Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Gut, dass wir einmal die hot potatoes ausgraben

Anders, Günther

Gut, dass wir einmal die hot potatoes ausgraben

Briefwechsel mit Theodor W. Adorno, Ernst Bloch, Max Horkheimer, Herbert Marcuse und Helmuth Plessner
34,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar

Artikel vorbestellen
Der Band versammelt Günther Anders' bislang unveröffentlichte Briefwechsel mit Philosophen aus ihm nahestehenden Denktraditionen: mit Plessner, einem Hauptvertreter der philosophischen Anthropologie, mit Adorno, Horkheimer und Marcuse, die aus der ersten Generation der Frankfurter Schule stammen, sowie mit Bloch, der wie Anders der Kritischen... mehr
Group 53
Beschreibung
Der Band versammelt Günther Anders' bislang unveröffentlichte Briefwechsel mit Philosophen aus ihm nahestehenden Denktraditionen: mit Plessner, einem Hauptvertreter der philosophischen Anthropologie, mit Adorno, Horkheimer und Marcuse, die aus der ersten Generation der Frankfurter Schule stammen, sowie mit Bloch, der wie Anders der Kritischen Theorie zwar nahestand, aber dennoch ein "Outsider" blieb. Diese Zusammenstellung macht einen wichtigen Prozess der intellektuellen Umorientierung nachvollziehbar, der Anders von seiner frühen, eher unpolitischen Anthropologie hin zu einer philosophischen Kultur- und Gesellschaftskritik geführt hat.

Anders teilt mit diesen Denkern nicht nur eine weitreichende biografische Gemeinsamkeit - die historischen Erfahrungen der Vertreibung aus NS-Deutschland, der Entfremdung vom jüdisch-deutschen Milieu und der Shoah. Er teilt mit ihnen auch das Anliegen, als Antwort auf diese Erfahrungen eine konkrete, nicht-akademische und engagierte Philosophie zu entwickeln. Wie umstritten die Verwirklichung dieses Ziels unter den genannten Philosophen ist, dokumentieren ihre Briefe: Gerade im Streitgespräch mit Adorno werden die Bruchlinien zwischen universitärer Theorie und politischer Praxis, zwischen akademischer und eingreifender Philosophie zum Thema. In einem Brief an Marcuse spricht Anders vom Philosophen als dem "grundsätzlich Anstößigen", während er in einem anderen Brief betont: "man kann sich nicht für Widerspruch bezahlen lassen". Von diesen hohen moralischen Ansprüchen an Intellektuelle und Schreibende, dem Gestus der Unnachgiebigkeit und Kompromisslosigkeit in der Sache, zeugen die Briefe in diesem Band. Neben biografischen und zeithistorischen Aspekten machen sie vor allem auch ein Stück Philosophiegeschichte erfahrbar, mithin das Denken und Handeln einer Generation von Intellektuellen, welche die Politik und Kultur Nachkriegseuropas entscheidend prägte.
  • 1030450
    • Buch
    • Hardcover mit Schutzumschlag
    • 1030450
    • 978-3-406-79164-2
    • 13.10.2022
    • C.H.Beck, München
    • 368

    Ähnliche Artikel

    wbg Original i
    Die Gesellschaftstheorie Adornos Auer, Dirk / Bonacker, Thorsten...  Die Gesellschaftstheorie Adornos
    ab 27,92 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Lieferbar innerhalb von 2 Wochen

    Weitere Informationen
    new
    Weitere Informationen
    • Open-Access-Dokument
    • Zusätzliche Inhalte
    • Präsentationen
    • Buchflyer
    Group 52 Autorenporträt
    favourite Bewertungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    favourite
    Bewertungen
    Bisher wurde dieser Artikel nicht bewertet.

    Bewertung schreiben

    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Kunden haben sich ebenfalls angesehen

    wbg Original i
    Die Gesellschaftstheorie Adornos Auer, Dirk / Bonacker, Thorsten...  Die Gesellschaftstheorie Adornos
    ab 27,92 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Lieferbar innerhalb von 2 Wochen

    Das Café der trunkenen Philosophen Martynkewicz, Wolfgang  Das Café der trunkenen Philosophen
    ab 30,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Vorbestellbar

    wbg Original i
    Anspruch und Methode der Philosophie Grouls, Niklas / Martena, Laura...  Anspruch und Methode der Philosophie
    ab 36,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Lieferbar innerhalb von 2 Wochen

    Philosophie des Fahrens Crawford, Matthew B.  Philosophie des Fahrens
    ab 26,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Existierend leben Jullien, François  Existierend leben
    ab 32,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Durch Schönheit zur Freiheit Schmidt, Georg  Durch Schönheit zur Freiheit
    ab 28,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    wbg Original i
    Analoge Kompetenzen im digitalen Zeitalter Böhme, Gernot (Hg.)  Analoge Kompetenzen im digitalen Zeitalter
    ab 28,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Lieferbar innerhalb von 2 Wochen

    wbg Original i
    Open Access i
    Phenomenology of Phantasy and Emotion Breyer, Thiemo / Cavallaro,...  Phenomenology of Phantasy and Emotion
    ab 32,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Lieferbar innerhalb von 2 Wochen

    wbg Original i
    Mystik Sudbrack, Josef  Mystik
    ab 35,92 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Lieferbar innerhalb von 2 Wochen

    Glauben - Fragen - Denken Müller, Klaus  Glauben - Fragen - Denken
    ab 19,80 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    wbg Original i
    Glauben denken Viertbauer, Klaus /...  Glauben denken
    ab 35,98 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    wbg Original i
    Ausgewählte Werke Hegel, Georg Wilhelm Friedrich  Ausgewählte Werke
    ab 64,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    wbg Original i
    Ritual und Reflexion Fugger, Dominik / Kranemann,...  Ritual und Reflexion
    ab 24,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    wbg Original i
    Die deutsche Philosophie im 20. Jahrhundert Bedorf, Thomas / Gelhard,...  Die deutsche Philosophie im 20. Jahrhundert
    ab 63,96 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar

    Notizen zu Martin Heidegger Jaspers, Karl  Notizen zu Martin Heidegger

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    In Vorbereitung

    Von der Wahrheit Jaspers, Karl  Von der Wahrheit

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    In Vorbereitung

    Zuletzt angesehen