Buch

Toptitel

Neuerscheinungen

  • Methoden alttestamentlicher Exegese
    Hieke, Thomas/ Schöning, Benedict

    Methoden alttestamentlicher Exegese

    Mit den „Methoden alttestamentlicher Exegese“ steht den Studierenden der theologischen Studiengänge nun ein völlig neu entwickeltes, speziell auf die aktuelle Studienpraxis zugeschnittenes Lehrbuch zur Verfügung. Als Begleitlektüre für exegetische Einführungsveranstaltungen und Proseminare gewährleistet es auch ohne Hebräisch-Vorkenntnisse einen optimalen Einstieg in die selbständige, wissenschaftlich reflektierte Auslegung des Alten Testaments. Mit seinen neu konzipierten Übersichten und Graphi...
    btn-buy
    14,95 € Nichtmitglieder 19,95 €
  • Religionsgeschichte Deutschlands in der Moderne
    Junginger, Horst

    Religionsgeschichte Deutschlands in der Moderne

    Religion und Macht waren lange Zeit wie zwei Seiten einer Medaille. Religion legitimierte Herrschaft und Herrschaft stützte Religion. Dies änderte sich im 18. Jahrhundert fundamental. Religion sah sich nun rivalisierenden Interessen des Staates, der Politik und gesellschaftlicher Gruppierungen gegenüber. Zeitgleich fand eine rasante Säkularisierung und Pluralisierung statt. Gerade das 19. Jahrhundert führte zur Abspaltung einer Vielzahl von Gruppierungen und Sekten. Auch Glaubensgemeinschaften, ...
    btn-buy
    14,95 € Nichtmitglieder 19,95 €
  • Das Römische Reich von Tiberius bis Nero
    Edelmann-Singer, Babett

    Das Römische Reich von Tiberius bis Nero

    Die Kaiser des julisch-claudischen Kaiserhauses gehören zu den faszinierendsten Figuren der römischen Geschichte. Augustus, der bekannteste von ihnen, begründete die Herrschaftsform des Prinzipats und damit die julisch-claudische Dynastie. Doch Tiberius, Caligula, Claudius und Nero lediglich als ›Nachfolger des Augustus‹ zu begreifen, wird ihnen nicht gerecht. Jeder dieser Kaiser prägte das Römische Reich anders und gestaltete seine Herrschaft individuell. Das Buch bietet einen fundierten Einsti...
    btn-buy
    14,95 € Nichtmitglieder 19,95 €
  • Kirchengeschichte des Mittelalters
    Schmidt, Bernward

    Kirchengeschichte des Mittelalters

    Der Band bietet eine aus der akademischen Lehrpraxis heraus völlig neu konzipierte Einführung in die Kirchengeschichte des Mittelalters. Die Darstellung behandelt 1000 Jahre Christentumsgeschichte vom Ausgang der Spätantike bis zum Vorabend der Reformation. Zu den Themenschwerpunkten zählen die Christianisierung Europas, der Grundsatzkonflikt um das Verhältnis von Regnum und Sacerdotium, das Bischofsamt im Wandel, Mönchtum und Ordenswesen, Armutsbewegung und Inquisition sowie die Kreuzzüge; eige...
    btn-buy
    14,95 € Nichtmitglieder 19,95 €
  • Der neue Atheismus
    Zager, Werner (Hrsg.)

    Der neue Atheismus

    Herausforderung für Theologie und Kirche
    Ein ›neuer Atheismus‹, der offensive Kritik an jeglicher Form des Gottglaubens übt, hat seit einiger Zeit weltweit wieder Konjunktur. Bekannt durch Namen wie Richard Dawkins aus Großbritannien oder Michael Schmidt-Salomon in Deutschland, trägt diese Bewegung selbst bekenntnishafte Züge und tritt als ›Quasi-Religion‹ auf.

    Für den Bedeutungs- und Mitgliederschwund hingegen, den die Kirchen in Deutschland seit Jahrzehnten erleben, sind eher andere Ursachen als fundamentale Kritik an der ...
    btn-buy
    49,95 € Nichtmitglieder 79,95 €
  • De anima – Über die Seele
    Aristoteles

    De anima – Über die Seele

    Griechisch – Deutsch
    Aristoteles‘ Werk ›De anima‹ hat nicht nur philosophiehistorisch zentrale Bedeutung. Als Werk mit wissenschaftlichem Anspruch ist es noch heute auf den Gebieten der Philosophie des Geistes, der Psychologie und der Psychosomatik weltweit in der Diskussion.

    Die vorliegende zweisprachige Ausgabe enthält den griechischen Originaltext auf Basis der maßgeblichen Ross-Edition und eine neue deutsche Übersetzung des renommierten Aristoteles-Forschers Thomas Buchheim. Neben einer Einleitung zum ...
    btn-buy
    49,95 € Nichtmitglieder 79,95 €
  • Autonome Moral und christlicher Glaube
    Auer, Alfons

    Autonome Moral und christlicher Glaube

    Mit einem Nachtrag zur Rezeption der Autonomievorstellung in der katholisch-theologischen Ethik
    Der Verweis auf die Theologie genügt in der modernen Gesellschaft nicht mehr, um sittliche Normen zu legitimieren. Diese bedürfen vernünftiger Begründungen, um angenommen zu werden. Was kann dann aber der christliche Glaube zur sittlichen Verwirklichung menschlicher Existenz noch beitragen und welche Rolle kann die Kirche dabei noch spielen?

    In seinem berühmten Buch löst Alfons Auer diese Problematik nicht auf, indem er den ethischen Autonomieanspruch der Moderne theologisch diskredit...
    btn-buy
    25,99 € Nichtmitglieder 39,99 €
  • Archäologische Ausgrabungen in Baden-Württemberg 2016

    Archäologische Ausgrabungen in Baden-Württemberg 2016

    Auch 2017 wirft das Landesamt für Denkmalpflege Baden-Württemberg wieder den Blick zurück auf die Ereignisse des vergangenen Jahres in der Landesarchäologie.

    Die "Archäologischen Ausgrabungen in Baden-Württemberg 2016" (AABW) präsentieren in ansprehender, übersichtlicher Gestaltung und großzügig bebildert eine Vielzahl an Beiträgen zu Grabungsprojekten aus allen Epochen des Landes: von der Altsteinzeit über das Mittelalter bis hinein in die Neuzeit. Von Archäologen - meist den Ausgrä...
    btn-buy
    16,95 € Nichtmitglieder 21,95 €
  • Das lange 19. Jahrhundert
    Hobsbawm, Eric J.

    Das lange 19. Jahrhundert

    Europäische Revolutionen, Die Blütezeit des Kapital, Das imperiale Zeitalter
    Das »lange 19. Jahrhundert«, darunter verstand Eric Hobsbawm die Zeit von der Französischen Revolution bis zum Ersten Weltkrieg. Diese Epoche war geprägt durch den Aufstieg des Kapitalismus und des Bürgertums, dem Kampf der Arbeiter um ihre Rechte, dem Imperialismus zwischen den Völkern, der Säkularisierung und Rationalisierung bis hin zum ersten industriell geprägten Weltkrieg. Kaum ein anderer Historiker hat diese Epoche so scharfsinnig und zugleich erzählerisch dicht beschrieben wie Eric Hobs...
    btn-buy
    49,95 € Einführungspreis Nichtmitglieder 89,95 €
  • Lew Kopelew
    Meier, Reinhard

    Lew Kopelew

    Humanist und Weltbürger
    Im vorrevolutionären Kiew 1912 geboren und 1997 in Köln gestorben, war Lew Kopelew einer der grossen Brückenbauer zwischen der russischen und der deutschen Kultur. Er war Kommunist, Germanist und Frontsoldat der Roten Armee. Als Gulag-Häftling war er mit Solschenizyn befreundet, von dem er sich später entfremdete. In dem wechselvollen Leben Kopelews spiegelt sich das zerrissene 20. Jh. Ab 1980 lebte er im unfreiwilligen Exil in Deutschland und wurde zu einer bedeutsamen Figur im bundesdeutschen ...
    btn-buy
    17,99 € Nichtmitglieder 23,99 €
  • Ketzer, Held und Prediger
    Nieden, Marcel (Hrsg.)

    Ketzer, Held und Prediger

    Martin Luther im Gedächtnis der Deutschen
    Martin Luther und die Erinnerungskultur: Vom 16. Jahrhundert bis heute erfuhr der Reformer in Deutschland vielfältige Rezeption und Aneignung. Pünktlich zum Reformationsjubiläum 2017 bietet der vorliegende, opulent ausgestattete Band erstmals eine epochen- und genreübergreifende Bilddokumentation zur Wahrnehmung Luthers im historischen Gedächtnis der Deutschen. Essays renommierter Experten führen durch fünf Jahrhunderte der Luther-Rezeption. Sie dokumentieren sowohl die zeittypischen kirchlichen...
    btn-buy
    39,95 € Nichtmitglieder 49,95 €
  • Grundriss Wissenschaftsphilosophie
    Lohse, Simon / Reydon, Thomas (Hrsg.)

    Grundriss Wissenschaftsphilosophie

    Die Philosophien der Einzelwissenschaften
    Der Band bietet eine breite Einführung in die Wissenschaftsphilosophie, die sich (anders als die meisten verfügbaren Einführungen) nicht auf bestimmte Themen oder Diskussionslinien der allgemeinen Wissenschaftstheorie beschränkt, sondern die Philosophien der Einzelwissenschaften separat in den Blick nimmt.Insbesondere in den letzten zwei Jahrzehnten sind die Philosophien der Einzelwissenschaften unter dem Dach der Wissenschaftsphilosophie zunehmend zusammengewachsen als gleichberechtigte, analog...
    btn-buy
    68,00 €
  • By a Lady
    Ehrenwirth, Rebecca / Lieke, Nina

    By a Lady

    Das Leben der Jane Austen
    Jane Austen (1775-1817) schuf in ihrem kurzen Leben ein Werk, das sie heute besonders in Deutschland zu einer beliebten und anerkannten Autorin macht. Ihr literarisches Debüt veröffentlichte sie noch unter dem Pseudonym ›By a Lady‹. Rebecca Ehrenwirth und Nina Lieke erzählen, wie die englische Pfarrerstochter allen Widerständen zum Trotz eine erfolgreiche Schriftstellerin wurde. In ihrer farbigen Biographie verraten sie Privates und Familiäres, werfen aber auch einen kritischen Blick auf die Ste...
    btn-buy
    19,95 € Nichtmitglieder 24,95 €
  • So war Auschwitz
    Levi, Primo

    So war Auschwitz

    Zeugnisse 1945-1986
    Kurz nach der Befreiung von Auschwitz am 27. Januar 1945 verfasste der Chemiker Primo Levi zusammen mit dem Arzt Leonardo De Benedetti im Auftrag der russischen Kommandantur einen Bericht über die hygienisch-medizinische Organisation von Auschwitz III. Dieser erschütternde, wenig bekannte Text ist der Beginn von Levis weltbedeutendem Werk, das für ein Schreiben gegen das Vergessen und eine kritische Hinterfragung der Gegenwart steht. Neben dem ›Bericht‹ versammelt ›So war Auschwitz‹ zum Großteil...
    btn-buy
    21,95 €
  • Liebe. Formen und Normen
    Breitsameter, Christof

    Liebe. Formen und Normen

    Eine Kulturgeschichte und ihre Folgen
    »Liebe und was du willst, das tue!« Wollte man diesem berühmten Satz des Augustinus im Wortlaut folgen, könnte man vermuten, dass vieles in unserer Welt sich normieren lässt, nur nicht die Liebe. Die Liebe scheint ihre eigene Norm zu sein. Tatsächlich jedoch ist kaum ein Feld menschlichen Zusammenlebens so stark reglementiert.

    Der Autor zeichnet die Geschichte der Ein- und Ausschlüsse nach, die Menschen gegenüber der Liebe vorgenommen haben: Was durfte in welcher Gesellschaft und in we...
    btn-buy
    29,95 €
  • Die Schattenlinie
    Conrad, Joseph

    Die Schattenlinie

    Was im Hafen von Bangok als einfache Geschichte beginnt, führt in eine tödliche Bewährungsprobe. Als sich in den Chininfläschchen kein Medikament, sondern nur gefälschtes weißes Pulver findet, kommt es zur Katastrophe. Die Schattenlinie‹ – das ist für Jospeh Conrad der scharfe Grat zwischen Jugend und Erwachsensein.Will der Kapitän mit seinen Leuten überleben, muss der jugendliche Träumer sich unter dem teilnahmslosen Himmel zum verantwortlich Handelnden wandeln. So wird der spannende Roman zum ...
    btn-buy
    24,95 €

Neugierig auf die WBG?

Sta Student 167px 162px-kleiner

Die günstige Studentenmitgliedschaft

-  6000 WBG-Bücher, Hörbücher und eBooks mit 25% Preisvorteil
-  Große Auswahl an Studienliteratur
-  Ermäßigter Eintritt in Museen
-  Begrüßungsgeschenk
-  Reduzierter Jahresbeitrag extra für Studis

mehr