Bücher zu Politik & Gesellschaft

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Spätmoderne in der Krise
Reckwitz, Andreas / Rosa, Hartmut / Bauer, Martin
Spätmoderne in der Krise Was leistet die Gesellschaftstheorie?
In Zeiten tiefgreifender sozialer Umbrüche und manifester Krisen schlägt die Stunde grundsätzlicher Analysen, welche die gegenwärtige Gesellschaft als ganze in den Blick nehmen, ihre Strukturmerkmale und Dynamiken untersuchen und vielleicht sogar Wege aus der krisenhaften Entwicklung aufzeigen....
Unbehagen
Nassehi, Armin
Unbehagen Theorie der überforderten Gesellschaft
WARUM MODERNE GESELLSCHAFTEN MIT DER KRISENBEWÄLTIGUNG ÜBERFORDERT SIND Der Ruf nach mehr Gemeinschaft, Solidarität und Zusammenhalt entspringt unserem sehnlichsten Wunsch, aus einem Guss und womöglich kollektiv handeln zu können. Aber die moderne Gesellschaf t kennt keinen Ort, an dem ihre...
1000 Jahre Freud und Leid
Ai Weiwei
1000 Jahre Freud und Leid
Einer der größten Künstler unserer Zeit erzählt sein Leben vor dem Hintergrund der Geschichte Chinas Ai Weiwei gehört zu den bekanntesten Künstlern unserer Zeit. In »1000 Jahre Freud und Leid« schildert er erstmals seinen außerordentlichen künstlerischen Werdegang vor dem Hintergrund der...
Wir Internetkinder
Peglow, Julia
Wir Internetkinder Vom Surfen auf der Exponentialkurve der Digitalisierung und dem Riss in der Wirklichkeit einer...
Mit einem Bein im analogen – und einem im Digitalzeitalter. Jede junge, hungrige Generation rüttelt am Status Quo und will die Welt neu erfinden. Den in den Siebzigerjahren Geborenen fiel die Chance vor die Füße, als sich vor ihnen der virtuelle Raum auftat. Dringt man jedoch heute durch die...
Saal 101
Lampen, Ulrich / Diehl, Jakob / Pollkötter, Sven
Saal 101 Dokumentarhörspiel zum NSU-Prozess, Hörspiel
Das besondere Hörbuch 2021“ für Dokumentarhörspiel zum NSU-Prozess Anlässlich seines 20. Jubiläums verleiht der Deutsche Hörbuchpreis die Auszeichnung „Das besondere Hörbuch 2021“ für eine Produktion, die aus dem Gesamtkontingent der Einreichun­gen herausragte. Hier entschied sich die...

Bücher zum Krieg in der Ukraine

Erfahren Sie mit unseren Sachbüchern mehr über die historischen Hintergründe des Ukraine-Kriegs und Russlands Expansionsbestrebungen.

Bücher zum Krieg in der Ukraine

Russland hat mit dem Angriff auf die Ukraine einen Krieg in Europa begonnen. Wollen Sie mehr über die historischen Hintergründe des Ukraine-Kriegs und Russlands Expansionsbestrebungen erfahren? Unsere Sachbücher geben Antworten auf ihre Fragen.

Paket Zukunft 3 Bände
wbg Original i
Paket Zukunft 3 Bände
Das Paket »Zukunft« besteht aus drei Büchern! Turned on -Intimität und Künstliche Intelligenz Faktenbasiert, umfassend und dabei im lockeren Plauderton geschrieben: Kate Devlin zeichnet ein realistisches Bild dessen, was möglich ist, und fordert ihre Leser auf, die Zukunft der künstlichen...
34,95 €
27,96 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Paketpreis gilt für die aktuell lieferbaren Titel

Blinde Passagiere
Roth, Karl Heinz
Blinde Passagiere Die Corona-Krise und ihre Folgen
Wie tief die weltumspannende Pandemie in unsere Gesellschaften und den Alltag der Menschen hineinwirkt, zeigt Karl Heinz Roth in diesem hervorragend recherchierten und elegant geschriebenen Buch - ein Grundlagenwerk für die kritische Aufarbeitung dieser Krise, zur Vermeidung kommender. Seit zwei...
Erzählende Affen
El Ouassil, Samira / Karig, Friedemann
Erzählende Affen Mythen, Lügen, Utopien - wie Geschichten unser Leben bestimmen , Vom Patriarchat bis zur...
Eine starke Geschichte kann die Welt retten - oder sie zerstören. Sie kann Wahlen entscheiden, Menschenleben retten, aber auch Kriege auslösen und Ungerechtigkeit zementieren. Samira El Ouassil und Friedemann Karig verfolgen diese ambivalente Wirkungsmacht anhand wichtiger Narrative von der...
Machtwechsel
Sauerbrey, Anna
Machtwechsel Wie eine neue Politikergeneration das Land verändert
Mit der Amtszeit von Angela Merkel ist eine Ära zu Ende gegangen - doch wer hat sie beerbt? Eine neue Generation hat die Bühne betreten, und mit ihr ein neuer Politikertyp: charismatische Politikunternehmer, Individualisten, Dauer-Digitale, Sneaker-Träger. Auf den ersten Blick leger, inhaltlich...
Zwei Enthüllungen über die Scham
Pfaller, Robert
Zwei Enthüllungen über die Scham
Eine scharfsinnige und provokante philosophische Analyse der aktuellen gesellschaftlichen Debatte um das Thema »Shaming« von SPIEGEL-Bestseller-Autor Robert Pfaller. In unserer Kultur der sozialen Medien finden viele, dass andere sich schämen sollten: Großkonzerne, Steuerhinterzieher, weiße,...
Geographie ist Schicksal
Morris, Ian
Geographie ist Schicksal Machtkampf zwischen Großbritannien, Europa und der Welt - Eine 10000-jährige Geschichte
Wer sind wir, wo leben wir, was haben wir, wie schützen wir uns und wer macht die Regeln? Diese Fragen treiben die Menschheit seit jeher um,und sie alle werden von der geographischen Lage bestimmt. Das zeigt Historiker, Archäologe und Bestsellerautor Ian Morris mit Blick auf Großbritannien, das...
Überfluss und Freiheit
Charbonnier, Pierre
Überfluss und Freiheit Eine ökologische Geschichte der politischen Ideen
Ein augenöffnender philosophischer Beitrag zur Debatte um Umwelt und Kapitalismus: Der französische Philosoph Pierre Charbonnier gilt als »der neue philosophische Kopf einer politischen Ökologie« (so die französische Zeitschrift Libération). In »Überfluss und Freiheit« entwirft er die erste...
Faschismus
Mason, Paul
Faschismus Und wie man ihn stoppt
Was ist Faschismus? Eine Bewegung? Ein gleichgeschaltetes Herrschaftssystem? Für Paul Mason ist Faschismus nicht zuletzt ein Gedankengebäude. In dessen Zentrum steht eine ethnisch definierte Mehrheit, die sich als Opfer emanzipatorischer Bestrebungen sieht und alles ablehnt, was sie in ihrem...
Wille und Würde
Temelkuran, Ece
Wille und Würde Zehn Wege in eine bessere Gegenwart
Eine Handlungsanleitung für ein würdevolles Leben auf unserem Planeten Die vielfach ausgezeichnete Autorin Ece Temelkuran blickt auf unsere Gegenwart: Ratlosigkeit und Verzweiflung, Würdelosigkeit, wohin man schaut. Schluss damit, fordert sie und fragt: Was tun? Wille und Würde ist ihre Antwort,...
Sozialkunde
Zwölfer, Norbert
Sozialkunde
Dieses Lehrbuch beeinahltet alle wichtigen Themenfragen der Sozialkunde. Durch die breit gefächerte Themenauswahl werden sowohl Sachverhalte wie Menschrechte, als auch Globalisierung, Medien, usw ausführlich behandelt und ein stabiles Grundgerüst an sozialem Denken aufgebaut. Folgende Themen...
22,00 €
17,60 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 2 Wochen

Warum es so schwer ist, ein guter Mensch zu sein
Falk, Armin
Warum es so schwer ist, ein guter Mensch zu sein ...und wie wir das ändern können: Antworten eines Verhaltensökonomen
Warum wir das Gute wollen und das Schlechte tun - und wie wir das ändern können Würden Sie für 100 Euro ein Leben retten? Die Antwort scheint klar, denn wollen wir Menschen nicht immer das Gute? Doch zeigt Armin Falk, Deutschlands führender Verhaltensökonom, dass wir oft das Gute wollen und es...
Den Schmerz der Anderen begreifen
Wiedemann, Charlotte
Den Schmerz der Anderen begreifen Holocaust und Weltgedächtnis. Ein Plädoyer für eine empathische Erinnerungskultur
Orientierung und Ermutigung zum Handeln: Wege zu einer neuen Gedenkkultur In einem Moment, in dem hitzige Feuilleton-Debatten den Eindruck erwecken, es ginge um einen kurzlebigen Positionsstreit, stellt Charlotte Wiedemann klar: Was wir erleben, ist eine Zeitenwende - wir müssen unsere Haltung...
Verbot und Verzicht
Lepenies, Philipp
Verbot und Verzicht Politik aus dem Geiste des Unterlassens
Ein Reflex lähmt die politischen Debatten um den Klimawandel. Sobald es um Maßnahmen geht, die Einschränkungen bedeuten, ist die Empörung groß: Tempolimit? Der sichere Weg in die Ökodiktatur! Veggie-Day? Das war's mit dem Nackensteak! Dabei waren Verbot und Verzicht lange bewährte Instrumente, um...
Mit Montaigne auf Reisen
Koenig, Gaspard
Mit Montaigne auf Reisen Abenteuer eines Philosophen zu Pferde
Nach Italien, über die Schweiz und Deutschland - Michel de Montaigne beschrieb seine Reise zu Pferde 1580 bis 1581 im berühmten Reisetagebuch. 440 Jahre später reitet der französische Philosoph Gaspard Koenig auf seinen Spuren. Ein ganz eigener Reisebericht über das Unterwegssein, die Freiheit...
Die Macht der Diaspora
Clarkson, Alexander
Die Macht der Diaspora Die unbekannte Geschichte der Emigranten in Deutschland seit 1945 , Deutsche Politik wird auch...
Menschen mit zwei Heimatländern: Die Geschichte der Emigranten in Deutschland seit 1945 Fast 22 Millionen Menschen in Deutschland stammen aus Einwandererfamilien: Hier leben Türken und Kurden, Ukrainer, Polen und Russen, Kroaten und Serben, Iraner, Palästinenser, Libanesen und Nordafrikaner. Die...
8 von 10
Zuletzt angesehen