Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Die Unschärfe der Welt
Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star half Created with Sketch. (1)
»Eine Autorin mit einem traumsicheren Sprachgefühl« Denis Scheck Ein überaus kunstvoll gebauter Episodenroman, dessen jugendliche Hauptfigur in sieben Erzählungen von außen umkreist und dabei sieben Mal anders beschrieben wird. Iris Wolff erzählt „Die Unschärfe der Welt“ von einen Epochenumbruch: es geht um die untergegangene Welt der... mehr
Group 53
Beschreibung
»Eine Autorin mit einem traumsicheren Sprachgefühl« Denis Scheck

Ein überaus kunstvoll gebauter Episodenroman, dessen jugendliche Hauptfigur in sieben Erzählungen von außen umkreist und dabei sieben Mal anders beschrieben wird. Iris Wolff erzählt „Die Unschärfe der Welt“ von einen Epochenumbruch: es geht um die untergegangene Welt der Siebenbürger Schwaben in Rumänien, um eine exemplarische Geschichte von Exil und Assimilation, und um die Frage, was bleibt von einer 800jährigen Kulturtradition. Auch wenn Wolff von extrem abgelegenen Regionen im Banat erzählt, der „letzten Ecke der Welt, wo der Teufel seinen Hut verloren hat“, zielt dieser Roman doch ins Herz unserer Existenz.

2020. 216 S., 21.2 x 27.0 cm, geb. mit SU. Klett-Cotta, Stuttgart.
  • 1026528
    • Buch
    • 1026528
    • 978-3-608-98326-5
    • 03.01.2021
    • Klett-Cotta
    • 216
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    comment (2) Pressestimmen
    »Wunderschöne, klare Bilder, die Hartes und Weiches vereinen, fassen Schicksale, die geprägt sind von politischen Umwälzungen, persönlichen Tragödien, Verfehlungen, Zivilcourage, Eigenwille, Lebenshunger und Verbundenheit mit der Scholle. Sie erzählen, was es heisst, Wurzeln in der «letzte(n) Ecke der Welt» zu haben, eine eigene Sprache unter...
    comment (2)
    Pressestimmen

    Wunderschöne, klare Bilder, die Hartes und Weiches vereinen, fassen Schicksale, die geprägt sind von politischen Umwälzungen, persönlichen Tragödien, Verfehlungen, Zivilcourage, Eigenwille, Lebenshunger und Verbundenheit mit der Scholle. Sie erzählen, was es heisst, Wurzeln in der

    letzte(n) Ecke der Welt

    zu haben, eine eigene Sprache unter vielen Sprachen, eine eigene Geschichte unter vielen Geschichten.

    Franziska Hirsbrunner, SRF, 18. Oktober 2020

    Diesen Weg mit ihr zu gehen, auf diesen Roman und seine wunderbare Sprache also sich einzulassen, in ihm zu versinken, ist ein großes, sehr berührendes Erlebnis.

    Denis Scheck, Das Erste, 11. Oktober 2020

    Ein Leben rührt an das andere. Man verliert sich aus den Augen und findet sich plötzlich wieder in den Seelenlandschaften der Kindheit. Als hielte eine Zauberin die lockeren Lebensfäden in der Hand...

    Günter Ott, Augsburger Allgemeine, 10. Oktober 2020

    [...] Ihr Roman [...] hält zu genauen Empfindungen und scharfem Sehen an - und es ist gerade sein lyrischer Ton, der sich der Auflösung von Widersprüchen verweigert.

    Annette Hoffmann, Badische Zeitung, 02. Oktober 2020

    Starke Charaktere bewegen sich hier auf leisen Sohlen, Leid und Schicksalsschläge sind eher Übergänge anstatt Höhepunkte, und die Spannung setzt die Akzente dort, wo man sie nicht erwartet. [...] Wolffs Literatur ist poetisch, nicht konstruktivistisch, und das Leben selbst folgt eben keiner Dramaturgie.

    Irina Kilimnik, Die Presse, 05. September 2020

    Iris Wolff hat ein wunderbar bezauberndes Buch geschrieben.

    Karin Servatius-Speck, Siebenbürgische Zeitung, 30. September 2020

    Iris Wolff ist eine großartige Erzählerin. [...] Die Autorin pflegt eine sinnliche und lebendige Sprache, zugleich versteht sie sich auf die Kunst der anschaulichen und subtilen Charakterzeichnung [...] Am Ende führt Iris Wolff die kunstvoll ausgelegten Fäden zwischen Stuttgart, München, Sylt und dem Banat auf virtuose Weise zusammen. Das ist große, ganz große Erzählkunst.

    Günter Kaindlstorfer, Deutschlandfunk, 23. September 2020

    Ein wunderbarer Roman für einen lange Lesenachmittag.

