Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Carl Friedrich von Weizsäcker

Hattrup, Dieter

Carl Friedrich von Weizsäcker

39,90 €
31,92 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 5-8 Werktagen

»Die Naturwissenschaft ist der harte Kern der Neuzeit«, meint Carl Friedrich von Weizsäcker. Hieran haben sich Philosophie, Politik und Religion bis heute ausgerichtet. Im 20. Jahrhundert ist mit der Entwicklung der Quantentheorie, an der Weizsäcker beteiligt war, eine Revolution geschehen, deren wahres Ausmaß viele aber bisher noch gar nicht... mehr
Group 53
Beschreibung
»Die Naturwissenschaft ist der harte Kern der Neuzeit«, meint Carl Friedrich von Weizsäcker. Hieran haben sich Philosophie, Politik und Religion bis heute ausgerichtet. Im 20. Jahrhundert ist mit der Entwicklung der Quantentheorie, an der Weizsäcker beteiligt war, eine Revolution geschehen, deren wahres Ausmaß viele aber bisher noch gar nicht verstanden haben. Die Umwälzung durch den wissenschaftlichen Fortschritt, der letztlich die Atombombe möglich gemacht hat, prägt auch Weizsäckers Denken: Wissenschaft lässt Raum für echte Freiheit des Menschen, ruft ihn aber auch zur Verantwortung angesichts des beschleunigten wissenschaftlichen Fortschritts auf. Dieter Hattrup geht Weizsäckers Denkweg nach und zeigt uns, wie sehr dieses Denken bis in die Politik und die Religion ausstrahlt.

Sonderausgabe der 1. Aufl. 2004. 272 S., kart.
  • B257294
    • Buch
    • Broschur
    • B257294
    • 978-3-534-25729-4
    • 28.05.2013
    • wbg Academic
    • 272
    • Deutsch
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    comment (2) Pressestimmen
    »Dem Autor gelang mit diesem Buch eine hervorragende Übersicht über das Lebenswerk eines Intellektuellen ... Es ist aber auch gleichzeitig der einfühlende Blick auf einen Zeitzeugen, der ein Jahrhundert der Widersprüche und Abgründe durchlebt und nicht zuletzt aufgrund dieser Erfahrungen sein Denken geschärft hat. Hattrup geht ruhig und überlegt...
    comment (2)
    Pressestimmen

    Dem Autor gelang mit diesem Buch eine hervorragende Übersicht über das Lebenswerk eines Intellektuellen ... Es ist aber auch gleichzeitig der einfühlende Blick auf einen Zeitzeugen, der ein Jahrhundert der Widersprüche und Abgründe durchlebt und nicht zuletzt aufgrund dieser Erfahrungen sein Denken geschärft hat. Hattrup geht ruhig und überlegt ans Werk und schafft es auf unwiderstehliche Weise, den Leser zum Mit- und Weiterdenken einzuladen. Ein echter Gewinn für jeden, der den Physiker und Philosophen Weizsäcker näher kennen lernen möchte.

    Physik in unserer Zeit

    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen