Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Religiös ohne Gott

Scholl, Norbert

Religiös ohne Gott

Warum wir heute anders glauben
Auswahl zurücksetzen
19,90 €
15,92 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In wenigen Tagen lieferbar

Gott ist tot – es lebe die Religiosität? Ausgehend von der Beobachtung, dass die Kirchen immer leerer werden, aber eine große Zahl von Menschen nach wie vor von sich behauptet, „religiös“ bis „sehr religiös“ zu sein, begibt sich Norbert Scholl in seinem neuen Buch auf eine spannende Spurensuche: Welche Formen von Religiosität außerhalb der... mehr
Group 53
Beschreibung
Gott ist tot – es lebe die Religiosität? Ausgehend von der Beobachtung, dass die Kirchen immer leerer werden, aber eine große Zahl von Menschen nach wie vor von sich behauptet, „religiös“ bis „sehr religiös“ zu sein, begibt sich Norbert Scholl in seinem neuen Buch auf eine spannende Spurensuche: Welche Formen von Religiosität außerhalb der Kirchen sind heute zu beobachten, woran glauben die Menschen, wonach suchen sie, wenn sie sich aus verschiedenen religiösen und esoterischen Strömungen, aber auch aus Elementen der Kunst und der Naturerfahrung ihre individuelle Religiosität zusammenstellen? Was ist Religiosität überhaupt, worauf beruht sie und welche Voraussetzungen und Bedingungen hat sie? Lebendig und mit zahlreichen Beispielen aus dem Alltag beschreibt der Autor neue Formen und Ausdrucksweisen von Religiosität.

2., unveränd. Aufl. 2011. 174 S. mit 1 s/w Abb., 14,5 x 22 cm, Fadenh., geb. Lambert Schneider, Darmstadt.
  • B248084
    • Buch
    • B248084
    • 978-3-650-24808-4
    • 08.07.2011
    • Lambert Schneider
    • Deutsch
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    comment (2) Pressestimmen
    »nachdenkenswerte Überlegungen.« Theo-Web. Zeitschrift für Religionspädagogik 10
    comment (2)
    Pressestimmen

    nachdenkenswerte Überlegungen.

    Theo-Web. Zeitschrift für Religionspädagogik 10

    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen