Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Die Zeit der Aufklärung

Körber, Esther-Beate

Die Zeit der Aufklärung

Eine Geschichte des 18. Jahrhunderts
39,90 €
31,92 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 5-8 Werktagen

Das achtzehnte Jahrhundert, das Zeitalter der Aufklärung, war vielfältig und widersprüchlich, glanzvoll, geistvoll und kriegerisch zugleich. Zwischen dem Tod Ludwigs XIV. 1715 und der Französischen Revolution 1789 finden epochale Wandlungen vor allem im geistigen Bereich statt. Diese Wandlungen öffneten den Weg in die Moderne. Esther-Beate... mehr
Group 53
Beschreibung
Das achtzehnte Jahrhundert, das Zeitalter der Aufklärung, war vielfältig und widersprüchlich, glanzvoll, geistvoll und kriegerisch zugleich. Zwischen dem Tod Ludwigs XIV. 1715 und der Französischen Revolution 1789 finden epochale Wandlungen vor allem im geistigen Bereich statt. Diese Wandlungen öffneten den Weg in die Moderne.

Esther-Beate Körber schildert alle Aspekte dieses Jahrhunderts. Sie beginnt mit der politischen Geschichte. Es folgen Beschreibungen der städtischen Welt, des entstehenden Bürgertums, von Handel und Kultur, Aufklärung, Alphabetisierung und bahnbrechenden naturwissenschaftlichen Erkenntnissen. Auf die Welt des Adels und der Bauern geht Esther-Beate Körber ebenso ein wie auf Randgruppen der Gesellschaft. In ihrer flüssigen Darstellung fängt die Autorin die Vielfalt der Welt des 18. Jahrhunderts ein.

Sonderausgabe der 1. Auflage 2006. 285 S. mit 15 s/w Abb., kart.
  • B251827
    • Buch
    • B251827
    • 978-3-534-25182-7
    • wbg Academic
    • 288
    • 15 Illustrationen, schwarz-weiß
    • Deutsch
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen