Weltliteratur

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Heinrich Heine. Sämtliche Werke in vier Bänden
Heine, Heinrich
Heinrich Heine. Sämtliche Werke in vier Bänden
„Bahnbrechend“ nannte Marcel Reich-Ranicki Heinrich Heines Werk. „Ihm ist geglückt, was Europa den Deutschen kaum mehr zutraute: ein Stück Weltliteratur in deutscher Sprache.“ Wie recht der illustre Kritiker hatte, lässt sich nun aufs Schönste nacherleben mit dieser edlen Leseausgabe. Sie...
150,00 €
120,00 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar

Februar 33
Wittstock, Uwe
Februar 33 Der Winter der Literatur
"PACKEND UND BEÄNGSTIGEND: DIE VERWANDLUNG DEUTSCHLANDS IN EINE HÖLLE AUS DIKTATUR UND TERROR." -STEN NADOLNY Es ging rasend schnell. Der Februar 1933 war der Monat, in dem sich auch für die Schriftsteller in Deutschland alles entschied. Uwe Wittstock erzählt die Chronik eines angekündigten und...
Der Zauberer
Tóibín, Colm
Der Zauberer
Feinfühlig, vorurteilslos, unterhaltsam – Colm Tóibíns neuer großer Roman über Thomas Mann Ein literarisches Ereignis. Colm Toibin erzählt mit einmaliger Empathie das Leben von Thomas Mann als Roman. Von der Kindheit in Lübeck bis zur Heirat in München, von der Gegnerschaft gegen die Nazis bis...
La Commedia / Die Göttliche Komödie
Dante Alighieri / Köhler, Hartmut
La Commedia / Die Göttliche Komödie Drei Bände im Schuber. Italienisch/Deutsch
Zu Beginn des »Trecento«, jenes krisenreichen 14. Jahrhunderts im Übergang vom Mittelalter zur Neuzeit, schrieb Dante Alighieri als Summe seines dichterischen Schaffens in der gerade erst literaturfähig gewordenen italienischen Volkssprache seine »Commedia«, eine innovative, ja gewagte...
Die großen Romane der Schwestern Brontë
Brontë, Anne / Brontë, Charlotte / Brontë, Emily
Die großen Romane der Schwestern Brontë Drei Bände im Schuber: Anne Brontë: Agnes Grey / Charlotte Brontë: Jane Eyre / Emily Brontë:...
Drei Schwestern, drei Klassiker und drei Heldinnen, so unterschiedlich, wie sie nur sein können. Doch sei es die charakterstarke Jane, die leidenschaftliche Catherine oder die ehrliche Agnes, am Ende setzen sich alle auf ihre Art über die Konventionen ihrer Zeit hinweg und nehmen ihr Leben selbst...
Reclams Märchenschatz in vier Bänden
Andersen, Hans Christian / Grimm, Jacob / Grimm, Wilhelm / Bechstein, Ludwig / Hauff, Wilhelm
Reclams Märchenschatz in vier Bänden Hans Christian Andersen: Märchen und Geschichten; Ludwig Bechstein: Deutsches Märchenbuch; Brüder...
Ob Dornröschen, Zwerg Nase, die sieben Geißlein oder die kleine Meerjungfrau - Märchen verzaubern, bereichern und sind vor allem eins: zeitlose Weltliteratur für Klein und Groß. Sie dürfen in keinem Kinderzimmer und keiner guten Bibliothek fehlen. Zu den berühmtesten Märchensammlern zählen...
Der Untertan
Mann, Heinrich / Bellmann, Werner / Bartl, Andrea; Jysch, Arne
Der Untertan Roman. Illustriert von Arne Jysch
Sollte es einmal einen Preis für den widerlichsten Protagonisten eines Romans geben, würde Diederich Heßling ohne Zweifel weit vorne landen. Heinrich Mann erzählt in seinem satirischen Roman die Geschichte Heßlings - eine typische Karriere im Kaiserreich vor dem Ersten Weltkrieg: Als Kind vom...
Die Reise in den Westen. 2 Bände
Lüdi Kong, Eva
Die Reise in den Westen. 2 Bände Ein klassischer chinesischer Roman. Preis der Leipziger Buchmesse, Kategorie Übersetzung, 2017
Der populärste Roman Chinas zum ersten Mal vollständig auf Deutsch Jedes Kind kennt den tolldreisten Affenkönig, Superheld Sun Wukong. Die erste vollständige Übersetzung ins Deutsche, 2016 bei Reclam, war ein großer Erfolg. Arno Widmann bezeichnete sie im 'Perlentaucher' als "das wichtigste Buch,...
Das Decameron
Boccaccio, Giovanni
Das Decameron Mit den Holzschnitten der venezianischen Ausgabe von 1492
Was für Geschichten! Derb, tragisch, komisch, erotisch. Sieben junge Frauen und drei junge Männer, die vor der Pest in Florenz in ein Landhaus geflohen sind, erzählen sie sich, um sich die Zeit zu vertreiben - zehn an jedem Tag, einhundert insgesamt. Generationen von Lesern haben diese...
Das Krokodil
Dostojewski, Fjodor / Henscheid, Eckhard / Pöhlmann, Christiane
Das Krokodil Erzählungen. Mit einem Nachwort von Eckhard Henscheid
Lachen mit Dostojewski! - Ein ungewohnter Blick auf den Großklassiker Fjodor Dostojewski - der Inbegriff von existenzieller Düsternis und qualvoller Seelenanalyse? Diese Sammlung weitet den Blick. Fünf neu übersetzte Erzählungen zeigen den russischen Großmeister von einer überraschend anderen,...
Aufzeichnungen aus einem toten Haus
Dostojewski, Fjodor Fjodor Michailowitsch / Conrad, Barbara
Aufzeichnungen aus einem toten Haus Roman. Neuübersetzung
Fjodor M. Dostojewskis großer autobiographischer Roman in neuer Übersetzung Am Anfang steht ein Mord: Alexánder Petrówitsch Gorjántschikow wird zu zehn Jahren Zwangsarbeit verurteilt. Der verwöhnte Adelige kommt nach Sibirien ins Lager. Der Schock von Verbrechen und Strafe verändert ihn zutiefst,...
Die Brüder Karamasow
Dostojewskij, Fjodor Michailowitsch / Geier, Swetlana
Die Brüder Karamasow Roman
Die Brüder Karamasow – »Roman in vier Teilen, mit einem Epilog« ist das letzte Werk der großen »Romantragödien « von Fjodor Michailowitsch Dostojewskij, erschienen 1879/80, ein Jahr vor dem Tod seines Autors. »Daß ein einzelner Mensch die Karamasows schreiben konnte, ist ein Wunder«, so notierte...
Der Spieler
Dostojewskij, Fjodor / Geier, Swetlana
Der Spieler Roman (Aus den Aufzeichnungen eines jungen Mannes)
Dostojewskijs spannendster und kürzester Roman in der gefeierten Neuübersetzung von Swetlana Geier Spielen bedeutete für Dostojewskij gegen das Schicksal zu wetten. Genauso ist dieser Roman entstanden - in gerade vier Wochen. Denn wäre das Manuskript nicht rechtzeitig fertig geworden, hätte er...
»Kalender für Bücherfreunde«
Pfeiffer, Carsten / Neubert, Franziska (Hrsg.)
»Kalender für Bücherfreunde« Das Jahr 2022
Der Taschenkalender für Bücherfreunde: Limitierte Ausgabe Der »Kalender für Bücherfreunde 2022« hat es wieder in sich. 30 Vignetten springen über die Seiten, gezeichnet von der vielfach prämierten Franziska Neubert. Das handliche Büchlein enthält Termine von Literaturfestivals, Jubiläen, Zitate,...
Das große Fabel-Buch
Lafontaine, Jean de / Tripp, Jan Peter
Das große Fabel-Buch Mit farbigen Bildern von Jan Peter Tripp
Eine einzigartige Sammlung von 100 aus dem Gesamtwerk ausgewählter Fabeln neu bildnerisch inszeniert von Jan Peter Tripp. Jean de La Fontaine, der bedeutende französische Fabeldichter gilt den Franzosen noch immer als der größte Klassiker in diesem Genre und ist mit seinen Fabeln jedem...
Der futurologische Kongreß
Lem, Stanislaw
Der futurologische Kongreß Aus Ijon Tichys Erinnerungen
Hier bleibt Ijon Tichy, der Held so vieler lemscher Erzählungen, ausnahmsweise auf dem Boden, das heißt auf der Erde. Es bedeutet allerdings nicht, dass es ihm hier langweilig würde, ganz im Gegenteil: Er wird beschossen, eingefroren, aufgetaut, betäubt, benebelt, beglückt und bekommt schließlich...
Sterntagebücher
Lem, Stanislaw
Sterntagebücher
Stanislaw Lem lässt seinen vielleicht sympathischsten Helden, den schlitzohrigen Raumfahrer Ijon Tichy, im Laufe seines Lebens unzählige Reisen zu anderen Welten erleben, von denen die besten in diesem Band versammelt sind. Tichy begegnet dabei gottesfürchtigen Robotern, trifft sich selbst in der...
Der Unbesiegbare
Lem, Stanislaw
Der Unbesiegbare Utopischer Roman
In ferner Zukunft landet das mächtige Raumschiff »Der Unbesiegbare« auf dem Planeten Regis III, um das Schicksal seines dort verschollenen Schwesterschiffes »Kondor« zu ergründen. Doch obwohl diese Welt unbewohnt ist, lauern hier Gefahren, die sich die selbstgewisse menschliche Besatzung zunächst...
Best of Lem
Lem, Stanislaw / Strasser, Jan-Erik
Best of Lem
Stanislaw Lem gilt vielen als der Science-Fiction-Autor schlechthin. Und doch ist hier noch ein ganzer literarischer Kosmos zu entdecken: Lem der Philosoph, der streitlustige Kritiker, Erfinder neuer Genres, Sprachkünstler und Romancier von Weltrang. Best of Lem versammelt Erzählungen und...
Kalender: »Der literarische Gartenkalender 2022«
Bachstein, Julia / Nickig, Marion
Kalender: »Der literarische Gartenkalender 2022« Mit Fotografien von Marion Nickig
»Der Frühling wäre längst nicht so willkommen, hätten wir nicht vorher den Winter.« Anne Bradstreet Zahlreiche Schriftsteller waren passionierte Gärtner, und viele haben über ihre Liebe zu Blumen, Bäumen, Gärten und Parks geschrieben: fasziniert und liebevoll, begeistert oder Rat suchend, immer...
1 von 3
Zuletzt angesehen