Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Martin Niemöller
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Heymel, Michael

Martin Niemöller

Vom Marineoffizier zum Friedenskämpfer

Bestellnummer: 1017668

Hardcover

Buch

Erscheinungsdatum: 10. Januar 2017

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 24,95 €
Nichtmitglieder 29,95 €

Beschreibung

2017. 320 S. mit 22 s/w Abb., 14,5 x 21,7 cm, geb. mit SU. Lambert Schneider, Darmstadt.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Michael Heymels Biographie über Martin Niemöller berichtet packend von einem Leben an den Brennpunkten deutscher Zeitgeschichte. Vom Berufsoffizier zum Kirchenmann, vom Sympathisanten der Rechten zum Gegner des NS-Regimes, zum weltoffenen Repräsentanten der evangelischen Nachkriegskirche und zum religiösen Pazifisten im Kalten Krieg zeigt er eine erstaunliche Wandlung.


  • ISBN: 9783650401960
  • Seitenzahl: 320
  • Auflage: 1
  • Hardcover
  • Sprache: Deutsch
  • Illustrationen: 22 Illustrationen, schwarz-weiß

Porträt

Heymel, Michael

Michael Heymel, geb. 1953, Pfarrer Dr. theol. habil., war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentralarchiv der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. Er beschäftigt sich seit Jahren intensiv mit Leben und Werk Martin Niemöllers und hat 2011 eine kritische Ausgabe der ›Dahlemer Predigten‹ Niemö...

mehr
Alle Titel des Autors

Das Lob der Presse

»...ein fein differenziertes Porträt des kämpferischen, oft polarisierenden Kirchenmanns.« wiesbadener-kurier.de
weitere Rezensionen

Beschreibung

Der ausgewiesene Martin Niemöller-Kenner Michael Heymel erzählt in seiner Biographie die Geschichte einer erstaunlichen Emanzipation. Als führende Gestalt im Kirchenkampf gegen Hitler, als profilierter Vertreter des bundesdeutschen Protestantismus und als streitbarer, gegen die deutsche Wiederbewaffnung aufbegehrender religiöser Pazifist gehört Martin Niemöller (1892-1984) heute zu den bekanntesten Kirchenmännern des 20. Jahrhunderts. Dass er zum Mann des Widerstands, zum Friedenskämpfer und kirchlichen Nonkonformisten wurde, war freilich alles andere als selbstverständlich. Der kaiserliche Marineoffizier und U-Boot-Kommandant, Pfarrer in der Weimarer Republik, teilte die deutschnationalen Auffassungen und antidemokratischen Ressentiments vieler seiner Zeitgenossen. Doch die nationalsozialistische Diktatur und ihr Kampf gegen das Christentum brachten Niemöller dazu, sich aus den überkommenen Denkmustern des obrigkeitstreuen Nationalprotestantismus zu lösen. Aus souveräner Quellenkenntnis erzählt der Autor ein auch politisch hochinteressantes Leben auf spannende Weise neu.

Heymel, Michael

Michael Heymel, geb. 1953, Pfarrer Dr. theol. habil., war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentralarchiv der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. Er beschäftigt sich seit Jahren intensiv mit Leben und Werk Martin Niemöllers und hat 2011 eine kritische Ausgabe der ›Dahlemer Predigten‹ Niemöllers vorgelegt.

Weitere Titel dieses Autors

Martin Niemöller

Martin Niemöller

Vom Marineoffizier zum Friedenskämpfer

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Das Lob der Presse

»...ein fein differenziertes Porträt des kämpferischen, oft polarisierenden Kirchenmanns.« wiesbadener-kurier.de

»Es bildet das Verdienst des Verfassers, ein äußerst kenntnisreiches, fazettenhaftes Bild entworfen zu haben, das die Persönlichkeit Martin Niemöllers faszinierend darstellt.« Das Historisch-Politische Buch

»...aus souveräner Quellenkenntnis spannend und überraschend neu erzählt.« Kirche In

Weitere Informationen

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.