Bücher zur Philosophie

Die Liebe zur Weisheit und die Suche nach der Wahrheit zeichnen den Menschen seit jeher aus.

Es sind die zeitlosen Ideen der großen Denker, die auch heute noch zur Diskussion über Sinn und Erkenntnis anregen: Von der Logik über die Ethik bis zur Metaphysik verblüffen uns die Gedanken der Antike, des Mittelalters und der Neuzeit bis in die Gegenwart.

Die wbg bietet Ihnen von Einführungen und Monographien bis hin zu Nachschlagewerken und Lexika den für Sie passenden Zugang, um die Welt der Philosophie (neu) zu entdecken!

 

Die Liebe zur Weisheit und die Suche nach der Wahrheit zeichnen den Menschen seit jeher aus. Es sind die zeitlosen Ideen der großen Denker, die auch heute noch zur Diskussion über Sinn und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bücher zur Philosophie

Die Liebe zur Weisheit und die Suche nach der Wahrheit zeichnen den Menschen seit jeher aus.

Es sind die zeitlosen Ideen der großen Denker, die auch heute noch zur Diskussion über Sinn und Erkenntnis anregen: Von der Logik über die Ethik bis zur Metaphysik verblüffen uns die Gedanken der Antike, des Mittelalters und der Neuzeit bis in die Gegenwart.

Die wbg bietet Ihnen von Einführungen und Monographien bis hin zu Nachschlagewerken und Lexika den für Sie passenden Zugang, um die Welt der Philosophie (neu) zu entdecken!

 

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Das Zeitalter des Lebendigen
Pelluchon, Corine
Das Zeitalter des Lebendigen
Hat die Aufklärung für unsere moderne Gesellschaft noch eine Bedeutung? Können wir uns in einer Zeit, die von Nationalismus, Umweltzerstörung, Gesundheitskrisen sowie wachsender Ungleichheit geprägt ist, nach wie vor auf das emanzipatorische Ideal der Philosophie der Aufklärung berufen? Corine...
50,00 €
40,00 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Kant-Lexikon, 3 Bände
Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch.
Willaschek / Stolzenberg / Mohr / Bacin
Kant-Lexikon, 3 Bände
Kant-Lexikon: Das dreibändige internationale Standardwerk als Sonderausgabe zum Kant-Jubiläum Mit über 2300 Artikeln von über 200 internationalen Wissenschaftlern aus über 20 Ländern stellt das dreibändige Kant-Lexikon alles Bisherige zur Kantforschung in den Schatten. Vorher stand kein Lexikon...
Kritik des digitalen Kapitalismus
Betancourt, Michael
Kritik des digitalen Kapitalismus
Die größten, erfolgreichsten und mächtigsten Unternehmen unserer Zeit sind längst nicht mehr nur im klassischen produzierenden Gewerbe zu finden. Der atemberaubende Erfolg von Firmen wie Facebook oder Google beruht auf der Bereitstellung immaterieller Dienstleitungen, insbesondere aber auf der...
14,95 €
11,96 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Kant und der Deutsche Idealismus
Vieweg, Klaus
Kant und der Deutsche Idealismus Ein Handbuch
Wie relevant ist die Philosophie Kants und des Deutschen Idealismus für die Gegenwart? Am Anfang war Kant. Seine »Kritik der reinen Vernunft« war eine Initialzündung und eröffnete einen neuen Denkraum. Darin waren sich die drei wichtigsten Repräsentanten des Deutschen Idealismus — Fichte,...
80,00 €
64,00 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Philosophisches Wörterbuch
EXKLUSIV
Brugger, Walter / Schöndorf, Harald (Hrsg.)
Philosophisches Wörterbuch
Dieses Wörterbuch stellt die vollständige Überarbeitung des bekannten und bewährten von Walter Brugger herausgegebenen Wörterbuchs der Philosophie dar. Es orientiert sich an der klassischen Tradition der Philosophie, deren Begrifflichkeit und Fragestellungen bis in die Philosophie der Gegenwart...
19,99 € Nur für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Von der antiken Seele zur modernen Hirnforschung
Schmidt, Olaf
Von der antiken Seele zur modernen Hirnforschung Essays zur Geschichte des Denkens, der Psyche und der Gedanken im Kopf
Ist es ein Mysterium oder eine wissenschaftliche Aufgabe: Wie entsteht der Geist aus dem Gehirn? Oder anders gefragt: Wie können Nervenzellen Gedanken erzeugen? Produzieren wir unsere Gedanken selbst oder kommen sie von außen? In 22 Essays zeichnet Olaf G. Schmidt die Wege nach, die Menschen seit...
30,00 €
24,00 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 2 Wochen

Disparitäten
Žižek, Slavoj
Disparitäten
In vielerlei Zusammenhängen sprechen die Philosophen von Disparität, Ungleichheit, Verschiedenheit. Zu nennen sind so wichtige Referenztexte wie Hegels Vorwort zur »Phänomenologie des Geistes«, in dem der Philosoph an einer Schlüsselstelle mit dem Begriff der Ungleichheit operiert. Slavoj Žižek...
25,00 €
20,00 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die Philosophie der Stoa
Forschner, Maximilian
Die Philosophie der Stoa Logik, Physik und Ethik
Die Stoa zählt zu den wichtigsten philosophischen Schulen der Antike. Ihr kommt aber nicht nur eine historisch-geistesgeschichtliche Bedeutung zu - bis heute ist das Denken der Stoa in der aktuellen philosophischen Diskussion relevant. Maximilian Forschner gehört zu den renommiertesten Kennern...
79,95 €
63,96 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 2 Wochen

Ethik der Wertschätzung
Pelluchon, Corine
Ethik der Wertschätzung Tugenden für eine ungewisse Welt
Corine Pelluchon entwickelt eine Tugendethik, die uns hilft, mit den Herausforderungen unserer modernen Gesellschaften umzugehen. Dabei legt sie den Schwerpunkt nicht in erster Linie auf die Prinzipien unserer Handlungen, vielmehr geht es ihr um unsere konkrete Motivation, um die Vorstellungen...
50,00 €
40,00 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 2 Wochen

Die Entdeckung des Mittelalters
Raedts, Peter
Die Entdeckung des Mittelalters Geschichte einer Illusion
Die Geschichte des Mittelalters betrachtet dieses Buch unter dem Aspekt der Rezeptionsgeschichte. Insbesondere im 18. und 19. Jahrhundert wandelten sich Mittelalterbilder immer wieder in ihrer gesellschaftlichen Wahrnehmung. Bis zum späten 18. Jahrhundert erschien das Mittelalter als eine düstere...
49,95 €
16,00 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Sokrates
Pleger, Wolfgang H.
Sokrates Zur dialogischen Vernunft
Die sokratischen Dialoge - Einführung in die Philosophie des Sokrates Das Leben und Werk des griechischen Philosophen Sokrates, seine Lehrmethode des Dialogs und seine Ethik beeinflussen die Philosophie bis in die Neuzeit. Der deutsche Philosoph und emeritierte Professor Wolfgang Pleger, Autor...
48,00 €
38,40 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 2 Wochen

Lukian: Sämtliche Werke
Lukian
Lukian: Sämtliche Werke
Lukian von Samosata galt in der Antike als rhetorischer Super-Star. Er hasste angeberische Bildungsbürger und neunmalkluge Weltverbesser, polemisierte gegen die Massenkultur. Im 18. und 19. Jahrhundert wurde er von Wieland, Pauly und Fischer übersetzt. Längst überfällig ist eine moderne...
Die Erfindung des Marktes
Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch.
Herzog, Lisa
Die Erfindung des Marktes Smith, Hegel und die Politische Philosophie
Von Liberalismus und Zentralplanung: ein innovativer Blick auf Wirtschaftstheorien, die unsere Marktwirtschaft prägen War Adam Smith wirklich bloß ein kaltherziger Ökonom, der stets das Eigeninteresse pries? Und lässt sich Friedrich Hegels Markttheorie auf den Ruf nach einem starken Staat...
50,00 €
40,00 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 2 Wochen

