Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Über die Magie

Apuleius

Über die Magie

EBOOK
47,99 €
38,39 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Apuleius von Madauros - später mit seinen Metamorphosen zu Weltruhm gelangter Schriftsteller, Redner und Philosoph - wurde gegen 160 n.Chr. angeklagt, die verwitwete Mutter eines Studienfreundes mit Zauberei betört und zur Heirat verführt zu haben, um an ihr beträchtliches Vermögen heranzukommen. In der Schriftfassung seiner Verteidigung sehen... mehr
Group 53
Beschreibung
Apuleius von Madauros - später mit seinen Metamorphosen zu Weltruhm gelangter Schriftsteller, Redner und Philosoph - wurde gegen 160 n.Chr. angeklagt, die verwitwete Mutter eines Studienfreundes mit Zauberei betört und zur Heirat verführt zu haben, um an ihr beträchtliches Vermögen heranzukommen.

In der Schriftfassung seiner Verteidigung sehen wir ihn als umfassend, also auch an Naturwissenschaften und Medizin interessierten, zugleich aber auch das traditionelle Bildungsgut souverän beherrschenden Philosophen. Wir erahnen aber zugleich, dass er mit jenen magischen Praktiken doch mehr Erfahrung haben könnte, als er zugibt. Er ist ganz Kind seiner von gegenläufigen Strömungen bestimmten Zeit, in der eben auch die Magie ihre entscheidende Verbreitung erfuhr. Die begleitenden Essays beleuchten die unkonventionelle Argumentationsstrategie, juristische Hintergründe, aber auch die Welt des Übersinnlichen bei Apuleius und die Stellung des Christentums zur Magie.

(SAPERE). Lat. / dt. Eingel., übers. und mit interpret. Essays vers. von Jürgen Hammerstaedt, Peter Habermehl, Francesca Lamberti, Adolf M. Ritter und Peter Schenk. 2., unveränd. Aufl. 2008. 376 S.
  • I724581
    • PDF eBook
    • I724581
    • 978-3-534-72458-1
    • 19.03.2019
    • wbg Academic
    • 376
    • Deutsch
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen