Philosophie

Die Liebe zur Weisheit und die Suche nach der Wahrheit zeichnen den Menschen seit jeher aus.

Es sind die zeitlosen Ideen der großen Denker, die auch heute noch zur Diskussion über Sinn und Erkenntnis anregen: Von der Logik über die Ethik bis zur Metaphysik verblüffen uns die Gedanken der Antike, des Mittelalters und der Neuzeit bis in die Gegenwart.

Die wbg bietet Ihnen von Einführungen und Monographien bis hin zu Nachschlagewerken und Lexika den für Sie passenden Zugang, um die Welt der Philosophie (neu) zu entdecken!

Philosophie Die Liebe zur Weisheit und die Suche nach der Wahrheit zeichnen den Menschen seit jeher aus. Es sind die zeitlosen Ideen der großen Denker, die auch heute noch zur Diskussion... mehr erfahren »
Fenster schließen

Philosophie

Die Liebe zur Weisheit und die Suche nach der Wahrheit zeichnen den Menschen seit jeher aus.

Es sind die zeitlosen Ideen der großen Denker, die auch heute noch zur Diskussion über Sinn und Erkenntnis anregen: Von der Logik über die Ethik bis zur Metaphysik verblüffen uns die Gedanken der Antike, des Mittelalters und der Neuzeit bis in die Gegenwart.

Die wbg bietet Ihnen von Einführungen und Monographien bis hin zu Nachschlagewerken und Lexika den für Sie passenden Zugang, um die Welt der Philosophie (neu) zu entdecken!

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Ausgesetzte Zeiten
Assmann, Aleida / Dörpinghaus, Andreas (Hrsg.)
Ausgesetzte Zeiten Nachdenken über den Lauf der Dinge
Hrsg. von Aleida Assmann und Andreas Dörpinghaus. 2021. Etwa 144 S., 13,5 x 21,5 cm, geb. mit SU, wbg Theiss, Darmstadt.
20,00 €
16,00 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar

Zwischen Gerechtigkeit und Gnade
EBOOK
Blake, Michael
Zwischen Gerechtigkeit und Gnade Eine Ethik der Migrationspolitik
Aus dem Engl. von Thorben Knobloch. 202. ca. 304 S. mit Bibliogr. und Reg., wbg Theiss, Darmstadt
27,99 €
22,39 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

eBook in Vorbereitung (bestellbar ab Erscheinungstermin)

Der Philosoph des Herzens
EXKLUSIV
Carlisle, Claire
Der Philosoph des Herzens Das rastlose Leben des Sören Kierkegaard
2020. 480 S., geb. mit SU. Klett-Cotta, Stuttgart.
Sex und das verfehlte Absolute
Žižek, Slavoj
Sex und das verfehlte Absolute
Žižek nimmt sich in seinem Opus magnum nichts weniger vor als eine Neudefinition des dialektischen Materialismus. Abgelöst von seinem ursprünglichen ideologisch-politischen Kontext, passt dieser Begriff auf die Weltsicht moderner Wissenschaftler, die als Materialisten die Realität auf...
50,00 €
40,00 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar

Wovon wir leben
Pelluchon, Corine
Wovon wir leben Eine Philosophie der Ernährung und der Umwelt
Unser politisches System fokussiert auf die Souveränität der Menschen und vernachlässigt dabei die drohende Umweltkatastrophe. Unter Rückgriff auf die Phänomenologien von Levinas, Derrida und Ricœur entwirft Corine Pelluchon eine Existenzphilosophie, die auch Tierwohl und Umweltschutz im Blick...
50,00 €
40,00 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar

Zwischen Gerechtigkeit und Gnade
EBOOK
Blake, Michael
Zwischen Gerechtigkeit und Gnade Eine Ethik der Migrationspolitik
Aus dem Engl. von Thorben Knobloch. 2020. ca. 304 S. mit Bibliogr. und Reg., wbg Theiss, Darmstadt
27,99 €
22,39 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

eBook in Vorbereitung (bestellbar ab Erscheinungstermin)

Hans Blumenberg
Goldstein, Jürgen
Hans Blumenberg Ein philosophisches Portrait
Sachbuch-Besteliste September 2020 Elegant und klar formuliert – ein Lesegenuss Das Werk Hans Blumenbergs steht wie ein Monolith in der philosophischen Landschaft. Während er immer mehr als einer der wichtigsten deutsch­sprachigen Philosophen des 20. Jahrhunderts entdeckt wird, erscheinen seine...
De divinatione. Über die Weissagung.
EXKLUSIV
Albert der Große
De divinatione. Über die Weissagung.
Albert der Große (ca. 1200-1280) erläutert um 1255-56 die aristotelische Schrift Über die Weissagung. Der Kommentar ist ein markantes Beispiel der ihm eigentümlichen Methode, Aristoteles zu ‚erläutern’ und zu ‚ergänzen‘. Der Textauslegung schickt er eine philosophische Abhandlung voraus, in der...
Gegenwartsbewältigung
Czollek, Max
Gegenwartsbewältigung
Nach Max Czolleks Bestseller „Desintegriert euch!“ liefert er nun ein Manifest für die plurale Gesellschaft, das Antworten auf die politische Gegenwart gibt. In Zeiten der Krise leiden Gesellschaft und Vielfalt. Für Max Czollek bieten staatstragende Konzepte wie „Leitkultur“ oder „Integration“...
Das Weinberg-Paradoxon
EBOOK
Das Weinberg-Paradoxon Kann es gutes Fehlverhalten geben?
2019. 96 S. mit 3 s/w Abb., 14,8 x 21 cm, geb. wbg Academic, Darmstadt.
15,99 €
12,79 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Das Weinberg-Paradoxon
EBOOK
Das Weinberg-Paradoxon Kann es gutes Fehlverhalten geben?
2019. 96 S. mit 3 s/w Abb., 14,8 x 21 cm, geb. wbg Academic, Darmstadt.
15,99 €
12,79 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Das europäische Ich
EBOOK
Merkel, Ulrich
Das europäische Ich Von der Illusion einer Identität und den multiplen Ichs der Literatur. Geschichte und Geschichten.
Seit 800 Jahren zweifeln europäische Dichter an der Identität des Ichs: Schon Wolframs "Parzival" ist als "Mensch ohne Eigenschaften" auf der Suche nach dem Selbst und sein Ziel eine Illusion. Durch Zufälle und seine Beziehungen ständig verändert hat das Ich von da an niemals eine lineare...
28,99 €
23,19 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Das europäische Ich
EBOOK
Merkel, Ulrich
Das europäische Ich Von der Illusion einer Identität und den multiplen Ichs der Literatur. Geschichte und Geschichten.
Seit 800 Jahren zweifeln europäische Dichter an der Identität des Ichs: Schon Wolframs "Parzival" ist als "Mensch ohne Eigenschaften" auf der Suche nach dem Selbst und sein Ziel eine Illusion. Durch Zufälle und seine Beziehungen ständig verändert hat das Ich von da an niemals eine lineare...
28,99 €
23,19 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Benedikt XVI.
Seewald, Peter
Benedikt XVI. Ein Leben
Mehr als ein halbes Jahrhundert stand „der deutsche Papst“ im Licht der Öffentlichkeit: als Theologie-Professor in Münster, Bonn, Tübingen und Regensburg, als Konzilstheologe und Redenschreiber für Kardinal Frings auf dem II. Vatikanischen Konzil, als Erzbischof von München, als Vorsitzender der...
Animal rationale
Braun, Hermann
Animal rationale Ortsbestimmung einer anthropologisch fundierten Ethik
Hermann Braun ruft die ehrwürdige anthropologische Formel Animal rationale in den Zeugenstand. Das Projekt wurde angeregt durch die Beobachtung einer provokativen Redeweise von zeitgenössischen Philosophinnen und Philosophen: „Menschen und andere Tiere“, oder“ Human animals“. In...
30,00 €
24,00 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 5-8 Werktagen

De iuribus Romani imperii. III.2 Dialogus. Das Recht von Kaiser und Reich, III.2 Dialogus
EXKLUSIV
Wilhelm von Ockham
De iuribus Romani imperii. III.2 Dialogus. Das... Lateinisch - Deutsch. Übersetzt und eingeleitet von Jürgen Miethke
Ockhams dritter Teil des Dialogus ist ein zentrales Zeugnis seiner politischen Theorie. Im zweiten Traktat geht er dem Konflikt zwischen "Kirche" und "Staat" nach, fragt nach einer verlässlichen Orientierung politischen Handelns und entwickelt u.a. eine abgestufte Geltung naturrechtlicher Normen....
De iuribus Romani imperii. III.2 Dialogus
EXKLUSIV
Wilhelm von Ockham
De iuribus Romani imperii. III.2 Dialogus Das Recht von Kaiser und Reich, III.2 Dialogus
Ockhams dritter Teil des Dialogus ist ein zentrales Zeugnis seiner politischen Theorie. Im zweiten Traktat geht er dem Konflikt zwischen "Kirche" und "Staat" nach, fragt nach einer verlässlichen Orientierung politischen Handelns und entwickelt u.a. eine abgestufte Geltung naturrechtlicher Normen....
Hegels Welt
Kaube, Jürgen
Hegels Welt
Jürgen Kaube erzählt Hegels Leben, führt ein in sein Denken und zeigt, wie sich in beidem eine Epoche des gewaltigen Umbruchs spiegelt. Durch keinen anderen Denker lernt man so gut kennen, was auch die «Sattelzeit» genannt wurde: den Übergang des alten Europa in die moderne Gesellschaft. Ob...
Weniger als Nichts
Zizek, Slavoj
Weniger als Nichts Hegel und der Schatten des dialektischen Materialismus
Seit zwei Jahrhunderten operiert die westliche Philosophie im Schatten von Hegel. Es ist ein sehr langer Schatten, und jede neue Philosophengeneration ersinnt seither neue Wege, um aus ihm herauszutreten. Während die einen dies mittels neuer theoretischer Konzepte versuchen, überziehen die...
Über Freiheit und Glück
EXKLUSIV
Johannes Burdian
Über Freiheit und Glück
Lateinisch-Deutsch, hrsg. v. Rolf Schönberger. 2019. 240 S., geb. mit SU. Herder Verlag GmbH, Freiburg.
1 von 32
Zuletzt angesehen