Wovon wir leben
Pelluchon, Corine
Wovon wir leben Eine Philosophie der Ernährung und der Umwelt
Wir werden durch die Welt der Natur ernährt: eine Existenzphilosophie für das 21. Jahrhundert In unserem politischen System stehen der Mensch und sein Wohlergehen im Mittelpunkt. Doch angesichts des Klimawandels hat das fatale Auswirkungen. Unter Rückgriff auf die Phänomenologien von Levinas,...
50,00 €
40,00 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Denken, Fühlen & Co.
Olligschläger, Uwe
Denken, Fühlen & Co. Was antike Philosophie für unsere seelische Gesundheit tun kann
Ohne Denken kein Fühlen - unsere Gedanken beeinflussen unser Gefühlsleben und sogar organische Prozesse! Wie genau sie das tun, versucht Uwe Olligschläger mithilfe biochemischer Erklärungsansätze zu beantworten. Um die Bedeutung des Denkens für unsere Gesundheit zu verdeutlichen, zieht der Autor...
30,00 €
24,00 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 2 Wochen

Sex und das verfehlte Absolute
Žižek, Slavoj
Sex und das verfehlte Absolute
Dialektischer Materialismus für das 21. Jahrhundert Scheinbar Unvereinbares miteinander zu vereinen und einen Materialismus ohne Materie zu schaffen - das unternimmt Slavoj Žižek in einer rigorosen Systematisierung seines philosophischen Denkens. In Auseinandersetzung mit philosophischen...
50,00 €
40,00 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Menschen und andere Tiere
Cojocaru, Mara-Daria
Menschen und andere Tiere Plädoyer für eine leidenschaftliche Ethik
Wenn Massentierhaltung ethisch nicht vertretbar ist - warum halten wir noch daran fest? Die Veröffentlichungen zu Tierschutz und Tierwohl sind in den vergangenen Jahrzehnten sprunghaft angestiegen. Prinzipiell scheinen sich Autor:innen, Politik und Konsument:innen einig zu sein: nicht artgerechte...
28,00 €
22,40 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Durch Digitalisierung zur Freiheit 4.0?
Souvignier, Georg / Vogelsang, Frank (Hg.)
Durch Digitalisierung zur Freiheit 4.0?
Digitale technische Systeme gewinnen eine immer umfassendere Bedeutung und prägen unsere Gesellschaft zunehmend. Neue Technologien waren in der Vergangenheit stets verbunden mit Freiheitsversprechen. So war es auch am Anfang der Entwicklung der Computertechnologien im letzten Jahrhundert. Deren...
25,00 €
20,00 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 2 Wochen

Werke in sechs Bänden
Kant, Immanuel
Werke in sechs Bänden
Immanuel Kant, ›Werke in sechs Bänden‹, in der Edition Wilhelm Weischedels gilt zu Recht als die klassische kompakte Kant-Ausgabe. In sechs Bänden bietet sie in übersichtlicher Anordnung alle zentralen Werke des weltberühmten Königsberger Philosophen. Dazu gehören die drei großen Kritiken, -...
79,95 €
63,96 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Dies Ich, das viel besagt
Henrich, Dieter
Dies Ich, das viel besagt Fichtes Einsicht nachdenken
Das sich setzende Ich Dieter Henrich gilt als einer der bedeutendsten deutschen Philosophen des 20. Jahrhunderts, Vordenker der Subjektivität, ausgezeichnet für seine Arbeiten zum deutschen Idealismus. Henrich hat nun umfangreiche Gedanken zu Johann Gottlieb Fichte veröffentlicht, die an...
1 von 6
Zuletzt angesehen