Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Die Städte

Maier, Andreas

Die Städte

Roman
22,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

In der neuen Folge seiner Ortsumgehung nimmt uns Andreas Maier mit auf Reisen. Er zeichnet das Bild der vergangenen Jahrzehnte anhand der Städte und Landschaften, die die Urlaubsrouten einer mobilitätsbesessenen Gesellschaft flankierten. Mal ist er als siebenjähriges Kind mit den Eltern im Auto unterwegs zur verhassten Ferienwohnung in Brixen,... mehr
Group 53
Beschreibung
In der neuen Folge seiner Ortsumgehung nimmt uns Andreas Maier mit auf Reisen. Er zeichnet das Bild der vergangenen Jahrzehnte anhand der Städte und Landschaften, die die Urlaubsrouten einer mobilitätsbesessenen Gesellschaft flankierten. Mal ist er als siebenjähriges Kind mit den Eltern im Auto unterwegs zur verhassten Ferienwohnung in Brixen, mal trampt er als Sechzehnjähriger nach Südfrankreich und hört sich Nacktbusendiskurse am Strand an. Im Piemont klappt ein Selbstmord ganz und gar nicht, und schließlich, als der Billigfliegertourismus massenhaft über uns hereinbricht, fährt er lieber nach Weimar und sieht dort zu seiner Überraschung die neuen Rechten über den Frauenplan marschieren.
»Ach, vergeblich das Fahren!«, dichtete einstmals Gottfried Benn. Die Vergeblichkeit seines und womöglich unser aller Fahrens und Reisens schildert Andreas Maier in seiner ihm eigenen raffinierten und wie immer hochkomischen Art. Dabei gelingt ihm mit zauberhafter Leichtigkeit ein Gesellschaftsporträt über drei Jahrzehnte hinweg.
  • 1027725
    • Buch
    • 1027725
    • 978-3-518-42993-8
    • 29.04.2021
    • Suhrkamp Verlag, Berlin
    • 190
    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    comment (2) Pressestimmen
    » Die Städte , das ist der achte schmale Abschnitt von Maiers autofiktionalem Romanzyklus Ortsumgehung . ... Unnachgiebig bereist Maier in den Romanen sein vergangenes Leben, und ... [man] liest diese Berichte aus gleich mehreren Gründen mehr als nur gern.« Cornelius Pollmer, Süddeutsche Zeitung 14.03.2021
    comment (2)
    Pressestimmen

    Die Städte, das ist der achte schmale Abschnitt von Maiers autofiktionalem Romanzyklus Ortsumgehung. ... Unnachgiebig bereist Maier in den Romanen sein vergangenes Leben, und ... [man] liest diese Berichte aus gleich mehreren Gründen mehr als nur gern.

    Cornelius Pollmer, Süddeutsche Zeitung 14.03.2021

    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Kunden kauften auch

    wbg Buch
    Dichterhäuser Plachta, Bodo   Dichterhäuser
    ab 22,40 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Kunden haben sich ebenfalls angesehen

    Zuletzt angesehen