Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Das Jahr Tausend

Focillon, Henri

Das Jahr Tausend

Grundzüge einer Kulturgeschichte des Mittelalters
Auswahl zurücksetzen
25,00 €
(statt 14.95 €)
20,00 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 5-8 Werktagen

Der französische Kunsthistoriker Henri Focillon (1881–1943) leistete mit seinem Buch »L’an Mil« einen grundlegenden Beitrag zur Erforschung der Kunst und der Geschichte Europas im Mittelalter. Der in Art eines Essays verfasste Text hat programmatischen Charakter und sollte ursprünglich als Vorwort und Begründung einer noch zu schreibenden... mehr
Group 53
Beschreibung
Der französische Kunsthistoriker Henri Focillon (1881–1943) leistete mit seinem Buch »L’an Mil« einen grundlegenden Beitrag zur Erforschung der Kunst und der Geschichte Europas im Mittelalter. Der in Art eines Essays verfasste Text hat programmatischen Charakter und sollte ursprünglich als Vorwort und Begründung einer noch zu schreibenden Entwicklungsgeschichte der europäischen Kunst um 1000 dienen. Insofern stellt er auch eine allgemeine Einführung in Kunst und Kultur des europäischen Mittelalters dar. Mit dieser Ausgabe liegt erstmals eine deutsche Übersetzung von Focillons Werk vor, das im französischen Original viel zu wenig Eingang in die Forschung fand. Sie belegt, dass Focillon bis heute methodisch aktuell ist, zumal er schon früh die Prozesstheorie, aber auch den Begriff der »Géohistoire« in sein Denken mit einbezog. Der Übersetzung beigegeben ist ein ausführlicher Kommentar. Er verdeutlicht, wie vor allem der deutsche Faschismus und der vorausgehende Nationalismus die Geschichte Europas im Mittelalter verzerrt haben.

Herausgegeben und kommentiert von Gottfried Kerscher. Aus dem Franz. von Nathalie Groß. 2012. 248 S. mit 18 s/w Abb., 14,5 x 22 cm, Fadenh., geb.
  • B239030
    • Buch
    • B239030
    • 978-3-534-23903-0
    • 24.04.2012
    • wbg Academic
    • 248
    • 18 Illustrationen, schwarz-weiß
    • Deutsch
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen