Archäologie in Deutschland

Archäologie in Deutschland mehr erfahren »
Fenster schließen

Archäologie in Deutschland

Topseller
AiD Heft 5/2019   AiD Heft 5/2019
ab 11,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Archäologie in Deutschland 5/2020   Archäologie in Deutschland 5/2020
ab 11,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

AiD Heft 4/2019   AiD Heft 4/2019
ab 11,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Archäologie in Deutschland 3/2020   Archäologie in Deutschland 3/2020
ab 11,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

AiD Heft 2/2019   AiD Heft 2/2019
ab 11,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

AiD Heft 4/2020   AiD Heft 4/2020
ab 11,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Paket AiD Kulturerbe Europas   Paket AiD Kulturerbe Europas
ab 20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bei der WBG nicht lieferbar

AiD Heft 3/2019   AiD Heft 3/2019
ab 11,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Archäologie in Deutschland 1/2020   Archäologie in Deutschland 1/2020
ab 11,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Archäologie in Deutschland 2/2020   Archäologie in Deutschland 2/2020
ab 11,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Filter schließen
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
AiD Heft 5/2019
AiD Heft 5/2019 Bollwerke, Bastionen und Bombarden
Bedingt durch den vermehrten Einsatz von Feuerwaffen zu Beginn der Neuzeit verloren die mittelalterlichen Stadtbefestigungen und Burgen ihre Schutzfunktion. Auf die Bedrohung durch Geschützfeuer reagierten die Baumeister indem sie völlig neue Festungsanlagen konzipierten, die ganz auf die...
Archäologie in Deutschland 5/2020
Archäologie in Deutschland 5/2020 Germanen
Den Begriff »Germanen« prägte ursprünglich Julius Cäsar als Instrument für seine politischen Absichten. Die Bezeichnung wurde bald auf die barbarischen Völkerschaften jenseits des Rheins ausgedehnt, mit denen sich Rom ab der Mitte des 1. Jh. v.Chr. auseinandersetzen musste. Neue Forschungen...
AiD Heft 4/2019
AiD Heft 4/2019 Aunjetitzer Kultur
Die Aunjetitzer Kultur, benannt nach einem Fundort in Böhmen, prägt in der frühen Bronzezeit von 2200 bis 1600 v. Chr. das Zentrum Europas. Berühmte Funde sind die Fürstengräber von Leubingen und Helmsdorf oder die Himmelsscheibe von Nebra. In den vergangenen 15 Jahren haben Ausgrabungen -...
Archäologie in Deutschland 3/2020
Archäologie in Deutschland 3/2020 Die Westslawen
Byzantinische Geschichtsschreiber erwähnen schon früh neue Völkerschaften: »Slawenen«, die im 6. Jh. an den Grenzen Ostroms auftauchen. Später finden wir sie weit im Westen bis zur Elbe, einem nach der Völkerwanderungszeit weitgehend entleerten Raum. Diese »Westslawen« spielen bei der Entstehung...
AiD Heft 2/2019
AiD Heft 2/2019 Jüdische Stadtviertel im Mittelalter
Im November 2018 jährte sich zum 80. Mal jene Nacht, die unter dem zynischen Begriff »Reichskristallnacht« bekannt ist - der Anfang vom Ende einer über Tausend Jahre alten kulturellen Tradition in Deutschland. Schon in der Spätantike hatte Köln eine jüdische Gemeinde. Wenn wir etwas aus der...
AiD Heft 4/2020
AiD Heft 4/2020 Gründerzeit – Städte um 1200
Bis zur Industrialisierung prägte keine andere Epoche unsere Siedlungslandschaft so stark wie die Jahrzehnte um 1200. Städte wurden in großer Zahl gegründet, bereits bestehende tiefgreifend verändert. Großflächige Grabungen der letzten Jahre haben unser Verständnis von diesem Geschehen...
Paket AiD Kulturerbe Europas
Paket AiD Kulturerbe Europas Mobilität – Konflikt – Austausch – Innovationen. Paketpreis € 29,95
Vier Hefte, vier Themenfelder – Mobilität, Konflikt, Austausch und Innovation. Durch alle Zeiten hindurch betrachten die Autoren der Archäologie in Deutschland das Kulturerbe Europas.
AiD Heft 3/2019
AiD Heft 3/2019 Die Alamannen von Lauchheim
Von 1986 bis 2005 wurde in Lauchheim mit mehr als 1300 Gräbern der größte frühmittelalterliche Friedhof Baden-Württembergs ausgegraben - einschließlich der zugehörigen Siedlung. Restaurierung und Dokumentation der unvorstellbaren Fundmassen stellte die Landesarchäologie vor große...
Archäologie in Deutschland 1/2020
Archäologie in Deutschland 1/2020 Transalpine Migration
Mobilität und Handel sind seit jeher wesentliche Faktoren für Entwicklung und Fortschritt. Doch wie mobil war der Mensch der Vorzeit? Nirgends lässt sich das besser nachvollziehen als an den Alpen - bis heute eine gewaltige Barriere für den Verkehr. Welche Kontakte bestanden zwischen den Regionen...
Archäologie in Deutschland 2/2020
Archäologie in Deutschland 2/2020 Artefakte im Experiment
Experimente sind zu einem wichtigen Baustein der Archäologie geworden. Unter nachvollziehbaren Bedingungen werden die Thesen der Forscher mit naturwissenschaftlichen Methoden auf ihre Plausibilität geprüft und im Zweifelsfall widerlegt. Die so erzielten Ergebnisse bringen unser Wissen über das...
Archäologie in Deutschland 6/20
Archäologie in Deutschland 6/20 Macht am Rhein
2020. 84 S. mit zahlreichen Abb., 21 x 28 cm, Zschr. wbg Theiss, Darmstadt.
Zuletzt angesehen