Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Wer dem Tode geweiht

George, Elizabeth

Wer dem Tode geweiht

Ein Inspector-Lynley-Roman
EXKLUSIV
21,99 € Nur für Mitglieder
(Geb. LP 24.99 €)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Thomas Lynley ermittelt wieder! Nach Wochen der Einsamkeit fernab von London kehrt Thomas Lynley in die City zurück. Als Isabelle Ardery, eine Kollegin aus vergangenen Tagen, ihn um Unterstützung bei einem komplizierten Mordfall bittet, zögert er nur kurz - und tut ihr den Gefallen. Während Ardery im Laufe der Ermittlungen zusehends ins... mehr
Group 53
Beschreibung
Thomas Lynley ermittelt wieder!

Nach Wochen der Einsamkeit fernab von London kehrt Thomas Lynley in die City zurück. Als Isabelle Ardery, eine Kollegin aus vergangenen Tagen, ihn um Unterstützung bei einem komplizierten Mordfall bittet, zögert er nur kurz - und tut ihr den Gefallen. Während Ardery im Laufe der Ermittlungen zusehends ins Kreuzfeuer der Kritik gerät, besinnt Lynley sich seiner früheren Stärken. Und seiner genialen Ermittlungspartnerin Detective Sergeant Barbara Havers... Ein neuer Fall für Thomas Lynley und Barbara Havers: komplex, raffiniert verwoben und rasend spannend.

Aus dem Amerik. von Charlotte Breuer und Norbert Möllemann. 2010. 829 S., 22 x 14,8 cm, geb. mit SU. Blanvalet, München. Lizenzausgabe.
  • B248414
    • Buch
    • B248414
    • 118458
    • 23.08.2011
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    comment (2) Pressestimmen
    „Der Fall zeugt von Georges Geschick, Krimi und Sozialkritik zu verknüpfen – klasse.“ Neue Presse Hannover »Ein neuer Fall für Thomas Lynley und Barbara Havers: komplex, raffiniert verwoben und rasend spannend.« Oberbayerisches Volksblatt
    comment (2)
    Pressestimmen
    „Der Fall zeugt von Georges Geschick, Krimi und Sozialkritik zu verknüpfen – klasse.“ Neue Presse Hannover

    Ein neuer Fall für Thomas Lynley und Barbara Havers: komplex, raffiniert verwoben und rasend spannend.

    Oberbayerisches Volksblatt

    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen