Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Krieg und Kunst im antiken Griechenland und Rom

Hölscher, Tonio

Krieg und Kunst im antiken Griechenland und Rom

Heldentum, Identität, Herrschaft, Ideologie
99,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

"Wohl Tonio Hölschers bestes Buch" Sehepunkte Wer Tonio Hölscher liest, den erwartet eine griechisch-römische Bilderwelt als machtvoller Kosmos. Seine Vorträge über den Zusammenhang von Krieg und Kunst im alten Rom und in Griechenland - gehalten 2014 und 2015 an der Ludwig-Maximilians-Universität -, umspannen die spätgeometrischen Zeit bis zur... mehr
Group 53
Beschreibung
"Wohl Tonio Hölschers bestes Buch" Sehepunkte

Wer Tonio Hölscher liest, den erwartet eine griechisch-römische Bilderwelt als machtvoller Kosmos. Seine Vorträge über den Zusammenhang von Krieg und Kunst im alten Rom und in Griechenland - gehalten 2014 und 2015 an der Ludwig-Maximilians-Universität -, umspannen die spätgeometrischen Zeit bis zur römischen Kaiserzeit und enden mit seinen Gedanken zum Konstantinsbogen. Dabei werden nicht nur die Funktionen der Bildwerke für die Verherrlichung von Sieg und Ruhm dargestellt, sondern auch die Triebkräfte von kriegerischer Gewalt.

Ein Meisterstück historischer Darstellungskunst.

Plus Tonio Hölschers spannende Ergänzung von Max Webers Herrschaftstypologie!

Aus dem Vorwort

"Die Spannung zwischen Sinngebung und Desillusion, Zuversicht und Erklärungsnot, die allem menschlichen Tun eigen ist, erscheint im Krieg in höchster Steigerung. Dabei werden Triebkräfte zu kriegerischer Gewalt mobilisiert, die – bei allem Wandel im Lauf der Geschichte – doch gewisse gleich bleibende Felder der menschlichen Psychologie betreffen. In diesem Sinn werden in den folgenden Kapiteln vier fundamentale Motivationen von Krieg in der Antike vor Augen geführt: kriegerisches Heldentum, politische Identität, universale Herrschaft, imperiale Ideologie. Wenn man eine Reduktion der Komplexität in Kauf nähme, könnte man auch von vier „Todsünden“ des Krieges sprechen. Jeder dieser Faktoren wird in einer bestimmten Epoche der antiken Geschichte als wirksame Kraft dargestellt. Das bedeutet weder, dass in jedem Zeitraum nur eine dieser Triebkräfte in Geltung war, noch dass jede dieser Kräfte nur in einem Zeitraum Bedeutung hatte. Sie treten jedoch zu bestimmten Zeiten besonders dominant auf. Dass diese Triebkräfte bis heute in Geltung sind, ist offensichtlich – wie stark sie sich unter neuen historischen Bedingungen verändert haben, kann den Lesern und Leserinnen nur als Frage mitgegeben werden."

2019. 384 S. mit 100 s/-w-Abb., 4 farb. Abb., 23,0 x 15,5 cm, geb. De Gruyter, Berlin.
  • 1026556
    • Buch
    • 1026556
    • 9783110549508
    • 03.01.2021
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    comment (2) Pressestimmen
    "In vielerlei Hinsicht handelt es sich bei dieser Sammlung von Vorträgen, die 2014 und 2015 im Rahmen der Gastprofessur für antike Kulturgeschichte an der LMU München gehalten wurden, wohl um Tonio Hölschers bestes Buch. Es präsentiert, fokussiert auf das Thema des Krieges in der antiken (Bilder)welt, eine meisterhafte Erzählung, die zugleich...
    comment (2)
    Pressestimmen
    "In vielerlei Hinsicht handelt es sich bei dieser Sammlung von Vorträgen, die 2014 und 2015 im Rahmen der Gastprofessur für antike Kulturgeschichte an der LMU München gehalten wurden, wohl um Tonio Hölschers bestes Buch. Es präsentiert, fokussiert auf das Thema des Krieges in der antiken (Bilder)welt, eine meisterhafte Erzählung, die zugleich auch ein Lehrstück in archäologischer Interpretation ist." Dominik Maschek, Sehepunkte

    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Der Neue Poseidipp Poseidipp  Der Neue Poseidipp
    ab 71,96 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Lieferbar innerhalb von 2 bis 4 Wochen

    Die Trajanssäule Stefan, Alexandre Simon  Die Trajanssäule
    ab 200,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Rom Coarelli, Filippo  Rom
    ab 30,40 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star half Created with Sketch.
    Apulien Burkhardt, Nadin  Apulien
    ab 3,96 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Zuletzt angesehen