Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Die rätselhaften Vorfahren der Inka

Zick, Michael

Die rätselhaften Vorfahren der Inka

34,95 €
27,96 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In wenigen Tagen lieferbar

Vergessene Hochkulturen Südamerika und seine faszinierenden frühen Hochkulturen sind in den letzten Jahren mehr und mehr in den Blick der Öffentlichkeit gerückt – dank herausragender archäologischer Entdeckungen und Aufsehen erregender Funde. Die älteste Pyramide der Welt steht in Ägypten. Wirklich? In Peru wurde der Grundstein zu einer... mehr
Group 53
Beschreibung
Vergessene Hochkulturen Südamerika und seine faszinierenden frühen Hochkulturen sind in den letzten Jahren mehr und mehr in den Blick der Öffentlichkeit gerückt – dank herausragender archäologischer Entdeckungen und Aufsehen erregender Funde. Die älteste Pyramide der Welt steht in Ägypten. Wirklich? In Peru wurde der Grundstein zu einer riesigen Pyramide gelegt, als das Pharaonenreich noch in den Kinderschuhen steckte. Spätestens seit deutsche Archäologen auf die Reste dieses gewaltigen Bauwerks gestoßen sind, muss das Land am Pazifik in einem Atemzug mit Mesopotamien und Ägypten genannt werden. Und das ist nur eine der sensationellen Entdeckungen der letzten Jahre. Unter einer Gerölllawine, die vor 3 300 Jahren zu Tal donnerte, fanden Archäologen eine Art Pompeji, eine einzigartig gut erhaltene Tempelanlage. Die Geschichte Perus ist über 5 000 Jahre fast lückenlos archäologisch gesichert und in diesem Band zum ersten Mal zusammenhangend dargestellt. Michael Zick hat direkt an den antiken Stätten recherchiert und den Band mit eigenen Fotografien bebildert.
  • T002329
    • Buch
    • T002329
    • 978-3-8062-2329-3
    • 24.02.2011
    • wbg Theiss
    • Deutsch
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star half Created with Sketch. Star empty Created with Sketch. Star empty Created with Sketch. 23.11.2018

    Ein eher oberflächliches populärwissenschaftliches Werk

    Leider erfüllt das Buch meine Erwartungen nicht. Ich hatte eine fundierte Zusammenfassung des aktuellen Forschungsstands erwartet, nicht eine von Halbwissen und eigenen Vorstellungen geprägte, eklektizistische Wertung.
    Der Autor hat offenbar seine Vorlieben für gewisse Archäologen, denen er auf den Leim kriecht, ohne den Gesamtforschungsstand zu kennen. So werden bei ihm einzelne Theorien zu Beweisen und gesicherten Ergebnissen.
    Außerdem meint er andere Forscher diskeditieren zu dürfen. Er ist nicht vorsichtig mit seinem Urteil, wie es ihm als Journalist zukäme, sondern sehr absolut.
    Störend sind auch die vielfach eingestreuten subjektiven Bemerkungen, die in keiner Weise begründet werden.
    Positiv hervorzuheben ist einzig die Bebilderung.
    Alles in allem halte ich das Buch nicht für empfehlenswert, da es ein schiefes Bild vermittelt.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen