Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Deutsche Balladen

Segebrecht, Wulf (Hrsg.)

Deutsche Balladen

Gedichte, die dramatische Geschichten erzählen
EXKLUSIV
27,92 € Nur für Mitglieder
(Geb. LP 34.90 €)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Deutsche Balladen weit über ihr traditionelles Repertoire hinaus untersucht Wulf Segebrecht, der in diesem Buch eine spannende Entdeckungsreise in der Literatur der Gegenwart unternimmt. Ausgehend von modernen Texten - seien es Chansons, Flugblätter, Poetry-Slam-Lyrik oder Rap-Songs - verfolgt er die Entwicklung der Ballade in Deutschland zurück... mehr
Group 53
Beschreibung
Deutsche Balladen weit über ihr traditionelles Repertoire hinaus untersucht Wulf Segebrecht, der in diesem Buch eine spannende Entdeckungsreise in der Literatur der Gegenwart unternimmt. Ausgehend von modernen Texten - seien es Chansons, Flugblätter, Poetry-Slam-Lyrik oder Rap-Songs - verfolgt er die Entwicklung der Ballade in Deutschland zurück bis zu den Volksliedern des 16. Jahrhunderts. 365 Katastrophen und anderen dramatische Vorfälle, von Liebesglück und Lebensleid, Heldentum und Misere, Schuld und Sühne, Mord und Totschlag sorgen für literarischen Nervenkitzel. So viel Spannung auf engstem Raum bietet nur die Ballade!

2012. 888 S. mit einigen Abb., 19 x 12 cm, Fadenh., geb. mit SU und Lesebänd. Hanser, München. Lizenzausgabe.
  • B256716
    • Buch
    • B256716
    • 01.02.2013
    • wbg Edition
    • Deutsch
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    comment (2) Pressestimmen
    »Ein Lesebuch ist es im besten Sinn: eines, in das man sich blätternd ganz verlieren kann.« Süddeutsche Zeitung »Der sorgfältig edierte Band ist ein überzeugendes Plädoyer für die unverwüstliche Attraktivität einer noch immer populären Literaturform.« Deutschlandradio »Wulf Segebrecht hat ein neues Standardwerk geschaffen, das in jede gute...
    comment (2)
    Pressestimmen

    Ein Lesebuch ist es im besten Sinn: eines, in das man sich blätternd ganz verlieren kann.

    Süddeutsche Zeitung

    Der sorgfältig edierte Band ist ein überzeugendes Plädoyer für die unverwüstliche Attraktivität einer noch immer populären Literaturform.

    Deutschlandradio

    Wulf Segebrecht hat ein neues Standardwerk geschaffen, das in jede gute Bibliothek gehört.

    BR

    Ein wundervolles Buch, das Wulf Segebrecht da zusammengestellt hat, mit Sachkenntnis, Umsicht und einem Gefühl für die richtige Mischung.

    Süddeutsche Zeitung

    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen