Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Dichterhäuser
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Plachta, Bodo / Bednorz, Achim

Dichterhäuser

Mit Fotografien von Achim Bednorz

Bestellnummer: 1018623

Hardcover

Buch

Erscheinungsdatum: 14. August 2017

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 39,95 €
Nichtmitglieder 49,95 €

Beschreibung

2017. 272 S. mit 157 farb. Abb. und Reg., 23 x 29 cm, geb. mit SU. Theiss, Darmstadt.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Dichterhäuser haben eine ganz besondere Aura. Sie gewähren Einblick in das Leben ihrer einstigen Bewohner und lassen uns teilhaben an der Entstehung bewunderter Werke. Bodo Plachta war zu Besuch bei Goethe und Schiller, Annette von Droste-Hülshoff, Arno Schmidt und Thomas Mann. Glanzvolle Neuaufnahmen inszenieren Interieurs und Schreibutensilien.


  • ISBN: 9783806236125
  • Seitenzahl: 272
  • Auflage: 1
  • Hardcover
  • Sprache: Deutsch
  • Illustrationen: 157 Fotos, farbig

Porträt

Plachta, Bodo

Bodo Plachta ist Germanist und veröffentlichte zahllose Aufsätze und Bücher zur Neueren deutschen Literaturwissenschaft. In seinen Publikationen geht er immer wieder der Frage nach, wie und wo Literatur entsteht und in welcher räumlichen Umgebung Literaten, Musiker und Künstler leben und arbeiten.

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Dichter leben im Trubel der Metropolen, in beschaulichen Kleinstädten oder idyllischen Dörfern. Immer jedoch sind ihre Häuser höchst individuelle Schöpfungen. Sie bilden nicht nur den Mittelpunkt erfolgreicher Karrieren, sondern erzählen auch von verzwickten Lebenslagen, politisch bewegten Zeiten und den Mühen des Schreibens. Bodo Plachta und Achim Bednorz haben Dichterhäuser in ganz Deutschland besucht und den ein oder anderen Blick über die Grenze gewagt. Sie waren bei Lessing in Wolfenbüttel, bei Fontane in Neuruppin und bei Anna Seghers in Berlin. Thomas Bernhards Bauernhof in Ohlsdorf ist ebenso zu besichtigen wie Dürrenmatts »Schriftstellerwerkstatt« in Neuchâtel. Brillante Farbaufnahmen von Bücherbergen, Schreibmaschinen und Salons gewähren einen faszinierenden Einblick in die Privaträume berühmter Literaten und lassen uns die »Kunst, schön zu wohnen« (Hermann Hesse) entdecken.

Plachta, Bodo

Bodo Plachta ist Germanist und veröffentlichte zahllose Aufsätze und Bücher zur Neueren deutschen Literaturwissenschaft. In seinen Publikationen geht er immer wieder der Frage nach, wie und wo Literatur entsteht und in welcher räumlichen Umgebung Literaten, Musiker und Künstler leben und arbeiten.


Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.