Empfohlene Bücher

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Weltgeschichte der Flüsse
Smith, Laurence C.
Weltgeschichte der Flüsse Wie mächtige Ströme Reiche schufen, Kulturen zerstörten und unsere Zivilisation prägen
Wie die großen Flüsse die menschliche Zivilisation geprägt haben Ohne Wasser keine Zivilisation. Heute leben fast zwei Drittel aller Menschen nahe einem Fluss. Kann es uns dann noch wundern, wenn Bilder von ausgetrockneten Flüssen uns so berühren? Geowissenschaftler Laurence C. Smith erzählt -...
Vallejo: Papyrus
Vallejo, Irene
Vallejo: Papyrus Die Geschichte der Welt in Büchern
DIE GESCHICHTE DER WELT IN BÜCHERN Das Buch ist eine der schönsten Erfindungen der Menschheit. Bücher lassen Worte durch Zeit und Raum reisen und sorgen dafür, dass Ideen und Geschichten Generationen überdauern. Irene Vallejo nimmt uns in »Papyrus« mit auf eine abenteuerliche Reise durch die...
The Quartet
Mac Cumhaill, Clare / Wiseman, Rachel
The Quartet Wie vier Frauen die Philosophie zurück ins Leben brachten
Das Oxford-Quartet. Wie vier Frauen die Philosophie zurück ins Leben brachten Das Oxford-Quartet: Vier Frauen studieren während des Zweiten Weltkriegs Philosophie. Da werden ihre Lehrer eingezogen. Langeweile? Nein: Freiheit! Die vier entwerfen an der Elite-Universität eine neue Philosophie. Im...
Wer noch kein Grau gedacht hat
Sloterdijk, Peter
Wer noch kein Grau gedacht hat Eine Farbenlehre
Die Farbe des Denkens: Peter Sloterdijks Alterswerk in einem beglückenden (Silber-)Grau Welche Farbe haben die Schatten in Platons Höhlengleichnis? Und malt die Philosophie laut Hegel nicht stets in Grau? »Wer noch kein Grau gedacht hat, dem ist die Frage unde bonum, Woher das Gute?, die das Herz...
Mortimer: Im Rausch des Vergnügens
Mortimer, Ian
Mortimer: Im Rausch des Vergnügens Eine Reise in das England von Jane Austen und Lord Byron
So haben wir die Zeit von Jane Austen noch nie gesehen... Es ist der Übergang vom 17. ins 18. Jahrhundert, Jane Austen und die Dichter der Romantik schlendern durch die Gassen, Großbritannien feiert seine größten militärischen Triumphe bei Trafalgar und Waterloo.Es ist eine Zeit des Überschwangs...
Die Frontlinie
Plokhy, Serhii
Die Frontlinie Warum die Ukraine zum Schauplatz eines neuen Ost-West-Konflikts wurde
In «Die Frontlinie» analysiert der Historiker Serhii Plokhy die entscheidenden Entwicklungen in der Geschichte der Ukraine und ihrer Beziehung zu Russland und dem Westen. Russlands Angriffskrieg kommt nicht aus dem Nichts. Die Begründung des Krieges und das dahinterstehende Narrativ greift auf...
Metropolen
Wilson, Ben
Metropolen Die Weltgeschichte der Menschheit in den Städten
Wie kommt es, dass heute die Hälfte der Menschheit in Städten lebt? Der Historiker Ben Wilson spannt einen faszinierenden Bogen von der Urgeschichte in die Zukunft, um diese Frage zu beantworten. Seine Reise beginnt 4.000 v. Chr. in Uruk, verläuft über die Zentren der antiken Welt Babylon, Athen...
Geographie ist Schicksal
Morris, Ian
Geographie ist Schicksal Machtkampf zwischen Großbritannien, Europa und der Welt - Eine 10000-jährige Geschichte
Wer sind wir, wo leben wir, was haben wir, wie schützen wir uns und wer macht die Regeln? Diese Fragen treiben die Menschheit seit jeher um,und sie alle werden von der geographischen Lage bestimmt. Das zeigt Historiker, Archäologe und Bestsellerautor Ian Morris mit Blick auf Großbritannien, das...
Kaffee Mohn Kaktus
Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch.
Pollan, Michael
Kaffee Mohn Kaktus Eine Kulturgeschichte psychoaktiver Pflanzen
Drei psychoaktive Pflanzen - Kaffee, Schlafmohn und Peyote-Kaktus -, die uns beleben, beruhigen oder unser Bewusstsein verändern, erkundet Michael Pollan in diesem spannenden Buch: ihre Kultur, ihre Wirkung und die Tabus, mit denen sie behaftet sind. Von allem, was Pflanzen den Menschen zur...
Lesch/Graich: Liegt die Antwort in den Sternen?
Lesch, Harald / Graichen, Gisela
Lesch/Graich: Liegt die Antwort in den Sternen? Wie Astrophysik die Rätsel der Archäologie löst
Von den Geheimnissen vergangener Kulturen Unglaubliche archäologische Entdeckungen lassen uns fragen: Woher kamen die plötzlichen Wissensexplosionen vergangener Zivilisationen? Aus den Sternen, oder unterschätzen wir das Können unserer Vorfahren? Harald Lesch und Gisela Graichen (»Schliemanns...
Glanz und Elend der Kurtisanen
Balzac, Honoré de / Bitter, Rudolf von
Glanz und Elend der Kurtisanen Roman
Balzacs Herzstück der 'Comédie humaine'. Mit der Julirevolution 1830 ist die Monarchie in Frankreich geschlagen. Ein entfesseltes Bürgertum übernimmt die Macht, und alles wird käuflich; Liebe, Ansehen, Einfluss. Eine Gesellschaft entsteht, die unserer heutigen in vielem ähnelt, bestimmt von...
Irisches Tagebuch
Böll, Heinrich
Irisches Tagebuch Typographische Bibliothek, # 19
Heinrich Bölls behutsamer und liebevoller Text über die Iren, typographisch gestaltet von Klaus Detjen.»Als ich an Bord des Dampfers ging, sah ich, hörte und roch ich, daß ich eine Grenze überschritten hatte; (...) hier auf dem Dampfer war England zu Ende: hier roch es schon nach Torf, klang...
Der große Gatsby
Fitzgerald, F. Scott
Der große Gatsby Roman. Illustriert von Adam Simpson
The Great American Novel - in einer illustrierten Liebhaber-Ausgabe F. Scott Fitzgeralds Meisterwerk ist eine der großen tragischen Liebesgeschichten der Weltliteratur, zugleich aber auch ein Abgesang auf den amerikanischen Traum in all seinem Überschwang und Hedonismus, seiner Dekadenz und...
Monsieur Proust
Albaret, Céleste / Aciman, André
Monsieur Proust Erinnerungen. Aufgezeichnet von Georges Belmont
Mit 22 Jahren wird Céleste Albaret Haushälterin bei Marcel Proust. Neun Jahre lang, bis zu seinem Tod, umsorgt sie den an Asthma leidenden Schriftsteller mit den extravaganten Sonderwünschen. Nicht immer einfach, denn Monsieur Proust schläft tags und arbeitet nachts, hat sehr genaue Vorstellungen...
Das Ende des amerikanischen Jahrhunderts
Packer, George
Das Ende des amerikanischen Jahrhunderts Richard Holbrookes Mission
Wie sich die inneren Bande der USA auflösen, beschrieb George Packer in »Die Abwicklung«. Jetzt beschäftigen Packer die äußeren Bande der USA und den Rückgang des amerikanischen Einflusses in der Welt, augenscheinlich durch den Tod des Spitzendiplomaten Richard Holbrooke im Büro von...
Die Flamme der Freiheit
Bong, Jörg
Die Flamme der Freiheit Die deutsche Revolution 1848/1849
Am 24. Februar 1848 wird in Paris nach 1789 zum dritten Mal Revolution gemacht, die Monarchie gestürzt und die Republik ausgerufen. Und endlich springt der revolutionäre Funke auch über den Rhein. In den vierunddreißig deutschen Staaten und vier freien Städten der Zeit beginnen Aufstände gegen...
Index, eine Geschichte des
Duncan, Dennis
Index, eine Geschichte des Vom Suchen und Finden
»Index, eine Geschichte des« ist eines der seltenen Beispiele fröhlicher, lebenszugewandter Wissenschaft, ein Buch der Bücher, voller Entdeckungen, die man in einem Register zuletzt vermutet hätte.Die meisten von uns machen sich kaum Gedanken über den Anhang eines Buchs. Aber hier versteckt sich...
Wissenschaft ist das, was auch dann gilt, wenn man nicht dran glaubt
Science Busters
Wissenschaft ist das, was auch dann gilt, wenn... Das große Jubelbuch der Science Busters
Sechs Bücher, 50 Live-Programme, 120 TV-Shows und 800 Radiokolumnen: Seit 15 Jahren zerren die Science Busters die Wissenschaft auf die große Bühne. Gestartet als "schärfste Science-Boygroup der Milchstraße", stehen sie heute als "Kelly Family der Naturwissenschaften" im Rampenlicht. Ob Pandemie,...
Affentheater
Albus, Anita
Affentheater
Zum 80. Geburtstag von Anita Albus: Der neue Prachtband über das Leben der Affen Nach ihren erfolgreichen Büchern über seltene Vögel, über Blumen und Schmetterlinge widmet sich Anita Albus unseren nächsten Verwandten: den Affen. Das »Theater«, von dem sie erzählt, ist dabei berührender denn je:...
Die Dinge. Eine Geschichte der Frauen in 100 Objekten
Hirsch, Annabelle
Die Dinge. Eine Geschichte der Frauen in 100...
Ein Spaziergang durch die Geschichte der Weiblichkeit Es gibt unzählige Möglichkeiten, eine Geschichte der Frauen zu erzählen, diese hier tut es anhand von Objekten. Hundert Gegenstände des Alltags, der Mode, der Medizin, der Kunst, leise und laute Objekte, solche, die vom Freiheitsdrang und der...
1 von 2
Zuletzt angesehen