Vorbestellbare Bücher

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
»Wir haben es nicht gut gemacht.«
Bachmann, Ingeborg / Frisch, Max / Höller, Hans / Langer, Renate / Strässle, Thomas / Wiedemann,...
»Wir haben es nicht gut gemacht.« Der Briefwechsel
Frühjahr 1958: Ingeborg Bachmann - gefeierte Lyrikerin, Preisträgerin der Gruppe 47 und Coverstar des Spiegel - bringt gerade das Hörspiel Der gute Gott von Manhattan auf Sendung. Max Frisch, in dieser Zeit mit Inszenierungen von Biedermann und die Brandstifter beschäftigt, schreibt der »jungen...
Reise zu den Grenzen der Vernunft
Budiansky, Stephen
Reise zu den Grenzen der Vernunft Kurt Gödel und die schwerste Krise der Mathematik. Die Biografie eines der größten Denker des 20....
»Der absolute Prinz der Dunkelheit der modernen Mathematik« David Foster Wallace über Kurt Gödel Mit seinem Unvollständigkeitssatz stürzte Kurt Gödel die Mathematik in ihre schwerste Krise: Er entdeckte, dass jedes sinnvolle logische System Sätze enthalten muss, die wahr, aber niemals beweisbar...
Thomas Mann
Borchmeyer, Dieter
Thomas Mann Werk und Zeit
Mit dieser einzigartigen Monografie legt Dieter Borchmeyer hier eine umfassende Darstellung des dichterischen und essayistischen Werks Thomas Manns vor. Borchmeyer schildert nicht nur die Lebensstationen Manns von Lübeck über München und Pacific Palisades bis nach Zürich, sondern beschreibt das...
Das Ende des amerikanischen Jahrhunderts
Packer, George
Das Ende des amerikanischen Jahrhunderts Richard Holbrookes Mission
Der amerikanische Journalist George Packer beschreibt, wie die USA sich in den vergangenen Jahrzehnten aus der Diplomatie zurückgezogen haben, und dokumentiert den Rückgang des amerikanischen Einflusses in der Welt. Als Leitfigur dient ihm der 2010 verstorbene Spitzendiplomat Richard Holbrooke,...
Die Flamme der Freiheit
Bong, Jörg / Elson, Simon
Die Flamme der Freiheit Die deutsche Revolution 1848/1849
Am 24. Februar 1848 wird in Paris nach 1789 zum dritten Mal Revolution gemacht, die Monarchie gestürzt und die Republik ausgerufen. Und endlich springt der revolutionäre Funke auch über den Rhein. In den vierunddreißig deutschen Staaten und vier freien Städten der Zeit beginnen Aufstände gegen...
Metropolen
Wilson, Ben
Metropolen Die Weltgeschichte der Menschheit in den Städten
Wie kommt es, dass heute die Hälfte der Menschheit in Städten lebt? Der Historiker Ben Wilson spannt einen faszinierenden Bogen von der Urgeschichte in die Zukunft, um diese Frage zu beantworten. Seine Reise beginnt 4.000 v. Chr. in Uruk, verläuft über die Zentren der antiken Welt Babylon, Athen...
Bürgerkriege
Walter, Barbara F.
Bürgerkriege Warum immer mehr Staaten am Abgrund stehen
Wie wird ein Staat zu seinem eigenen Kriegsschauplatz? Immer häufiger kommt es rund um den Globus zu Bürgerkriegen. Barbara Walter ist eine der renommiertesten Expertinnen auf diesem Gebiet. Ihr Buch ist ein Weckruf - ganz besonders für die westliche Welt. Ein Bürgerkrieg kommt immer scheinbar...
Eine kurze Geschichte der Gleichheit
Piketty, Thomas
Eine kurze Geschichte der Gleichheit
"Das ist ja interessant, was Sie schreiben, aber können Sie es vielleicht auch kürzer sagen?" Diese Frage ist Thomas Piketty, der mit seinen voluminösen Bestsellern "Das Kapital im 21. Jahrhundert" und "Kapital und Ideologie" eine internationale Debatte über die Ursachen sozialer Ungleichheit in...
Der große Aufbruch
Behringer, Wolfgang
Der große Aufbruch Globalgeschichte der frühen Neuzeit
Mit der europäischen Entdeckung Amerikas und der Etablierung des Schiffsverkehrs zwischen den Kontinenten begann eine neue Epoche der globalen Geschichte. Der Austausch zwischen den Zivilisationen dieser Welt wurde immer vielfältiger - damit freilich auch die Konflikte. In seinem fulminanten,...
Diokletian
Demandt, Alexander
Diokletian Kaiser zweier Zeiten
Thedor Mommsen lobte ihn wegen seiner staatsmännischen Leistung, der antike Kirchenhistoriker Eusebius verteufelte ihn als Geißel Gottes. Mit Alexander Demandt nimmt sich der große Kenner der Spätantike nun der Biographie über Kaiser Diokletian (284-305) an, der mit einer erstaunlichen...
Spanische und hispanoamerikanische Lyrik
Koppenfels, Martin von / Lange, Susanne / Schumm, Johanna / Strien, Petra / Weich, Horst /...
Spanische und hispanoamerikanische Lyrik In vier Bänden - zweisprachig
DIE VERMESSUNG EINES POETISCHEN KONTINENTS 900 Jahre poetischer Kultur in spanischer Sprache, dargestellt in ihrer historischen Tiefe von den Anfängen im mittelalterlichen al-Andalus bis zur Gegenwart und zugleich in der ganzen Breite jener transatlantischen Sprachwelt, die Spanien mit...
Die Schlange war klug
Schäfer, Peter
Die Schlange war klug Antike Schöpfungsmythen und die Grundlagen des westlichen Denkens
In antiken Erzählungen vom Ursprung verdichten sich Welt- und Menschenbilder, die das westliche Denken bis heute prägen. Peter Schäfer vergleicht biblische und altorientalische, platonische und epikureische, jüdische und christliche Vorstellungen von der Entstehung der Welt und des Menschen....
Der Zug der 10000
Will, Wolfgang
Der Zug der 10000 Die unglaubliche Geschichte eines antiken Söldnerheeres
Zehntausend griechische Söldner werden von dem persischen Prinzen Kyros unter einem Vorwand ins westliche Kleinasien gelockt. Als der Vormarsch beginnt, wird klar, dass das eigentliche Ziel des Unternehmens ist, den Bruder des Prinzen, Großkönig Artaxerxes, zu stürzen und Kyros auf den Thron zu...
Ernst Troeltsch
Graf, Friedrich Wilhelm
Ernst Troeltsch Theologe im Welthorizont
Ernst Troeltsch (1865-1923) ist einer jener Riesen, auf deren Schultern so viele Gelehrte stehen, dass ihr eigenes Bild unscharf wird. Friedrich Wilhelm Graf verleiht in seiner meisterhaft geschriebenen Biographie einem Theologen, Religionssoziologen, liberalen Politiker und Zeitdiagnostiker...
Goethe
Adler, Jeremy
Goethe Die Erfindung der Moderne. Eine Biographie
DIE ERFINDUNG DER MODERNE - DIE NEUE GOETHE-BIOGRAPHIE VON JEREMY ADLER Johann Wolfgang von Goethe wurde oft der letzte Renaissance-Mensch genannt. Der renommierte Germanist Jeremy Adler zeigt in dieser neuen Biographie, dass Goethe mit gleichem Recht als Erfinder der Moderne gelten kann, der...
Gut, dass wir einmal die hot potatoes ausgraben
Anders, Günther
Gut, dass wir einmal die hot potatoes ausgraben Briefwechsel mit Theodor W. Adorno, Ernst Bloch, Max Horkheimer, Herbert Marcuse und Helmuth...
Der Band versammelt Günther Anders' bislang unveröffentlichte Briefwechsel mit Philosophen aus ihm nahestehenden Denktraditionen: mit Plessner, einem Hauptvertreter der philosophischen Anthropologie, mit Adorno, Horkheimer und Marcuse, die aus der ersten Generation der Frankfurter Schule stammen,...
Jürgen Habermas: Auch eine Geschichte der Philosophie
wbg Exklusiv
Habermas, Jürgen
Jürgen Habermas: Auch eine Geschichte der... 2 Bände
Das berühmte Spätwerk von Jürgen Habermas - in edler Ausstattung und mit neuem Nachwort Die zwei Bände von Jürgen Habermas sind »auch« eine Philosophiegeschichte. Habermas beschreibt die Geschichte von Glauben, Wissen und die Loslösung der Philosophie von der Religion. Und er schreibt über die...
78,40 € Nur für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar

Das Pferd in der Antike
wbg Original
Ebers, Sybill / Lichtenberger, Achim / Nieswandt, H.-Helge (Hrsg.)
Das Pferd in der Antike Von Troja bis Olympia
Am Beginn der europäischen Literaturgeschichte steht das Trojanische Pferd, und schon in der Antike war Reiten eine olympische Disziplin: Pferde waren in der antiken Welt allgegenwärtig. Wo immer sie auftraten, ob in Religion, Politik, Kriegswesen, Sport oder Wirtschaft, nahmen sie eine...
30,00 €
24,00 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar

1619
Hannah-Jones, Nikole
1619 Eine neue Geschichte der USA
Im August des Jahres 1619 legt die White Lion an der Küste von Virginia an. An Bord sind die ersten zwanzig Menschen, die aus Afrika verschleppt und auf dem nordamerikanischen Kontinent als Sklav:innen verkauft werden. Viele Millionen werden ihrem Schicksal folgen. In ihrem preisgekrönten...
Index, eine Geschichte des
Duncan, Dennis
Index, eine Geschichte des Vom Suchen und Finden
»Index, eine Geschichte des« ist eines der seltenen Beispiele fröhlicher, lebenszugewandter Wissenschaft, ein Buch der Bücher, voller Entdeckungen, die man in einem Register zuletzt vermutet hätte.Die meisten von uns machen sich kaum Gedanken über den Anhang eines Buchs. Aber hier versteckt sich...
5 von 7
Zuletzt angesehen