    Heike Krause-Leipoldt, Lesart, September 2020

    "Die Unschärfe der Welt" ist ein leiser, zurückhaltender und trotzdem sehr intensiver, reichhaltiger Roman [...]. Fast alle Figuren prägen sich schnell ein, so nahe wie bei Iris Wolff bei ihnen und ihren Köpfen ist. Oft reichen ihr wenige Sätze, um sie auch in der Tiefe zu porträtieren, ihre psychogeografische Landschaft zu erkunden.

    Gerrit Bartels, Der Tagesspiegel, 11. September 2020

    Es ist der Klang der Sprache, ein weiches Schwingen oft kurzer Sätze, das sofort für Die Unschärfe der Welt einnimmt. [...] Er ist ein Zauberkunststück der Imagination, ohne ins Beliebige des bloß Vorgestellten abzudriften.

    Meike Feßmann, Süddeutsche Zeitung, 09.09.2020

    Vielleicht erweist sich gerade darin die große Kunst der Erzählerin Iris Wolff, die es in jungen Jahren wie jene Zauberin aus Siebenbürgen nach Stuttgart verschlagen hat: dass sie mit nichts als Sprache in ein Reich führt, das jenseits der Sprache liegt. Dieser Magie kann man sich nicht entziehen.

    Stefan Kister, Stuttgarter Zeitung, 31. August 2020

    Der Roman [...] hat auf knapper Länge eine große Geschichte zu erzählen.

    Andreas Platthaus, FAZ, 27.08.2020

    Iris Wolff verfügt über ein unglaublich raffiniertes psychologisches Besteck - ein Instrument mit dem sie ihre Figuren zeichnet. Das ist im Grunde wie Aquarell, aber hinterher hat man wirklich das Gefühl: Wow, das ist wirklich ein großes Panorama, das hier entworfen wurde

    Dennis Scheck, WDR2, 30.08.2020

    Ihre große Qualität ist vielleicht das, was Peter Handke einmal bezogen auf den Autor Herrmann Lenz poetischen Geschichtsunterri...

    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star half Created with Sketch. 12.02.2021

    Literarisch ein Genuss

    Die Unschärfe der Welt beginnt mit der Beschreibung eines Familienlebens. Florentine und Hannes leben in Arad, das liegt in Rumänien. Florentine ist schwanger und schon bald wird der kleine Samuel geboren. Hannes ist Pastor und sein Haushalt gastfreundlich. Immer wieder kommen Menschen aus der DDR zu den beiden und übernachten hier. Nie wird jemand abgewiesen, bis, ja bis…. Auch in diesem Buch gibt es Denunzianten, die sich am Leid von Nachbarn und/oder „Freunden“ ergötzten. Sie versprachen sich wohl Vorteile durch einen Verrat.



    Flucht und das Hoffen auf ein besseres sprich leichteres Leben ist für die spätere Generation selbstverständlich. Florentine und Hans sind zu fest verwurzelt in Arad. Vielleicht ist ihre Angst vor Entdeckung ja auch zu groß. Klar ist auch, dass selbst nach dem Umbruch das Leben keineswegs so war, wie sie es sich vorstellten.



    Das Buch strahlt, ja so habe ich es empfunden. Diese wunderschöne Sprache faszinierte mich. Immer wieder las ich Passagen sofort zum zweiten Mal um sie noch ein wenig länger genießen zu können. Die Handlung war allerdings schwer nachzuvollziehen. Für mich gab es zu viele Sprünge. Das gilt für Zeiten, aber auch für Orte und Menschen. Mal geht es um die Eltern von Hannes, dann um den erwachsenen Samuel und dann wieder um Florentine, wie sie den Verlust der Freundin beklagt. Die Phantasie des Lesers ist gefragt, wenn die Autorin nur Bruchstücke der Begebenheiten beschreibt. Das darf also niemanden stören, der dieses außergewöhnliches Werk lesen möchte.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    60 Kilo Sonnenschein Helgason, Hallgrímur   60 Kilo Sonnenschein
    ab 25,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Die Verwandlung der Welt: Eine Geschichte des 19. Jahrhunderts Osterhammel, Jürgen  Die Verwandlung der Welt: Eine Geschichte des...
    ab 28,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Dacia Felix Brodersen, Kai  Dacia Felix
    ab 32,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Lieferbar innerhalb von 2 bis 4 Wochen

    321 superschlaue Dinge, die du über Tiere wissen musst Masters, Mathilda  321 superschlaue Dinge, die du über Tiere...
    ab 22,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Weil Bücher unsere Welt verändern von Arnauld, Andreas / Klein,...  Weil Bücher unsere Welt verändern
    ab 24,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Der Mann im roten Rock Barnes, Julian  Der Mann im roten Rock
    Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star half Created with Sketch.
    ab 24,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Erste Person Singular Murakami, Haruki  Erste Person Singular
    ab 22,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Olympia Kutscher, Volker  Olympia
    ab 24,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    60 Kilo Sonnenschein Helgason, Hallgrímur   60 Kilo Sonnenschein
    ab 25,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Annette, ein Heldinnenepos Weber, Anne  Annette, ein Heldinnenepos
    Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch.
    ab 22,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Herzfaden Hettche, Thomas  Herzfaden
    Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch.
    ab 24,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Pompeji Osanna, Massimo  Pompeji
    ab 40,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Vorbestellbar

    Einführung in die frühneuzeitliche Ikonographie Büttner, Nils  Einführung in die frühneuzeitliche Ikonographie
    ab 17,60 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Auf der Suche nach der verlorenen Zeit - Werke. Frankfurter Ausgabe Proust, Marcel  Auf der Suche nach der verlorenen Zeit - Werke....
    ab 49,95 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Ein Zimmer für sich allein Woolf, Virginia  Ein Zimmer für sich allein
    ab 24,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Sprache und Sein Gümüsay, Kübra   Sprache und Sein
    Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch.
    ab 18,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    In wenigen Tagen lieferbar

    Geschichte der Völkerwanderung Meier, Mischa  Geschichte der Völkerwanderung
    ab 58,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Lieferbar innerhalb von 4 Wochen

    Als Hitler das rosa Kaninchen stahl Kerr, Judith  Als Hitler das rosa Kaninchen stahl
    ab 12,99 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Becoming - Meine Geschichte Obama, Michelle  Becoming - Meine Geschichte
    ab 26,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    EXKLUSIV
    Ilias und Odyssee Homer  Ilias und Odyssee
    14,95 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Der geheimnisvolle Briefschreiber Proust, Marcel  Der geheimnisvolle Briefschreiber
    ab 28,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Vorbestellbar

    Why We Matter Roig, Emilia  Why We Matter
    ab 22,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Das Land der weißen Männer Oluo, Ijeoma  Das Land der weißen Männer
    ab 25,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Metamorphosen (Sammlung Tusculum) Ovid, Publius Ovidius Naso  Metamorphosen (Sammlung Tusculum)
    ab 79,95 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Vorbestellbar

    Der Untertan Mann, Heinrich  Der Untertan
    ab 48,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Joseph und seine Brüder Mann, Thomas  Joseph und seine Brüder
    ab 34,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Frühling Smith, Ali  Frühling
    ab 22,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Vorbestellbar

    Antisemitismus: Eine deutsche Geschichte Longerich, Peter  Antisemitismus: Eine deutsche Geschichte
    ab 28,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Vorbestellbar

    Eine kurze Geschichte der Zukunft Gebeshuber, Ille  Eine kurze Geschichte der Zukunft
    ab 22,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Verweigerung Moore, Graham  Verweigerung
    ab 22,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Der Bruch Johnstone, Doug  Der Bruch
    ab 20,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Magellan Mehnert, Volker  Magellan
    ab 25,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Das Weltall Schutten, Jan Paul  Das Weltall
    ab 26,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Mädchen, Frau etc. Evaristo, Bernardine  Mädchen, Frau etc.
    ab 25,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Lieferbar innerhalb von 6 Wochen

    Vati Helfer, Monika  Vati
    ab 20,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Unfog Your Mind Greitemann, Leander  Unfog Your Mind
    ab 27,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Die Zukunft ist Geschichte Gessen, Masha  Die Zukunft ist Geschichte
    ab 26,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Eine bittere Wahrheit French, Nicci  Eine bittere Wahrheit
    ab 16,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Aus Liebe zu Deutschland Abdel-Samad, Hamed  Aus Liebe zu Deutschland
    ab 20,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Frauen ,  Lyrik. Gedichte in deutscher Sprache Bers, Anna (Hrsg.)  Frauen , Lyrik. Gedichte in deutscher Sprache
    ab 28,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Forschungsgruppe Erbsensuppe Patwardhan, Rieke  Forschungsgruppe Erbsensuppe
    ab 13,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Dreieck, Quadrat, Kreis Barnett, Mac / Klassen, Jon  Dreieck, Quadrat, Kreis
    ab 45,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Vorbestellbar

    Die Anfänge der Menschheit Kennis, Adrie  Die Anfänge der Menschheit
    ab 34,95 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Der Fremde aus Paris Hammad, Isabella  Der Fremde aus Paris
    ab 24,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Hamster im hinteren Stromgebiet Meyerhoff, Joachim  Hamster im hinteren Stromgebiet
    ab 24,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Zuletzt angesehen