Neue Bücher

Entdecken Sie neue wbg-Sach- und -Fachbücher sowie die Highlights anderer Verlage. Neben den überwiegend geisteswissenschaftlichen Büchern der wbg finden Sie hier auch handverlesene Krimis oder ausgewählte Belletristik-Bestseller von anderen Verlagen.

Entdecken Sie neue wbg-Sach- und -Fachbücher sowie die Highlights anderer Verlage. Neben den überwiegend geisteswissenschaftlichen Büchern der wbg finden Sie hier auch handverlesene Krimis oder... mehr erfahren »
Fenster schließen
Neue Bücher

Entdecken Sie neue wbg-Sach- und -Fachbücher sowie die Highlights anderer Verlage. Neben den überwiegend geisteswissenschaftlichen Büchern der wbg finden Sie hier auch handverlesene Krimis oder ausgewählte Belletristik-Bestseller von anderen Verlagen.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Die letzten Männer des Westens
Ginsburg, Tobias
Die letzten Männer des Westens Antifeministen, rechte Männerbünde und die Krieger des Patriarchats. Mit einem Vorwort von Günter...
"Der westliche Mann wird unterdrückt und verweiblicht, er ist vom Aussterben bedroht.» So klingt der immer lauter werdende Kriegsschrei der Antifeministen, der zu einem Mantra der wieder erstarkenden Rechten geworden ist. Man hört ihn von hyperaggressiven Maskulisten und hasszerfressenen...
Die Erschöpfung der Frauen
Schutzbach, Franziska
Die Erschöpfung der Frauen Wider die weibliche Verfügbarkeit
Frauen haben heute angeblich so viele Entscheidungsmöglichkeiten wie nie zuvor. Und sind gleichzeitig so erschöpft wie nie zuvor. Denn nach wie vor wird von ihnen verlangt, permanent verfügbar zu sein. Die Geschlechterforscherin Franziska Schutzbach schreibt über ein System, das von Frauen alles...
Gezeiten der Stadt
Kirsty, Bell
Gezeiten der Stadt Eine Geschichte Berlins
Die andere Seite der Geschichte. Diese seltene Mischung aus Memoir, Kulturgeschichte und Stadtbild ist ein Gegenentwurf zu den Berlin-Büchern der Vergangenheit. Eine elegante und bewegende Erinnerung an eine verwundete Metropole.Von ihrem Zimmer am Landwehrkanal aus hat die britisch-amerikanische...
Nach dem Tagebuch
Benda-Beckmann, Bas vn / Lang, Hans-Joachim
Nach dem Tagebuch Das Schicksal von Anne Frank und der anderen Untergetauchten aus dem Hinterhaus
Der letzte Tagebucheintrag von Anne Frank stammt vom 1. August 1944. Drei Tage spater wurden sie und die sieben ande- ren Untergetauchten im Amsterdamer Hinterhaus entdeckt und verhaftet. Als ihr Vater Otto Frank am 27. Januar 1945 in Auschwitz von russischen Soldaten befreit worden war, begann...
Mit Tieren leben
Mance, Henry
Mit Tieren leben Warum wir das Verhältnis zwischen Mensch und Tier neu definieren müssen
Die Menschlichkeit einer Gesellschaft zeigt sich auch darin, wie sie ihre Tiere behandelt. Wir verwöhnen unsere Haustiere, und abends grillen wir Rindersteaks. Wir sehen uns Naturdokumentationen an und wissen gleichzeitig, dass die meisten Nutztiere ein elendes Leben führen, bis sie auf unseren...
Helene Hegemann über Patti Smith, Christoph Schlingensief, Anarchie und Tradition
Hegemann, Helene
Helene Hegemann über Patti Smith, Christoph...
Der Funke, der die Gegenwart abfackelt. Helene Hegemann trifft Patti Smith zum ersten Mal in einer Mehrzweckhalle in Wien, die als Probebühne für Christoph Schlingensiefs »Area 7« dient. Eine Begegnung, die der damals Dreizehnjährigen im weitesten Sinne das Leben rettet. Patti Smith sprengt in...
Bedrohte Bücher
Ovenden, Richard
Bedrohte Bücher Eine Geschichte der Zerstörung und Bewahrung des Wissens
Seit Wissen schriftlich fixiert wird, haben Menschen versucht, es unter ihre Kontrolle zu bringen - oder zu vernichten. Richard Ovenden, Direktor der berühmten Bodleian Library in Oxford, führt uns in fesselnd erzählten Schlüsselepisoden durch die dreitausendjährige Geschichte der Angriffe auf...
Bin ich das?
Groebner, Valentin
Bin ich das? Eine kurze Geschichte der Selbstauskunft
Was steckt eigentlich hinter dem neuen Zwang, sich zu zeigen? Mit viel Humor, Selbstironie und klugen Beobachtungen erzählt Valentin Groebner - »eine(r) der coolsten Geschichtswissenschaftler momentan überhaupt« (litera.taz) - seine kurze Geschichte der Selbstauskunft. Denn ob im...
Die Grenzen der Verwaltung
Luhmann, Niklas
Die Grenzen der Verwaltung
Nach mehrjähriger Tätigkeit in der niedersächsischen Ministerialverwaltung und einem Aufenthalt bei Talcott Parsons in Harvard wechselte der studierte Jurist Niklas Luhmann Anfang der 1960er Jahre an die Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer. Dort entstand der Entwurf einer...
Geselligkeit vereinnahmen
Kocks, Anna Lena
Geselligkeit vereinnahmen Jugend und Freizeit als Agitationsfelder des italienischen und britischen Faschismus
1932, zehn Jahre nach dem ‚Marsch auf Rom‘ der Fasci di Combattimento um Benito Mussolini, gründete in Großbritannien der aristokratische Politiker Oswald Mosley eine neue faschistische Bewegung. Öffentlichkeitswirksam behauptete seine British Union of Fascists, ur-britisch zu sein - und suchte...
68,00 €
54,40 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 2 Wochen

Noise
Kahneman, Daniel / Sibony, Olivier / Sunstein, Cass R.
Noise Was unsere Entscheidungen verzerrt - und wie wir sie verbessern können
Das neue Buch von Nobelpreisträger Daniel Kahneman Warum treffen wir, je nach Umständen, völlig unterschiedliche Entscheidungen auf ein und derselben Faktengrundlage? Wieso kommen zwei Experten, die über identische Informationen verfügen, zu komplett anderen Schlussfolgerungen? Weshalb...
Die Hohenzollern und die Nazis
Malinowski , Stephan
Die Hohenzollern und die Nazis Geschichte einer Kollaboration. Ein neuer Blick auf das Wirken von Deutschlands wichtigster...
"Stephan Malinowski [erzählt] für das große Publikum, wie Mitglieder der Monarchenfamilie zu Steigbügelhaltern Hitlers wurden." Lothar Müller, Süddeutsche Zeitung Seit über 100 Jahren haben die »Oberhäupter« der Hohenzollern immer wieder mit Juristen, Historikern, Journalisten, Ghostwritern und...
Das Wanken der Welt
Jankowski, Paul
Das Wanken der Welt Wie 1933 der Weltfrieden verspielt wurde
Als nationaler Egoismus im Winter 1932/33 die Welt in den Abgrund trieb Ein Thriller der internationalen Diplomatie, der zwischen Februar 1932 und Oktober 1933 spielt - der Historiker Paul Jankowski erzählt die Geschichte vom Versagen der weltweiten Staatengemeinschaft, die Vorgeschichte des...
Tanz auf dem Vulkan / Dancing on the Volcano
Zagolla, Robert
Tanz auf dem Vulkan / Dancing on the Volcano Eine fotografische Reise durch das Berlin der Zwanzigerjahre / A photographic journey through...
In den »Roaring Twenties« war Berlin die dritt-größte Stadt der Welt und der pulsierende Mittelpunkt des kulturellen Lebens in Deutschland. Dieser Bildband unternimmt eine fotografische Reise durch die belebten Straßen und Plätze, die Varietés und Revuen, die Warenhäuser und Cafés, die...
1929
Hörner, Unda
1929 Frauen im Jahr Babylon
Eine faszinierende Zeitreise ins Jahr Babylon! 1929 - die wilden Zwanziger entfalten noch einmal ihre volle Blüte, doch schon werfen Blutmai, die instabile politische Lage der Weimarer Republik und die wachsenden Wahlerfolge der NSDAP düstere Schatten auf Frieden, Freiheit und Fortschritt. Mit...
Heinrich Heine. Sämtliche Werke in vier Bänden
Heine, Heinrich
Heinrich Heine. Sämtliche Werke in vier Bänden
Heinrich Heines Werke: Edel ausgestattet, kenntnisreich kommentiert Die Reisebilder, das »Buch der Lieder« und »Deutschland. Ein Wintermärchen« zeigen Heine mal als leichtfüßigen Lyriker, mal als scharfzüngigen Satiriker, immer aber als einen überragenden Stilisten. Der Schriftsteller, Journalist...
150,00 €
120,00 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die vielen Leben der Ruth Landshoff-Yorck
Blubacher, Thomas
Die vielen Leben der Ruth Landshoff-Yorck
Die erste Biographie der Ruth Landshoff-Yorck Sie spielte Krocket mit Thomas Mann, wurde von Oskar Kokoschka porträtiert, verhalf Marlene Dietrich zu ihrer Rolle im Blauen Engel, verkehrte mit Andy Warhol, Patricia Highsmith und Salvador Dalí ... Ruth Landshoff-Yorck war Glitzergirl und androgyne...
Romantik: Ein europäisches Ereignis
Görner, Rüdiger
Romantik: Ein europäisches Ereignis
»Europäischer gestimmt war man nie als in der Romantik, dieser Fortsetzung der Aufklärung mit anderen Mitteln und Themen.« Die Kunst der Romantik war von Anfang an dazu gedacht, Grenzen zu überschreiten – der Genres, der Kunstgattungen oder auch der Nationalstaaten. Dichter versuchten sich an der...
Wir konnten auch anders
Kehnel, Annette
Wir konnten auch anders Eine kurze Geschichte der Nachhaltigkeit
Unser wirtschaftliches Denken - über Konsum, Kapital, Profit - stammt aus dem 19. und 20. Jahrhundert. Und ist unbrauchbar geworden. Wie die Historikerin Annette Kehnel anhand lebendig erzählter Beispiele deutlich macht: Ein Blick auf die vormoderne Geschichte der Menschheit offenbart Anregungen...
Geschichte der Antike
EXKLUSIV
Schmidt-Hofner / Scholz / Blösel et al.
Geschichte der Antike 6 Bände
Die sechsbändige »Geschichte der Antike« Die »Geschichte der Antike« ist ein Schmuckstück aus dem Hause C. H. Beck. In den sechs Bänden werden die großen Zeiten der Antike jeweils aus einem Leitmotiv heraus dargestellt. Wie zum Beispiel der Beginn von Karriere und Krieg auf dem Forum Romanum im...
149,00 € Nur für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

1 von 11
Zuletzt angesehen