Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Was ist Menschenwürde?

Tiedemann, Paul

Was ist Menschenwürde?

Eine Einführung
Auswahl zurücksetzen
24,95 €
19,96 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In wenigen Tagen lieferbar

Jeden Tag werden wir durch die Medien mit Menschenrechtsverletzungen in aller Welt konfrontiert. Alle sind sich einig, dass der Mensch eine unantastbare Würde hat, selten wird aber gefragt, was genau gemeint ist, wenn von der Würde des Menschen gesprochen wird. Wie hat sich die Vorstellung von einer angeborenen und unveräußerlichen Würde... mehr
Group 53
Beschreibung
Jeden Tag werden wir durch die Medien mit Menschenrechtsverletzungen in aller Welt konfrontiert. Alle sind sich einig, dass der Mensch eine unantastbare Würde hat, selten wird aber gefragt, was genau gemeint ist, wenn von der Würde des Menschen gesprochen wird. Wie hat sich die Vorstellung von einer angeborenen und unveräußerlichen Würde entwickelt? Welche Konsequenzen wurden und werden gezogen aus dieser Konzeption? Der Band erläutert nicht nur die Entwicklung des juristischen Begriffs, sondern ordnet ihn geschichtlich und philosophisch ein. Dabei soll bewusst ein breites Publikum über die Bedeutung dieses Gedankens informiert werden, der gerade aktuell in Gefahr zu sein scheint und noch überall auf der Welt missachtet wird.

2., aktualisierte Aufl. 2014. 207 S. mit Bibliogr. und Reg., 16,5 x 24 cm, Fadenh., geb.
  • B259229
    • Buch
    • Hardcover
    • B259229
    • 978-3-534-25922-9
    • 05.06.2014
    • wbg Academic
    • 207
    • Deutsch
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    comment (2) Pressestimmen
    »Das was Paul Tiedemann auf nicht einmal 200 Seiten ausbreitet, ist eine überzeugende Analyse eines der komplexesten Konzepte in der Schnittmenge von Ethik, Politik und Recht. Er argumentiert sehr genau und daher nachvollziehbar, komprimiert und daher überschaubar.« Marburger Forum »Insgesamt ist Tiedemann eine übersichtliche und verständliche...
    comment (2)
    Pressestimmen

    Das was Paul Tiedemann auf nicht einmal 200 Seiten ausbreitet, ist eine überzeugende Analyse eines der komplexesten Konzepte in der Schnittmenge von Ethik, Politik und Recht. Er argumentiert sehr genau und daher nachvollziehbar, komprimiert und daher überschaubar.

    Marburger Forum

    Insgesamt ist Tiedemann eine übersichtliche und verständliche Darstellung der juristischen Kernprobleme des Menschenwürdebegriffs gelungen, die sich vor allem als Einführung in die jüngsten Debatten zum Thema empfiehlt.

    Zeitschrift für Politikwissenschaft

    Die Arbeit von Tiedemann ist nach allem eine gleichermaßen anregende wie anspruchsvolle Lektüre im Grenzbereich von Philosophie und Verfassungsrecht, die eigene Lösungsansätze zu einer (wieder) aktuellen Grundfrage unserer Rechts- und Gesellschaftsordnung entwickelt und zu kontroversen Diskussionen anregt.

    Neue Juristische Wochenschrift

    Eine schrittweise Annäherung an den Begriff der Würde des Menschen aus historischer, philosophischer, juristischer und zuletzt natürlich auch aus sprachlicher Sicht. Die juristisch knappe und präzise Ausdrucksweise des Autors, viele anschauliche Beispiele sowie der völlige Verzicht auf Fußnoten sind dabei der Leserlichkeit sehr zuträglich ... Dass es auf Quantität nicht immer ankommt, beweist Tiedemann selbst am besten durch dieses 200 Seiten schmale Werk, dessen hohe Informationsdichte noch seinesgleichen sucht ... Dr. Paul Tiedemann hat mit dem Tiefgang eines Philosophen und der Präzision eines Juristen ein aktuelles und komprimiertes Paket geschnürt, das sowohl dem unerfahrenen als auch dem erfahrenen Leser den Begriff des Menschenwürde auf anschauliche Weise Schritt für Schritt näher bringt und ihn selbst zum Nachdenken anregt.

    Imago Homonis

    Ein lesenswertes, nachdenkenswertes Buch, übersichtlich strukturiert, in klarer Sprache geschrieben.

    Humanes Leben - Humanes Sterben

    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Was tun, sprach Zeus Wagner, Gerhard  Was tun, sprach Zeus
    ab 6,36 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Zur Zeit vergriffen, Neuauflage unbestimmt. Bestellungen werden registriert.

    Geodäsie Becker, Matthias / Hehl, Klaus  Geodäsie
    ab 6,36 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    In wenigen Tagen lieferbar

    Logos Perilli, Lorenzo (Hrsg.)  Logos
    ab 31,96 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Denken wie ein Neandertaler Wynn, Thomas / Coolidge,...  Denken wie ein Neandertaler
    ab 24,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Lieferbar innerhalb von 5-8 Werktagen

    Das geht auf keine Kuhhaut Wagner, Gerhard  Das geht auf keine Kuhhaut
    ab 14,40 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Zuletzt angesehen