt biologischer Prinzipien, in eine Theorie. Das Buch gewinnt seinen Wert vor allem dadurch, dass Kather das Thema konzentriert und dennoch breit darstellt. Trotz des dichten Schreibstils beschreibt sie vieles mit wenigen Sätzen klarer als andere mit dicken Büchern.

    Südwestpresse

    Es ist das Verdienst des Buches, naturwissenschaftliche Theorien und erkannte Plausibilität detailliert zu würdigen und zu vertiefen, aber auch deren jeweilige Erklärungsdefizite und ›missing links‹ im Bezug auf einen umfassenden Lebensbegriff aufzuzeigen ... Die von R. Kather vorgelegte naturphilosophisch-anthropologische Studie der verschiedenen Sinnebenen von ›Leben‹ und ihre Bedeutung für den Menschen richtet in kompetenter Weise den Blick darauf, dass die Macht des Wissens im technischen Fortschritt die subjektiven Seiten des Lebens defizitär beschreibt, den Menschen verkennt, und deshalb interdisziplinärer Ergänzung bedarf.

    Lebensforum

    Wer sich über Standpunkte und Perspektiven im Spannungsfeld von Biologie und Philosophie, gestern und heute, einen Überblick verschaffen will, wird von der Autorin gut bedient. Ein umfangreiches Literaturverzeichnis hilft, sich in der Fülle der Publikationen zur ›Bio-Philosophie‹ eine erste Orientierung zu verschaffen.

    Naturwissenschaftliche Rundschau

    Ein geistreiches und stoffhaltiges Buch ... Ein besonderer Gewinn ist Kathers Auseinandersetzung mit dem Verhältnis von Lebensbegriff und Menschbegriff ... Man hat bei der Lektüre das Gefühl, dass hier jemand wirklich eine Antwort finden wollte. Das macht das Buch zu einem Lesegewinn, zumal es brillant geschrieben ist und viele Antworten auch gegeben werden.

    Zeitschrift der Katholischen Akademie Rabanus Maurus

    Regine Kathers Buch ›Was ist Leben ?‹ ist ein geistreiches und stoffhaltiges Buch ... Regine Kather macht es sich bei der Befragung selten leicht, und sie ist mutig genug, nach gegebenen Antworten gedanklich nachzuhaken und weiterzufragen. Dabei hat sie keine Scheu vor den wirklich großen philosophischen Fragen, wie ja auch der Titel zeigt. So hat man bei der Lektüre das Gefühl, dass hier jemand wirklich eine Antwort finden wollte. Das macht das Buch zum Lesegewinn, zumal es brillant geschrieben ist und viele Antworten auch gegeben werden.

    Ethica

    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen